PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sachs Huret Schaltwerk ??????



yves
26.02.2005, 13:58
Hallo

Welches Sachs Huret Schaltwerk ist das? Ist 9fach? Welches Jahr? Name? Gewicht? Wert? Andere Kommentare und Meinungen sind auch wünschenswert. ;)

Danke.
Yves :piano:

faggin10
26.02.2005, 14:06
gab es anfang bis mitte der 80er, wenn ich mich recht erinnere. war mal die leichteste serienschaltung die es gab. hatte wohl aber probleme gegeben,
weil sich die verbindung,zwischen ausfallende und parallelogram, bei unsauberen schalten, verbogen haben soll. rasternde schaltungen gab es damals noch nicht.
gruß.faggin10

Yossar!an
26.02.2005, 14:08
ich hab nen zerlegten "Dachbodenfund" aus den späten 50er oder frühen 60er, da ist was ziemlich ähnliches dabei... mein Museumsstück ist aber 5 in Zahlen fünf Fach. Der Schaltbereich entspricht aber dem heutigen 9fach...

Jean Gangolf
26.02.2005, 14:14
Moien Yves ;)
Welches Sachs Huret Schaltwerk ist das? Ist 9fach?Wie man's nimmt... denn:
Welches Jahr?Das dürfte aus einer Zeit stammen, wo 5-6fach Standard war!! Und auch die "Click"-Schaltung noch unbekannt, respektive erst in den Kinderschuhen.Ich glaube mich zumindest vage daran zu erinnern, dass dies wohl noch Anfang der 80er (mein Rad-Anfang) ein Top-Schaltwerk europäischer Herstellung war. Also wahrscheinlich aus den 70ern...
Wert??? Falls es dafür Sammler gibt??

faggin10
26.02.2005, 14:34
ich hab nen zerlegten "Dachbodenfund" aus den späten 50er oder frühen 60er, da ist was ziemlich ähnliches dabei... mein Museumsstück ist aber 5 in Zahlen fünf Fach. Der Schaltbereich entspricht aber dem heutigen 9fach...

nicht vergessen das die modellpflege von damals recht bescheiden war.
jedes jahr ne neue, veränderte gruppe, gab es nicht. da wurde jahrelang ein und das selbe angeboten. vielleicht mal ne andere federspannung, etwas titan wenn es edler sein sollte, oder so. da heben wir es doch heutzutage richtig gut, mit der auswahl. welch langeweile in diesem forum, wenn es noch so wäre.
faggin10

Andi Arbeit
26.02.2005, 15:03
gab es anfang bis mitte der 80er, wenn ich mich recht erinnere. war mal die leichteste serienschaltung die es gab. hatte wohl aber probleme gegeben,
weil sich die verbindung,zwischen ausfallende und parallelogram, bei unsauberen schalten, verbogen haben soll. rasternde schaltungen gab es damals noch nicht.
gruß.faggin10

Es ist wohl die „Huret Jubilee“ siehe hier (http://images.google.de/images?q=huret%20jubilee&hl=de&lr=&sa=N&tab=wi) oder hier (http://cgi.ebay.ca/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=56197&item=7136393316&rd=1) , deine gelochte Version war wohl eine der letzten. Heb sie gut auf, ist'n Schmuckstück! Ich hab mal eine Ende Mitte der 80er in der Hand gehabt, zu der Zeit war sie schon längst legendär.

Gruß Andi

ReneHerse
26.02.2005, 16:28
Welches Sachs Huret Schaltwerk ist das? Ist 9fach? Welches Jahr? Name? Gewicht? Wert? Andere Kommentare und Meinungen sind auch wünschenswert.

Es ist das Huret Jubilee der dritten Generation, die Variante für Campagnolo Ausfallenden. Eingeführt 1973 für 6 fach Kränze, aber deins ist vom Anfang der 80er. Schade, dass es so zerkratzt ist, aber mit den wenig benutzten Schaltungsrädchen ist es bestimmt noch 50EUR wert. (Neu im Karton wären es sehr viel mehr). Die glühendsten Fans davon sitzen in Japan.

