PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SLR Stopp den zerfall?!



Rs6racer
03.03.2005, 15:51
mein slr löst sich mal wieder auf....es passiert bei jedem...

im vorderen bereich kommt langsam aber stetig die kunststoffschale auf beiden seiten zum vorschein...

obwohl ich dieses mal das leder gepflegt habe mit ledercreme, er ist nicht durch den regen gefahren worden...

was kann ich tun???

is schon mein 5ter slr im 3ten jahr...das nervt langsam, wenn ich meinen weißen einschicke bekomme ich dann wieder schwarz zurück... :(

danke schonmal

kampfgnom
03.03.2005, 16:11
Kannst Du mal ein Foto posten?

Mein Schuster hat mir mal geraten, nicht ständig mit Lederfett zu arbeiten, da dies die Lederstruktur aufweichen und ihm die Widerstandsfähigkeit nehmen würde.
Regelmäßige Pflege mit Bienenwachs und nur dann Fett, wen das Leder spröde wirkt...

ChrHurek
03.03.2005, 17:18
Ich hab ehrlich gesagt, meinen Sattel noch nie mit Lederpflege eingerieben.

Könnte mir auch vorstellen, das übermäßiges Einreiben eher schadet.

medias
03.03.2005, 17:36
Ich hab ehrlich gesagt, meinen Sattel noch nie mit Lederpflege eingerieben.

Könnte mir auch vorstellen, das übermäßiges Einreiben eher schadet.
Hosenfett sowie Isogetränke spielen auch eine Rolle,dass ein Sattel sich verabschiedet.

Kadikater
03.03.2005, 17:57
Hosenfett sowie Isogetränke spielen auch eine Rolle,dass ein Sattel sich verabschiedet.


hosenfett vestehe ich noch! aber isogetränke? wenn das der fall sein sollte, mal eine arzt aufsuchen! :ä


g
karsten

Steiger
03.03.2005, 18:54
Ich weiß ja nicht, was du mit dem Sattel machst... :heulend:
Aber wenn alles, d.h. auch Lederfett nicht hilft, dann versuchs doch mal mit einem fi'zi:k, z.B. dem Arione :Applaus: .
Klasse Sattel und das Microtex ist sehr beständig.

Stoffelman
03.03.2005, 18:59
Schwitzt der Inhalt der Isogetränke durch die Hose und verätzt die Sättel????

FanatikerII
03.03.2005, 19:02
also bei mir ist jetzt beim SLR nach 2 Jahren (ca. 34.000km) an den Kanten ab...der hat lang gehalten, ich hab eher das Problem, dass der durchgessen ist :D...aber ich fahr den nur am Winterrad. Falls, dass mit dem abgehendem LEder zu sehr nervt, einfach Leder ganz abziehen, polsterung ablösen und auf dem "nackten" Sattel weiterfahren...soll genauso bequem sein :rolleyes:

fabio77
03.03.2005, 19:20
also bei mir ist jetzt beim SLR nach 2 Jahren (ca. 34.000km) an den Kanten ab...der hat lang gehalten, ich hab eher das Problem, dass der durchgessen ist :D...aber ich fahr den nur am Winterrad. Falls, dass mit dem abgehendem LEder zu sehr nervt, einfach Leder ganz abziehen, polsterung ablösen und auf dem "nackten" Sattel weiterfahren...soll genauso bequem sein :rolleyes:

ALTER DU FÄHRST 17000KM/JAHR AM WINTERRAD???

Schillerlocke
03.03.2005, 19:30
Hab das selbe Problem, kommt wohl durch scheuern der Hose!!
Gruß Schillerlocke
(nimm doch den aus komplett Carbon)

Slayer
03.03.2005, 19:30
Deshalb heißt er auch Fanatiker! Fanatischer Winterfahrer!

FanatikerII
03.03.2005, 20:58
...nein, nein...mal ganz locker bleiben, das Rad was ich jetzt als Winterrad bezeichnet habe, war bis mitte letzten Jahres mein Hauptrad, dann hab ich nen neues bekommen und den SLR erstmal ne ganze zeit dadrauf gefahren, aber hab dann Ende letzten Jahres mir nen Fizik für mein neues Rad gekauft und nun ist der SLR auf meinen "WInterrad"....joa...das war die Geschichte :D ....ich hab den SLR so auf 34.000 Kilometer geschätzt, vielleicht warens auch nur 33.999,99km...ich weiß es nicht so genau ;)

PLAYLIFE
04.03.2005, 17:50
oder neues leder kaufen und selber beziehen. kostet im ledergroßhandel 7 euro für die größe, die man braucht.
dann man nem guten alleskleber wieder verkleben. fertig.
für 7 euro ne neue satteldecke. das zurückschicken an pual lange kostet ja schon 6,70 Euro...

Rs6racer
09.03.2005, 15:13
ach egal,
is mir zu niveaulos zu antworten...für alle andren, ich hab bilder, dass es net der slr von meinm RS6 is!!!!!denn irgendwas muss ich ja noch fahren...

Vlabein
09.03.2005, 15:19
Den Sattel kann man jetzt recht preisgünstig und mit nur kleinen Zerfallserscheinungen für fast geschenkte 80€ in der Börse kaufen, nur so als Tipp :biggrin:


:Applaus: :Applaus: :Applaus:

Rs6racer
09.03.2005, 15:35
:Applaus: :Applaus: :Applaus:
für jemanden der uralte boras zu horrenden preisen verticken will...
tjoa, keine ahnung von technik, aber hauptsache mal es maul aufgerissen,aber auch erst wenns schon en paar gemacht haben!

jawohl!

Vlabein
09.03.2005, 15:41
Thomas,

jetzt ist es aber gut - die Boras sind hier doch gar nicht das Thema - mir gefällt nur Dein Ton nicht - aber jedem das seine...

ciao ich bin raus... ;)