PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hilfe: 2 Probleme



Gioslover
28.02.2005, 13:58
Hi Leute,
hab zwei Probleme :
1. Mein Gios A90 mit Sintema Light 1" Vollcarbongabel und Millenium-Vorbau ist mir (185cm/87kg) im Wiegetritt und Abfahrt zu weich.
Hab mir eine Kinesis Alu/Alu-Gabel in 1" bestellt und hoffe, damit Ruhe in den Lenker zu bekommen.
HAbt Ihr noch andere Vorschläge ?

2. Problem:
Mein Händler würde mir für das Gios noch ca. 1000,.€ geben, wenn ich ein Specialized Allez Comp für ca. 1700,- € (Schwarz/silber, Ultegra 9-fach mit
FSA_Carbon 3fach und Spec-Teile, Shimano 550) kaufe.

Mainstream gegen ital. Flair ? Wie würdet ihr euch entscheiden, ein steifes Gios wäre mir eigentlich optisch das liebste.

Für Tips bin ich dankbar !

Gioslover

Marco Gios
28.02.2005, 14:21
Der Lösungsansatz 2. wäre für mich persönlich indiskutabel. Kommt aber auch darauf an, wie unzufrieden du mit der jetzigen Situation bist.
Ich persönlich habe auch den A 90, Gios-Carbongabel mit Stahlschaft und keinerlei Probleme mit der Steifigkeit, bringe mit 182 cm aber auch nur 73-75 kg auf die Waage, also schon ein bisschen weniger als du und das vermtlich bei einem kleineren Rahmen (59 cm Mitte-Oberkante).

Vielleicht solltest du erstmal das Ergebnis mit der anderen Gabel abwarten und dann weitersehen.
Evtl. wäre der neue a90 auch eine Option. Der hat neben einem auf 1 1/8 Zoll gewachsenen Steuerrohr auch ein dickeres Oberrohr, dürfte also steifer sein als der "alte" A90.

Gioslover
28.02.2005, 17:55
Kann es eventuell auch an der Lenker/Vorbau-Kombination von ITM Millenium
liegen, das die Steifigkeit zu wünschen läßt ?
Oder ist der 1" Carbon-Schaft auf die Länge zu weich ?

Zu 2. : Hat jemand das Specialized Allez Comp und kann davon berichten ?


Gruß Gioslover

Marco Gios
28.02.2005, 18:46
Ich bin deine Lenker-Vorbau-Kombi nie gefahren, kann ich also nix dazu sagen. Aber ein 1"-Carbon-Schaft ist natürlich schon mal hochgradig verdächtig. Evtl. sind an deiner jetzige Gabel auch die Gabelscheiden seitlich recht flexibel, dann verschlimmert sich die Lage dadurch noch.
Wie schon geschrieben: Nach dem direkten Vergleich mit der Kinesis-Gabel bist du schlauer.

medias
28.02.2005, 18:53
Ich bin deine Lenker-Vorbau-Kombi nie gefahren, kann ich also nix dazu sagen. Aber ein 1"-Carbon-Schaft ist natürlich schon mal hochgradig verdächtig. Evtl. sind an deiner jetzige Gabel auch die Gabelscheiden seitlich recht flexibel, dann verschlimmert sich die Lage dadurch noch.
Wie schon geschrieben: Nach dem direkten Vergleich mit der Kinesis-Gabel bist du schlauer.
Empfehle zuerst mal den Vorbau zu wechseln,der Millenium ist nicht gerade der steifste aller.Gabel kann es natürlich immer noch sein.

james wood
28.02.2005, 20:53
Ich (1,87, 83kg) habe lange einen GIOS Evolution gefahren, mit der üblichen Flatterneigung bei höherem Tempo (wenns richtig schnell wird wird er aber wieder stabiler).

Nach einem Transportschaden habe ich die Seriengabel gegen eine Kinesis getauscht, gleichzeitig noch den klassischen 3T Vorbau und Lenker gegen eine Deda Newton (oversized) Kombination. Hat genau nichts genützt. :heulend:

Aber, ich bin mit der Rad immer überall runtergekommen, meist auch ziemlich schnell (das ist eben der Vorteil von 80+ kg) :D

Also: lieber ein Gios der etwas Fahrkönnen verlangt als ... :ybel:

Gioslover
01.03.2005, 08:41
Ich (1,87, 83kg) habe lange einen GIOS Evolution gefahren, mit der üblichen Flatterneigung bei höherem Tempo (wenns richtig schnell wird wird er aber wieder stabiler).

Nach einem Transportschaden habe ich die Seriengabel gegen eine Kinesis getauscht, gleichzeitig noch den klassischen 3T Vorbau und Lenker gegen eine Deda Newton (oversized) Kombination. Hat genau nichts genützt. :heulend:

Aber, ich bin mit der Rad immer überall runtergekommen, meist auch ziemlich schnell (das ist eben der Vorteil von 80+ kg) :D

Also: lieber ein Gios der etwas Fahrkönnen verlangt als ... :ybel:


Danke für die Antworten,

@
j.wood: war der Evolution auch ein Alu-Rahmen ? Und deinem Brechreiz gegenüber Specialized entnehme ich, daß du die nicht arg magst.

Gruß Gioslover :confused: