PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rahmengrösse 60 bei 185cm Körpergrösse?



Oakleyjuliet
26.02.2005, 17:09
Hallo habe mich heute für ein Koga Miyata Gents Lux in Rahmengrösse 60
entschieden. Bin Rennradeinsteiger. Fahre derzeit als Hobbyrad ein Gudereit C70 in Rahmengrösse 57 (Sloping).

Momentan kommen mir gerade Zweifel ob das Koga nicht eigentlich zu gross für mich seinen dürfte. Körpergrösse 1,85 m; Schrittlänge 87,5 cm. Ich bevorzuge eine sportliche Fahrweise.

Wäre für schnelle Hilfe dankbar.

Kadikater
26.02.2005, 17:13
http://www.wrenchscience.com/WS1/Secure/Fitting/Height.asp

gruss

karsten

Grimster
26.02.2005, 17:19
Kommt darauf an, wie Koga misst und wie lang das Oberrohr ist.
Wenn es sportlich sein soll, ist das 58er bei 185 cm sicherlich besser. Aber wie gesagt, mit Geometrietabelle ist es schon schwierig, aber ohne hat es eher was von hellsehen.

Oakleyjuliet
26.02.2005, 18:13
Hab ich eigentlich eine chance vom vertrag zurück zu treten. habe noch nicht gezahlt. nur einen beleg über den gesamtpreis und schriftlich, dass das rad am dienstag abgeholt werden kann.

hab das rad in belgien gekauft (eu-recht)???

Fireball
26.02.2005, 18:15
vermiss dich mal komplett und berechne oben mit dem link die geometriedaten, die danach für dich optimal wären. bei den meisten kommt das recht genau hin, bei mir auch bis auf 1 cm in der gesamtlänge von oberrohr und vorbau.
aus dem bauch raus würd ich auch eher 58 als 60 sagen, aber teste das mal mit dem wrenchscience. manchmal weicht man auch ziemlich von jeder tabelle oder berechnung ab...und is trotzdem happy.

i-flow
26.02.2005, 20:58
Wie es schon anklang, heute werden Rahmengroessen sonstwie phantastisch gemessen.
Frueher gab es mal die 'Rahmenhoehe deutsch' (Mitte Tretlager bis Oberkante Oberrohr) und 'italienisch' (Mitte-Mitte, und somit ca. 1.5 cm weniger als deutsch). Heute wird meist die Sitzrohrlaenge als Rahmenhoehe ausgegeben, das ist zwar :raar: :raar: - ab8er mach mal was gegen einen Bloedsinn, wenn er sich erstmal durchgesetzt hat.
Ich bin 1,78, mein Rahmen ist sitzrohrlaengenmaessig ein 58er (was ja, wie wir spaetestens jetzt wissen ;) frei von jeder Aussage ist), hat aber die Oberrohrlaenge 550 mm wie sein Vorgaenger und passte auch auf Anhieb. Korrekt gemessen waere der Rahmen wahrscheinlich ein 55er oder 56er. Aber das weiss ich nicht mal und wichtig ist es mir auch nicht :icon_bigg

ajbike
26.02.2005, 21:19
Hallo habe mich heute für ein Koga Miyata Gents Lux in Rahmengrösse 60
entschieden. Bin Rennradeinsteiger. Fahre derzeit als Hobbyrad ein Gudereit C70 in Rahmengrösse 57 (Sloping).

Momentan kommen mir gerade Zweifel ob das Koga nicht eigentlich zu gross für mich seinen dürfte. Körpergrösse 1,85 m; Schrittlänge 87,5 cm. Ich bevorzuge eine sportliche Fahrweise.

Wäre für schnelle Hilfe dankbar.

Hi,
habe ein KOGA MIYATA Full Pro T mit 58cm Rahmengrösse.
Bin 186 cm und mit der Geometrie voll zufrieden.
Fahre auch gerne sportlich und klettere schon mal den einen oder anderen
Hügel hoch. :6bike2:

Melvin
26.02.2005, 21:32
Ich will ja nix sagen, aber wieso kommen euch solche Zwewifel eigentlich nachdem ihr das Rad kauft habts :confused: