PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : alternativen zu kabelbindern für ciclo



celeste
03.03.2005, 20:13
ich habe mir jetzt einen neuen tacho zugelegt, von ciclo, 215a mit kabel. anders als bei den sigma-teilen muss man den sensor an der gabel mit kabelbindern festmachen. mit gummi is nicht. es sind zwei löcher im sensor, durch die man die kabelbinder zieht. ich möchte das eigentlich nicht, weil man kabelbinder ja irgendwie nie wieder loskriegt. oder weiß jemand wie? (mit fällt nur messer ein, und wie ich mich kenne, werde ich dann die ganze gabel dabei zerkratzen... oder mitten reinstechen, weil das messer ausrutscht oder sowas :ü )

gibt es eine alternative zu den kabelbindern, oder wie habt ihr den sensor festgemacht?

ritzeldompteur
03.03.2005, 20:16
kabelbinder wieder wech: seitenschneider, am besten ne richtige bowdenzugzange, die ist vorne ja etwas rund, da paßt der kabelbinder genau rein ;)

den 215A hab ich mir gestern übrigens auch bestellt, gegen kabelbinder hab ich nicht so viel ... wie isser sonst so? der speichenmagnet, der dabei ist, ist nix für messerspeichen, oder?

siggi
03.03.2005, 20:32
ich habe mir jetzt einen neuen tacho zugelegt, von ciclo, 215a mit kabel. anders als bei den sigma-teilen muss man den sensor an der gabel mit kabelbindern festmachen. mit gummi is nicht. es sind zwei löcher im sensor, durch die man die kabelbinder zieht. ich möchte das eigentlich nicht, weil man kabelbinder ja irgendwie nie wieder loskriegt. oder weiß jemand wie? (mit fällt nur messer ein, und wie ich mich kenne, werde ich dann die ganze gabel dabei zerkratzen... oder mitten reinstechen, weil das messer ausrutscht oder sowas :ü )

gibt es eine alternative zu den kabelbindern, oder wie habt ihr den sensor festgemacht?

Zum Abschneiden von Kabelbindern gibt es spezielle Schneidwerkzeuge die aber meistens einen Starkstromanschluss benötigen, die 220Volt Geräte taugen nicht viel.
Mache es doch so wie ich. Ich zerlege meine Rad immer komplett und zum Abschneiden der Kabelbinder bringe ich es dann zum Kabelbinderabschneideservice.
Nächstes Jahr soll ein Gerät mit dem Namen Seitenschneider auf den Markt kommen, damit soll es angeblich auch versierten Hobbyhandwerkern möglich sein Kabelbinder wieder zu entfernen.

Fireball
03.03.2005, 20:36
Mache es doch so wie ich. Ich zerlege meine Rad immer komplett und zum Abschneiden der Kabelbinder bringe ich es dann zum Kabelbinderabschneideservice.
Nächstes Jahr soll ein Gerät mit dem Namen Seitenschneider auf den Markt kommen, damit soll es angeblich auch versierten Hobbyhandwerkern möglich sein Kabelbinder wieder zu entfernen.

:Applaus:

kabelbinder sind klasse. das hält, es geht nix kaputt, is ruck zuck durch geknipst, und 100 ersatzbinder kosten bei reichelt...80 cent? nicht viel jedenfalls.

klappradl
03.03.2005, 20:47
Für hartnäckige Fälle gibt es Spezialmethoden für die Kabelbinderentfernung. Die Sache ist nicht ganz unkritisch, also besser den Fachmann ranlassen:
http://www.pyroweb.de/images/items/large/w-1528.jpg

siggi
03.03.2005, 20:58
ich habe mir jetzt einen neuen tacho zugelegt, von ciclo, 215a mit kabel. anders als bei den sigma-teilen muss man den sensor an der gabel mit kabelbindern festmachen. mit gummi is nicht. es sind zwei löcher im sensor, durch die man die kabelbinder zieht. ich möchte das eigentlich nicht, weil man kabelbinder ja irgendwie nie wieder loskriegt. oder weiß jemand wie? (mit fällt nur messer ein, und wie ich mich kenne, werde ich dann die ganze gabel dabei zerkratzen... oder mitten reinstechen, weil das messer ausrutscht oder sowas :ü )

gibt es eine alternative zu den kabelbindern, oder wie habt ihr den sensor festgemacht?

Wann hast Du das letzte mal ein Schnitzel mit Messer und Gabel gegessen und wie hast Du danach ausgesehen :D

celeste
03.03.2005, 20:59
den 215A hab ich mir gestern übrigens auch bestellt, gegen kabelbinder hab ich nicht so viel ... wie isser sonst so? der speichenmagnet, der dabei ist, ist nix für messerspeichen, oder?

der speichenmagnet ist so ein rundes dinge mit schlitz für die speiche. dann muss man eine schraube drauschrauben, damit er festsitzt. ich habe keine messerspeichen, aber möglicherweise passt das von der breite des schlitzes sogar.
ansonsten gefällt mir das teil sehr gut. wirkt solide. hab ihn gerade eingestellt. keine tausend einstellungen, das wichtigste halt und höhenmesser (deswegen hab ich ihn mir eigentlich gekauft). am vorbau macht man ihn wie die von sigma mit einem gummi fest.

celeste
03.03.2005, 21:08
:Applaus:

kabelbinder sind klasse. das hält, es geht nix kaputt, is ruck zuck durch geknipst, und 100 ersatzbinder kosten bei reichelt...80 cent? nicht viel jedenfalls.

ruckzuck durchgeknipst, haha.
ich habe da andere erfahrungen...
einmal hatte ich so ein teil ums handgelenk gebunden bekommen, bei irgendeiner messe. ich dachte, ich krieg das irgendwie so ab und zog dran. es wurde enger und enger und enger. man, war das ein stress. ich hab dann versucht, das teil mit dem autoschlüssel durchzusägen. dabei hielt ich aber leider das ende fest und zog somit das band noch fester zu. mir wär fast die hand abgestorben.
so solls dem rad nicht ergehen.

ps: wenn ich mich recht erinnere, habe ich es geschafft, das ding irgendwie durchzubeißen.

siggi
03.03.2005, 21:16
ruckzuck durchgeknipst, haha.
ich habe da andere erfahrungen...
einmal hatte ich so ein teil ums handgelenk gebunden bekommen, bei irgendeiner messe. ich dachte, ich krieg das irgendwie so ab und zog dran. es wurde enger und enger und enger. man, war das ein stress. ich hab dann versucht, das teil mit dem autoschlüssel durchzusägen. dabei hielt ich aber leider das ende fest und zog somit das band noch fester zu. mir wär fast die hand abgestorben.
so solls dem rad nicht ergehen.

ps: wenn ich mich recht erinnere, habe ich es geschafft, das ding irgendwie durchzubeißen.

erzähl weiter :D :D

Stoffel
03.03.2005, 22:08
einmal hatte ich so ein teil ums handgelenk gebunden bekommen

Ähäm, äh Du bist hier in einem Rennradforum. :D

robby_wood
03.03.2005, 22:18
Mal ernsthaft:

Am Übergang Gabel/Sensor ist meist ein wenig Luft.Da schneid ich den Kabelbinder vorsichtig mit einer Rasierklinge durch, haut eigentlich immer hin.

siggi
03.03.2005, 22:32
Mal ernsthaft:

Am Übergang Gabel/Sensor ist meist ein wenig Luft.Da schneid ich den Kabelbinder vorsichtig mit einer Rasierklinge durch, haut eigentlich immer hin.

Wie kannst Du celeste solche Tips geben?? Den Umgang mit einer Rasierklinge überlebt er bestimmt nicht. Das wäre sehr schade, mir würden seine Kabelbinder gute Nacht Geschichten wirklich fehlen.

celeste
03.03.2005, 22:34
Mal ernsthaft:

Am Übergang Gabel/Sensor ist meist ein wenig Luft.Da schneid ich den Kabelbinder vorsichtig mit einer Rasierklinge durch, haut eigentlich immer hin.


tja, ich kann es ja mal versuchen. es scheinen ja alle diese kabelbinder zu verwenden, oder?
man kann ja natürlich auch ein stoffband oder ein tau nehmen und eine schleife machen, aber wie sieht das aus. :rolleyes:

wie verhält es sich eigentlich mit kratzern an der gabel? kann man die kabelbinder wenigstens unter diesem gesichtspunkt bedenkenlos benutzen?

Fireball
03.03.2005, 22:37
natürlich. kratzer entstehen durch shcleifende bewegungen. wenn die kabelbinder sich bewegen, hast du was falsch gemacht. und wenn das ganze mal ab muss, mit dem seitenschneider am kopf ansetzen und *zwick* is das ding ab. wie kann man sich bloß so ein ding um die hand machen und immer weite rzu ziehen...und am ende durch beißen...??? das lässt man locker (wenn man schon auf fesseleien steht)...und wenn man nirgens drunte rkommt, ohne die haut mit weg zu knipsen, steht imme rnoch der kopf des binders über.
hast du eigentlich stützräder am rad? sicher nur schuhe mit klettvershcluss bei dir zu haus zu finden, hm? :ä

kampfgnom
03.03.2005, 22:37
Sehe ich das richtig, dass man zwei Teile gegeneinander bewegen muss, um Kratzer zu erzeugen? :confused:

Geh doch einfach zu einem Rahmenbauer Deines Vertrauens und bitte ihn, Dir inen Anlötsockel zu basteln, damit Du Deine Gabel nicht mit diesen Monsterteilen erwürgen musst :D

Feffi
03.03.2005, 22:43
Wie kannst Du celeste solche Tips geben?? Den Umgang mit einer Rasierklinge überlebt er bestimmt nicht. Das wäre sehr schade, mir würden seine Kabelbinder gute Nacht Geschichten wirklich fehlen.


Wann hast Du das letzte mal ein Schnitzel mit Messer und Gabel gegessen und wie hast Du danach ausgesehen

Oh mann, selten so gelacht. Tut mir leid, :D ich kann nicht mehr. :Bluesbrot Ich brauche ein Sauerstoffgerät. Muuaahh.

Mal ernsthaft: wie wäre es den Teil der Gabel vorher mit Klebeband/Coroplast zu umwickeln. Der Gedanke kam mir gerade.

kampfgnom
03.03.2005, 22:47
Oder mit einseitig kunststoffbeschichtetem Titanblech?
Carbon?

Hier wird wohl wenigstens jedes zweite Rad von Hand aufgebaut, umgebaut, auseinander- und bei Mondschein unter Anwendung kultischer Rituale remontiert.....























Und dann hängt alles an diesem kleinen Vampir!

Vorsicht, Sturzhelmfraktion... :D

siggi
03.03.2005, 22:50
Mal ernsthaft: wie wäre es den Teil der Gabel vorher mit Klebeband/Coroplast zu umwickeln. Der Gedanke kam mir gerade.

Leider gibt es so etwas nur auf der Rolle und nicht in vorkonfektionierten Längen. Da würde celeste dann auch wieder Probleme bekommen wenn er etwas von der Rolle abreissen müsste. Ich will mir das gar nicht vorstellen.

Feffi
03.03.2005, 22:54
Leider gibt es so etwas nur auf der Rolle und nicht in vorkonfektionierten Längen. Da würde celeste dann auch wieder Probleme bekommen wenn er etwas von der Rolle abreissen müsste. Ich will mir das gar nicht vorstellen.

:eek: Er müsste wahrscheinlich so etwas gefährliches, gar scharfes Gerät benützen. Schere. Damit soll man nicht spaßen. Damit kann man sich tiefe Wunden zufügen. Sowas wollen wir ja auch nicht. Vielleicht sollte mal jemand vorbeifahren und das alles beaufsichtigen.

martl
03.03.2005, 22:56
:eek: Er müsste wahrscheinlich so etwas gefährliches, gar scharfes Gerät benützen. Schere. Damit soll man nicht spaßen. Damit kann man sich tiefe Wunden zufügen. Sowas wollen wir ja auch nicht. Vielleicht sollte mal jemand vorbeifahren und das alles beaufsichtigen.
Noch schlimmer: er könnte dem Lack der Gabelscheide tiefe Wunden zufügen!
:eek:

Martl
(merke: Haut wächst zu, Lack nicht!!!!)

klappradl
03.03.2005, 22:58
Ausserdem ist Klebeband ein Teufelszeug. Gar nicht auszumalen was passiert, wenn er sich das über den Mund klebt. :eek:

Feffi
03.03.2005, 23:01
Ausserdem ist Klebeband ein Teufelszeug. Gar nicht auszumalen was passiert, wenn er sich das über den Mund klebt. :eek:

Nun ja, hat er immer noch die Nase zum atmen. Das gehört aber koordiniert und ist beileibe nicht einfach.

curry
03.03.2005, 23:21
selten so gelacht - tu mir leid...

:Applaus: :piano: :Applaus:

celeste
03.03.2005, 23:34
mit tesafilm komm ich gut klar. hab damit das kabel vom trittfrequenzmesser festgemacht.




ps: sie, leute, sie. nicht er.
:D

curry
03.03.2005, 23:42
ja dann wird uns es ja auch verständlicher... ;)

kampfgnom
04.03.2005, 00:02
Sorry, aber so sind WIR halt :ä

Bei so einer Steilvorlage.... :piano:

Joey
04.03.2005, 00:28
Also jetzt kommt aber,

da schaut man mal wieder, zu spät und nicht nüchtern genug, ins Forum, nur um mitzuerleben wie hier ein (vermutlich) junger, an Welt und Technik verzweifelnder Mitmensch nach Strich und Faden ver****** wird. Das ist nicht ok, und das sollte mal gesagt werden! Dieser Besuch hat sich bereits gelohnt... "Kabelbinderabschneidmaschine", oder wie war das? *rollendaufderStraßelachend*. Auf jeden Fall vorher das Rad zerlegen! :toppiejop

Grüße,
Joey

sik
04.03.2005, 08:24
ps: wenn ich mich recht erinnere, habe ich es geschafft, das ding irgendwie durchzubeißen.

:xdate:

bitte noch mehr erzählen ... Kabelbinder durchgebissen :eek:

Cubeteam
04.03.2005, 08:30
Sicherheitsschuhe nicht vergessen!
Der abgeschnittene Kabelbinder könnte ihm auf den Fuss fallen...
Nicht auszudenken :Applaus:

sik
04.03.2005, 08:35
ps: sie, leute, sie. nicht er.
:D

Ok, leider erst jetzt gesehen. Vielleicht holst Du Dir einen patenten Radfahrer ins Haus, der Dir mit den Kabelbindern am Rad hilft. Das dauert mit Einstellen , dass der Tacho auch funzt ca. 1 min. . Danach kannst Du ihm ja auch irgend einen Gefallen tun ... :D .

SIK

Toni
04.03.2005, 09:33
Sicherheitsschuhe nicht vergessen!
Der abgeschnittene Kabelbinder könnte ihm auf den Fuss fallen...
Nicht auszudenken :Applaus:

Ihr auf den Fuß fallen.
Das ist ein Unterschied. Frauen sind da schmerzresistenter. :ä

DerBergschreck
04.03.2005, 09:35
mit tesafilm komm ich gut klar. hab damit das kabel vom trittfrequenzmesser festgemacht.

Ich wußte ja gar nicht, welches Risiko ich eingegangen bin, als ich mein Kabel mit Kabelbinder festgemacht habe. O Gott, wie bekomme ich das jemas nur wieder ab, ohne dabei die Gabel zu zerstören?!

Toni
04.03.2005, 09:39
Ich wußte ja gar nicht, welches Risiko ich eingegangen bin, als ich mein Kabel mit Kabelbinder festgemacht habe. O Gott, wie bekomme ich das jemas nur wieder ab, ohne dabei die Gabel zu zerstören?!

Ich denke, du kannst Kulanz vom Gabelhersteller erwarten.

siggi
04.03.2005, 18:21
Ich wußte ja gar nicht, welches Risiko ich eingegangen bin, als ich mein Kabel mit Kabelbinder festgemacht habe. O Gott, wie bekomme ich das jemas nur wieder ab, ohne dabei die Gabel zu zerstören?!

Wenn das passiert empfehle ich Dir einer KSG (Kabelbinderselbsthilfegruppe) beizutreten. Da werden sie geholfen.

trifi70
04.03.2005, 19:19
Mit etwas Geschick bekommt man Kabelbinder auch wieder demontiert :rolleyes: Nötig ist ein schmaler Schraubendreher mit dem man die Lasche zurückbiegt. Dann gibt der Binder nach :rolleyes:

Vorteil : nix verkratzt und das Dingens is wiederverwendbar :Applaus:

Frage : kann der Binder nicht die Gabelscheide der Carbon-Gabel quetschen, wenn man ihn zu fest zuzieht :confused: :ü

Hat jemand eine Statistik parat, wieviele Gabelbrüche in den letzten Jahren auf Kabelbinder zurückzuführen sind :confused: :heulend:

@ritzel : der Magnet paßt bei meinen ALX320-Messerspeichen aber eben gerade so. Eigentlich issa 1/10 mm zu eng :ü

ritzeldompteur
04.03.2005, 19:21
@ritzel : der Magnet paßt bei meinen ALX320-Messerspeichen aber eben gerade so. Eigentlich issa 1/10 mm zu eng :ü

mal gucken, ob die bei meinen cosmic elite passen ... wenn nicht, da ist jetzt einer für messerspeichen dran, der eigentlich zum flightdeck gehört/paßt, der aber auf ein rad mit normalen speichen kommt, dan kommt der neue magnet da hin, wird dann wohl auch passen ...

bassosepp
04.03.2005, 19:23
ruckzuck durchgeknipst, haha.
ich habe da andere erfahrungen...
einmal hatte ich so ein teil ums handgelenk gebunden bekommen, bei irgendeiner messe. ich dachte, ich krieg das irgendwie so ab und zog dran. es wurde enger und enger und enger. man, war das ein stress. ich hab dann versucht, das teil mit dem autoschlüssel durchzusägen. dabei hielt ich aber leider das ende fest und zog somit das band noch fester zu. mir wär fast die hand abgestorben.
so solls dem rad nicht ergehen.

ps: wenn ich mich recht erinnere, habe ich es geschafft, das ding irgendwie durchzubeißen.


Das Leben ist hart.
Wie alt bist Du eigentlich bis jetzt geworden?

Besenwagen
04.03.2005, 19:29
ruckzuck durchgeknipst, haha.
ich habe da andere erfahrungen...
einmal hatte ich so ein teil ums handgelenk gebunden bekommen, bei irgendeiner messe. ich dachte, ich krieg das irgendwie so ab und zog dran. es wurde enger und enger und enger. man, war das ein stress. ich hab dann versucht, das teil mit dem autoschlüssel durchzusägen. dabei hielt ich aber leider das ende fest und zog somit das band noch fester zu. mir wär fast die hand abgestorben.
so solls dem rad nicht ergehen.

ps: wenn ich mich recht erinnere, habe ich es geschafft, das ding irgendwie durchzubeißen.

Entschuldigung bitte nicht zu ernst nehmen (auch der Admin), aber da kann dir nun wirklich keiner mehr helfen. Es weis jeder das ein Kabelbinder enger wird wenn man dran zieht.

Hast du dann den Starkstromschneider oder die KSG gewählt?

Nochmals entschuldiung.

Cubeteam
04.03.2005, 20:08
Nur gut, dass sie ihr den Kabelbinder nicht um dem Hals gemacht haben.
Seit wann bekommt man eigentlich auf der Messe nen Kabelbinder um die Hand?
Sicher dass da nicht das GSG-9 war?

lipple
03.11.2009, 22:00
......

Frage : kann der Binder nicht die Gabelscheide der Carbon-Gabel quetschen, wenn man ihn zu fest zuzieht :confused: :ü

Hat jemand eine Statistik parat, wieviele Gabelbrüche in den letzten Jahren auf Kabelbinder zurückzuführen sind :confused: :heulend:

......

Oh, eine ganz wichtige Frage, die hier seit Jahren offen steht - danke an Wolfgang L. fürs hochholen.

Da werden auf der einen Seite bei den Anzugsmomenten von Klemmungen von Carbonstützen und Vorbauten auf Carbonschäften einzelne nm diskutiert, auf der anderen Seite werden Kabelbinder einfach so mit der Kombizange an Carbonscheiden festgeknallt.

Im aktuellen Fred zu den Quetschhülsen ist mehrfach nachzulesen, welche katastrophalen Auswirkungen der unsensible Einsatz mässig geeigneter Werkzeuge haben kann. So kann die Quetschung einer Quetschhülse mit einem Seitenschneider nicht nur zur völligen Zerstörung der Quetschhülse führen - es kann sogar zur völligen Durchtrennung des Bowdenzugs kommen!