PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fabrikpreise und Ladenpreise



Andy470
02.03.2005, 14:59
Hallo,

ich dachte immer, dass Fabrikpreise niedriger sind als Ladenpreise? Bei meiner De Rosa suche ist mir aufgefallen, dass der Direktverkauf von der Fabik haeufige teurer ist als fertiggestellte De Rosa Raeder im Laden. Z.B kostet ein King X-light mit Campa Chorus in der Fabrik knapp ueber 5000 Euro, wobei man das selbe im Laden fuer 4000 sieht. Haengt das daran, dass man im Laden nehmen muss was dort haengt und man in der Fabrik immer ein zugeschneidertes RR bekommt? Oder warum?

Ciao ciao
Andreas

hholgi
02.03.2005, 15:20
Hallo Gemeinde,

es gibt wohl keine grössere Augenwischerei als mit den Begriffen:
"Fabrikpreis"; "Direkt ab Werk", "Sonderposten", "Lagerverkauf" usw.

Diese Begriffe können belibig angewendet werden. Es gibt keinen rechtlichen Rahmen. Wenn ich Räder o.ä herstellen würde, würd ich auch einen hohen Preis vom Privatkunden nehmen und meinen Grossabnehmern günstige Konditionen geben. die Menge (nicht Masse) machts.

Gruss Holger