PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sind die Kanten des SLR Carbon..



dirkr
06.03.2005, 09:24
nach innen geformt, so daß die Bikehose auch lange heile bleibt?

Oder ist die Kante verundet?

Leider habe ich bisher nur Bilder gefunden, die den Sattel von oben zeigen.
Kann ein zufriedener (oder eben auch unzufriedener) Besitzer bitte mal ein Bild reinstellen, welches den Sattel von unten oder schräg von der Seite zeigt?!

DANKE!

cuore sportivo
06.03.2005, 09:53
da velo zur zeit beim mech kann ich dir jetzt kein neues bild davon machen. kann dir aber bestätigen, dass der slr carbon keine kanten hat, radhosen bleiben absolut unbeschädigt. wenn dir der normale slr passt, kann ich dir den carbon wirklich empfehlen. flext ähnlich und sieht gut aus!

Widda
06.03.2005, 11:31
Fahre den SLR Carbon auch und habe mir bisher noch keine Hose damit aufgescheuert, zerrissen etc.

philischen
06.03.2005, 11:43
Hab auch einen Slr Carbon und hab einige (sehr viele) Stunden mit dem Sattel auf der Rolle hinter mir (Sch*** Wetter) und meine Hosen sind alle top in Ordnung. Es sind also zumindest bei mir keine scharfen Kanten vorhanden.

Und weil jeder ein Photo von seinem SLR Carbon postet, hier auch meiner!!!


Philipp

Widda
06.03.2005, 11:52
Ah, weil ich jetzt gerade deine Cervelo-Sattelstütze sehe, auf dem Sattelstützenkopf/klemmung sind doch vorn zur Sattelnase hin, so eine Schraube an die kommt man schlecht ran. Mir ist es nur möglich die hinterste Schraube mittels Inbus von unten festzuziehen, aber was ist dann mit der anderen, an die ich mit keinem Werkzeug und auch nicht mit meinen dicken Fingern drankomme. Dh. also der Sattel würde nur mit einer Schraube richtig festgehalten? Sorry für OT. :5bike:

PLAYLIFE
06.03.2005, 13:01
wie wenig seid ihr denn den sattel bisher gefahren wenn da noch die schrift so toll dran is?

also ich hab ja nun doch etwas muskolösere schenkel und bei mir werden hosen regelmäßig aufgescheuert. habe die kante mittlerweile auch schon mehrfach abgeschmirgelt, bringt kaum erfolg. und seitdem ich nun meine thermohose auch noch abgerubbelt hab, fahr ich den sattel nun nur noch am sonntagsrad...!
meine erfahrungen beziehen sich nun auf ca. 20.000 km.

philischen
06.03.2005, 13:20
@Freak22:

Einfach die hintere Schraube offen lassen, dann die fordere Schraube so weit reindrehen, dass es passt. Dann die hintere Schraube so weit anziehen, bis der Sattel waagerecht ist und alles hält. Ich musste am Anfang auch ein paar mal beide Schrauben auf und zu machen bis es gepasst hat. Nicht die optimale Lösung von Cervelo, aber wenn die vordere Schraube mal richtig eingestellt ist geht alles ganz einfach.

@ Playlife:

Also hab bis jetzt mit dem SLR nur 3000 Km Rolle gefahren, wo man ja bekanntlich fasst nur sitzt (und ich hab auch nicht grad schmale Oberschenkel um es mal vorsichtig auszudrücken) und hab keine Probleme. Kann es vielleicht daran liegen, dass du ein älteres Modell hast? Bei deinem SLR verläuft ja die Carbonstuktur in Bahnen rauf und runter. Bei meinem verläuft alles in eine Richtung. Vielleicht haben die Herren von Selle Italia Modellpflege betrieben und neben der Optik auch die Kanten "entschärft". Is nur so ne Idee


Philipp

PLAYLIFE
06.03.2005, 13:24
betrifft ja nur die dekorschicht...
ich glaube kaum dass sie was an der form verändert haben, sieht identisch aus.
naja pech gehabt :ä

