PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campagnolo BORA G3:Erfahrungen Pro und Contra



garaventa
15.02.2005, 17:26
Da die Dinge nun doch konkreter werden, wäre ich sehr an Meinungen und Erfahrungen zu besagtem Produkt interessiert.


Gruss Garaventa

REXC
16.02.2005, 16:06
Nur Pro:

Laufen genausoleicht wie die Hyperon (wiegen ja nur 75 gr. mehr) und sind das geilste das ich je fahren durft. Wenn aucch nur als Leihgabe eines guten Bekannten...... Und was auch sehr gut ist: Die kann man reparieren, denn die Felgen und die Speichen gibts als Ersatzteil nach und nicht so wie bei LIGHTWEIGHT wo man dann das ganze Laufrad in die Tonne treten kann.

Brainstormer3
16.02.2005, 16:45
Contra: das zu aufdringliche posermäßige Design.
uneingeschränkte Garantie nur bis zu einem Fahrergewicht von 82 kg.

tobyvanrattler
16.02.2005, 16:51
Contra: das zu aufdringliche posermäßige Design.
uneingeschränkte Garantie nur bis zu einem Fahrergewicht von 82 kg.

Kannst doch die Aufkleber ganz einfach runter machen. Dann sehen Sie bis auf die G3 Einspeichung am Hinterrad absolut neutral aus.

Kind der Sonne
16.02.2005, 17:38
Ich gehöre zu den zufriedenen Bora G3 fahrern. Ich bin das ganze letzte Jahr 5500 Km in den Bergen gefahren und bin sehr begeistert. Die Beschleunigung und die Rolleigenschaften sind einfach das Beste was ich bisher gefahren habe. Steifigkeit ist unglaublich. Auch das Bremsen ist selbst im Regen genauso wie bei Alu.

Viele Grüsse

tobyvanrattler
16.02.2005, 17:43
man man man,

kann hier vielleicht jemand mal was negatives schreiben?

Will mir die Bora´s auch kaufen, suche aber noch nach einem Grund weshalb ich die Ksyrium SSC drauf lassen kann ;)

Aber anscheinend muß ich mir die wohl doch gönnen... :D

Sgt. Hartman
16.02.2005, 18:54
Öhm, Bora´s sind teurer... ;)

Madone5.9
16.02.2005, 19:17
Bora's muss man zentrieren. :rolleyes:

Crossfahrer1
16.02.2005, 19:19
Boras sind Boras................... :rolleyes: :ä :D

büttgen
16.02.2005, 19:43
Ist eine Moddelbezeichnung bei "Volkswagen" :D

Frodo
16.02.2005, 19:55
Ist eine Moddelbezeichnung bei "Volkswagen" :D


Dann kann man ja froh sein, dass sie nicht "Jetta" heißen. Ist also auch PRO :D

F.

Madone5.9
16.02.2005, 19:58
Dann kann man ja froh sein, dass sie nicht "Jetta" heißen. Ist also auch PRO :D

F.
Vielleicht heissen sie in den USA Jetta. ;) :D

Frodo
16.02.2005, 20:34
Vielleicht heissen sie in den USA Jetta. ;) :D

und sind wahrscheinlich nicht schwarz, sondern in so einem kackbraun. :heulend:


F. :D