PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fuesse so kalt wie Ötzi.



Titan
07.03.2005, 15:45
Hallo,

Heute hab ich 2 Stunden lang eiskaltes Wasser ueber meine Fuesse gesprizt bekommen und ich fuelte mich wie Ötzi.

Was macht ihr um trockene Fuesse zu behalten? Ich habe Waterflex Ueberschuhe, aber nach 5 minuten fuehlt man das kalte Wasser bereits in den Schuhen.

Gr, Titan

twin
07.03.2005, 16:46
Hallo,

gegen das Spritzwasser von unten hilft Dir kein Überschuh. Ich habe die "Seal Skin" Socken; die halten dicht, allerdings auch dann, wenn nach längerer Regenfahrt das Wasser an den Beinen herunterläuft und von oben in die Socken eindringt. So nach 2-3 Stunden steht man dann auch im Wasser. In Verbindung mit einer wasserabweisenden langen Hose klappts aber ganz gut.

Grüßle
twin

Titan
07.03.2005, 17:04
Hallo!

>Seal Skin" Socken
Wo werden diese Socken im Versand verkauft?

Gr, Titan

PAYE
07.03.2005, 18:36
Hallo!

>Seal Skin" Socken
Wo werden diese Socken im Versand verkauft?

Gr, Titan

Beispielsweise hier (http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=pt_47513&artbez=ProFeet+Seal+Skinz+Socks&k_id=0105&h_kat=Schuhe+%26+Socken&u_kat=Socken+%26+Str%FCmpfe)

Radlmax
08.03.2005, 09:03
Gibt es verschiedene Sorten Seal Skinz? Die von Paye empfohlenen vom Globetrotter sehen zumindest schon mal etwas anders aus als meine (kein blauer Rand). Auch dachte ich, das die "Originalen" mit Wolle gefüttert sind, da diese auch bei Nässe noch warmhält.

twin
08.03.2005, 09:06
Ach so... die werden "Seal Skinz" geschrieben. Dann müßte man z. B. auch mit Google was finden.

Ich habe meine hier (http://www.roseversand.de/rose_main.cfm?KAT_ID=0&PRD_ID=18542&spr_id=1&MID=0&CID=175) gekauft.

reinhard
08.03.2005, 10:24
Ach so... die werden "Seal Skinz" geschrieben.


Das glauben zwar viele, ist aber nicht nicht wirklich so.

Die schreiben sich "SealSkinz".

So:

http://www.sealskinz.com/

RigobertGruber
08.03.2005, 10:32
Schlecht sind die nicht, ich trage sie im Kajak gerne, aber das Baumwoll/Polyester Mischgewebe reicht beim radfahren an und für sich nicht aus, um die Schweissmenge abzutransportieren - der Fuss wird feucht.
Gegen kalte Füsse habe ich auch viel probiert, es hat alles sein für und wieder. Das grundsätzliche Problem ist, dass ein anständiger Sommerschuh zu knapp geschnitten ist, die Füsse sitzen auch mit Sommersocken schon sehr fest, das sollen sie ja gerade. Für den Winter ist die beste Lösung ein etwas bequemerer Schuh, im Idealfall natürlich ein wasserdichter, gefütterter. Ansonsten finde ich die Neoüberzieher ganz anständig, wasserdichte nur wenn sie gefüttert sind. Bei engen Sommerschuhen hilft eine beheizbare Sohle eigentlich noch am besten.

Laitwait
08.03.2005, 14:31
Oder die füße einfach dick mit Vaseline einschmieren....funktioniert auch! :D

proek
08.03.2005, 15:52
schutzbleche und plastiktüten unter die überschuhe (redX). ging heute bei zt.weise regen und nasser straßen locker 3h ohne kalte füße zu kriegen...

Viola
08.03.2005, 19:06
Hallo,

ich habe auch ständig kalte Füße.Auch wenn es trocken ist.
Ich habe auch schon die Seal Skin Socken probiert und kann das von Rigobert nur bestätigen.Die Füße werden dann von innen feucht.Vielleicht liegt es aber auch daran das ich Neopren Überschuhe trage.

Gruß