Gruß,
Dirk

yves
26.02.2005, 20:51
Vielen Dank für die Antworten. :gut:

Noch ein 2 Fragen:
- Ihn auf 9fach umzubauen ist wohl unmöglich oder? ;)
- Wieviel wiegt er (+/-)?

Also ich ûberlege mir einen zu holen weil ich habe etwas ganz spezielles damit vor. :D

Yves

messenger
26.02.2005, 21:34
Wenn der Schwenkbereich ausreicht, kannste damit auch 10fach schalten; ausprobieren.
Allerdings nur mit Friktion (Unterrohr oder Lenkerendschalt). Rasterschaltung kannste sicher vergessen, ist ja völlig andere Geometrie.

Gruß mess.

yves
27.02.2005, 11:50
Wenn der Schwenkbereich ausreicht, kannste damit auch 10fach schalten; ausprobieren.
Allerdings nur mit Friktion (Unterrohr oder Lenkerendschalt). Rasterschaltung kannste sicher vergessen, ist ja völlig andere Geometrie.

Gruß mess.

Mal schauen, wenn ich ihn günstig kriegen kann werde ich es auf jeden fall ausprobieren.
Mit Paul Thumbies müsste es dann ja auch klappen oder?

Yves :piano:

Luxbiker
27.02.2005, 12:13
Waat wells de dann domat maan??

villadsen
27.02.2005, 12:43
Welches Sachs Huret Schaltwerk
Hat übrigens mit Sachs gar nichts zu tuen.

divergent!
27.02.2005, 13:11
mahlzeit.

na endlich finde ich dieses lang gesuchte schaltwerk.
will mir dieses schaltwerk schon seit jahren ans rad bauen.

meine frage: hat jemand noch so eins? wenn ja mir mal bitte ne pn schicken mit preisvorstellung.

ReneHerse
27.02.2005, 17:35
Hat übrigens mit Sachs gar nichts zu tuen.

Aber sicher doch. Huret ist noch zu Zeiten, als so schöne Dinge gebaut wurden, von Sachs aufgekauft worden und auf den letzten Jubilee Schaltwerken (wie auf dem, um das es hier geht) steht tatsächlich "SACHS-Huret" drauf.
Entwickelt wurde es aber natürlich noch von Huret allein.

Gruß,
Dirk

yves
01.03.2005, 21:08
mahlzeit.

na endlich finde ich dieses lang gesuchte schaltwerk.
will mir dieses schaltwerk schon seit jahren ans rad bauen.

meine frage: hat jemand noch so eins? wenn ja mir mal bitte ne pn schicken mit preisvorstellung.


Du hast doch auch bei einer eBay-Auktion mitgeboten oder?

Eben ist in den USA das in den von mir gezeigten Bildern Schaltwerk für 180$ übergegangen!!!!!!!! :eek: :eek: :eek: :eek:

El Rano
02.03.2005, 02:04
Wie was???? :confused:

Hab hier zwei Sachs Huret Schaltwerke rumfliegen...eins hab ich jetzt grad von meinem Singlespeeder Projet Rahmen abgenommen da steht nur Sachs Huret drauf... auf dem anderen steht Sachs Huret Commander drauf.

Sind die was Wert??? Oder was besonderes? :confused: :confused:

Da mal ein Foto von dem einen...vom anderen hab ich noch keins.

Motobécane
02.03.2005, 06:22
So wie's aussieht geht es hier um ds SachsHuret Jubilee Schaltwerk, laut Sheldon Brown das leichtest jemals gebaute Schaltwerk, und daher bei Sammlern sehr beliebt. Andere Schaltwerke dürften wesentlich weniger (gar nix?) wert sein.

divergent!
02.03.2005, 13:30
Du hast doch auch bei einer eBay-Auktion mitgeboten oder?

Eben ist in den USA das in den von mir gezeigten Bildern Schaltwerk für 180$ übergegangen!!!!!!!! :eek: :eek: :eek: :eek:



jo genau das war ich. und ich wurde um 5 kanadische cent überboten :mad:


ich könnt etwas brechen. und warum....weil ich auf arbeit musste. das hat man nun davon.