PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer fährt Veloflex Carbon.....



Strassenkäfer
08.03.2005, 17:45
...und kann darüber positives/negatives bezüglich laufeigenschaften/pannensicherheit berichten....??

:6bike2:

C40
08.03.2005, 18:20
...und kann darüber positives/negatives bezüglich laufeigenschaften/pannensicherheit berichten....??

:6bike2:

....wie schon in div. anderen Threads besprochen, habe ich die "Carbon" auf Empfehlung im Forum probiert, mit dem Ergebnis daß der HR-Reifen nach der 2. oder 3. Ausfahrt in die Mülltonne gewandert ist (ein Steinchen hat sich in kürzester Zeit durch das Gummi gearbeitet). IMHO taugt der Reifen bezüglich Pannensicherheit nicht viel. Rollen tut er gut.
Mittlerweile fahre ich wieder Conti (in Ebay günstig erstanden), die haben wenigstens eine sehr gute Pannensicherheit und rollen ganz gut. Na ja dann doch lieber ein eckiger Hinterreifen als nach kürzester Zeit "Müll" ;). Außerdem kann man solche Reifen dann im Training kaputtfahren. An meinem Trainingslaufradsatz habe ich am HR noch einen alten Competition (Ruß), da kommt schon das Textil durch (Abrieb), kaputt bekommt man diese Reifen nicht so leicht :D

Aber gut jeder macht unterschiedliche Erfahrungen. In über 20 Jahren "Schlauchreifen" Erfahrung waren die besten Reifen (bis EUR 50,-) die Vittorias "CX Pro Kevlar" gefolgt vom alten Competition. Nachdem aber die 2004er Vittorias nicht mehr so gut sein sollen, habe ich mich vorübergehend von Vittoria verabschieded. 2005?

Gruß C40

Ps...der damalige TOUR Test kam übrigens auch zu dem Ergebnis daß die Pannensicherheit bei den Veloflex mangelhaft ist :ybel: . Für EUR 50,- ist mir das dann doch zu wenig :4bicycle:

Strassenkäfer
08.03.2005, 18:37
....ja das ist das leidige thema mit den reifen, den tour-test habe ich gelesen, habe die veloflex sc aufgezogen, passt aber von der farbe nicht zum rad, über pannensicherheit kann ich nix sagen, bin noch nicht gefahren, wollte daher einige erfahrungsberichte zum carbon bekommen welchen es in schwarz gibt.....

....ja die contis sind schon sehr pannensicher aber auch schwer und rollen nicht so leicht.....habe die ganze zeit tufos elite jet 160 gefahren....waren ok....wollte aber jetzt einen der superleicht läuft und etwas pannensicherer als tufo ist.....und nicht ganz so schwer :heulend: .....


:6bike2:

Frodo
08.03.2005, 20:47
Ich bin im letzten Jahr viel auf dem Carbonio gefahren. Rollt super und keine einzige Panne (egal bei welchem Wetter) und der Reifen sah auch nach vielen Km noch sehr gut aus. Die Teile sollte daher wohl so ca. 6000-8000 Km halten.

F.

Sigismund
08.03.2005, 20:56
Ich habe letztes Jahr die Veloflex Servizio Corse 20mm auf meinen LW Laufrädern gefahren, vorne 6000km und hinten 4000km ohne Panne....Lance und sein Team haben bei der TdF auch die Carbonio's gefahren und hatten die wenigsten Reifen-Pannen von allen Teams. Ede's Team hatte die meißten Reifenschäden....
:Bluesbrot