PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Polar S150 oder was?



MoritzFreiburg
28.02.2005, 23:22
Habe mal eine Frage an die Polar-/ bzw. Radcomputerspezialisten:
ich habe zur Zeit einen VDO MC 1.0, läuft auch gut, geht mir aber tierisch auf die Nerven, weil der so hoch gebaut ist und man mit Turm am Lenker rumfährt (empfinde ich zumindest so). Ebenso empfinde ich den HAC4...

Die Polars sind doch nicht so hoch, oder? Aber was verstehen die von Polar unter "allen gängigen Tachofunktionen"??? Für mich wäre das Momentan-Speed, Durchschnitt, Max, Tages-km, Gesamtkm (einstellbar am besten), mehrere Radgrößen, Fahrzeit, Uhrzeit, Stoppuhr.
Sind die zum Beispiel beim S150 gegeben??

Andererseits finde ich Höhenmesser wichtiger als Puls.... Die fangen bei Polar aber erst jenseits der 300€ an, was ich nicht zu investieren bereit bin...!!!

Was tun, gibt es denn keine anderen Tachos, die nicht gleich in die Höhe schießen, aber vernünftige Features haben??

MoritzFreiburg
01.03.2005, 15:29
fährt denn keiner den polar s150?????

Highp
01.03.2005, 15:36
Mehrere Radumfänge hat der S150 nicht, den Rest schon.
Den 710i mit Höhenmesser gibts so um die 230€
Tachos gibt soviel verschiedene die die o.a. Features haben, für jeden Geldbeutel, da musst Du Dir schon selber was aussuchen. Sigma, VDO, Cateye, Polar, Ciclosport, Avocet....