Der Franzose
06.03.2005, 13:41
Hi
..., so daß die Bikehose auch lange heile bleibt?
Oder ist die Kante verundet?... DANKE!Keine Spur von harten Kanten, keine Spur von kaputten Bikehosen. Das sind meine Erfahrungen:

Über die Sitzqualität wird bekanntlich gestritten. Das "Teil" ist von meinem Gefühl heraus immer (gleich) hart und schlägt nie durch. Sitzbeschwerden waren auch bei 180 Km-Touren nicht zu spüren. Einschränkend füge ich an, dass ein "echt bequemes Sitzgefühl" (bisher) nicht aufgekommen ist (ca 6.000Km). Ich bin bisher noch nie mehr als 180 Kilometer am Stück damit gefahren. "Leichtbau-Nachteile" konnte ich nicht ausmachen. Ich wiege 78 Kilogramm. Als sehr gut empfinde ich die Bewegungsfreiheit, die dieser Sattel vermittelt. Man "pappt" nicht fest auf dem Teil, wenn geschwitzt wird. Dennoch rutsch man nicht weg. Einfach Klasse...

Zur Verarbeitungs-Qualität fällt positiv auf, dass beim typischen "Rad-an-die-Wand-stellen" kaum Kratzspuren aufgetreten sind. Und wir von HopperCycling fahren oft Kneipen an. Drei Stürze hat der Sattel auch schon unbeschadet überstanden. Lediglich leichte Kratzspuren an der Seite sind zurückgeblieben. Die "Macken" an den herkömmlichen Sitzschalen in solchen Fällen sind ja hinreichend bekannt...

indian66
07.03.2005, 17:53
wie wenig seid ihr denn den sattel bisher gefahren wenn da noch die schrift so toll dran is?

also ich hab ja nun doch etwas muskolösere schenkel und bei mir werden hosen regelmäßig aufgescheuert. habe die kante mittlerweile auch schon mehrfach abgeschmirgelt, bringt kaum erfolg. und seitdem ich nun meine thermohose auch noch abgerubbelt hab, fahr ich den sattel nun nur noch am sonntagsrad...!
meine erfahrungen beziehen sich nun auf ca. 20.000 km.

Hallo, falls Du des Sattels mal überdrüssig wirst, ich nehm ihn Dir (für ´nen vernünftigen Kurs) ab, Gruß Thomas

floh
07.03.2005, 18:55
wie wenig seid ihr denn den sattel bisher gefahren wenn da noch die schrift so toll dran is?

die vermutung von philischen trifft vermutlich zu. hab den slr carbon erst in nem shop in augenschein genommen, dann bestellt (sollte man ned, ich weiss ;) ). der im shop hatte lediglich aufgepinselte logos, bei meinem waren diese dann unter ner klarlackschicht. der im shop war auch ein wenig schlechter verarbeitet und hatte deutlich schärfere kanten. denke mir schon, dass da modelpflege betrieben wurde.

Widda
07.03.2005, 19:34
Habe meinen SLR (seit Ende November '04 - ca. 500 km damit weg) am Wochenende begutachtet und festgestellt, dass die Schrift an einigen Stellen schon etwas matt geworden ist. Die Schrift scheint wirklich unter einer Klarschicht zu sein.

Dr.Abdullah
07.03.2005, 20:27
ich fahr nur den "normalen" SLR. Der hat ja schon eigentlich keine Polsterung und nur den Ledermantel wenn ich das richtig sehe. Mich würde mal interessieren ob der SLR carbon wirklich nochmal so extrem härter ist?
Hat jemand einen (natürlich subjektiven) Vergleich zwischen den zwei Modellen?

fabio77
07.03.2005, 22:34
ich denke ich werde mir dieses jahr der teknologica gönnen, der sieht echt nicht schlecht aus, nur ein wenig teuer :rolleyes: