PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eloxieren mit Carbon Teilen?



venceremus
10.03.2005, 17:21
Hallo zusammen,
kann mir jemand darüber Auskunft geben, ob man einen Alurahmen eloxieren kann, der einen Carbon Hinterbau hat (Sitzstreben)? :raar:
Danke für Eure Auskünfte.

kampfgnom
10.03.2005, 17:24
Klappt nicht, es sei denn, man kann irgendwie den Hinterbau demontieren, der aber i.d.R. geklebt ist.
Die verschiedenen Bäder beim Eloxieren greifen Klebstoffe, Stahl und auch einige Duroplaste (wie z.B. die Matrix von Carbonteilen) an.

coparni
10.03.2005, 17:38
Weiß einer wo man einen Vollalurahmen eloxieren könnte und was das kostet? Ich habe einen sehr leichten Rahmen mit dünnen Rohren. Macht das dem Material was?

alter schwede
10.03.2005, 17:53
Erstens muss die Alulegierung im Rahmen eloxierbar sein (meist wahrscheinlich ist sie es)
Zweitens muss du jemand finden, der so große Teile eloxieren kann
Drittens, es wird teuer wenn die nur deinen Rahmen eloxieren. Also versuchen zusammen mit andere Teile eloxieren. Um ein gutes Ergebnis zu bekommen sollte die andere Teile etwa ähnlich groß sein.

Also: Ich denke, wenn du nicht jemand findet, der Rahmen sowieso eloxiert, wird es schwierig oder teuer, oder beides.

Welche Farbe hast du gedacht? "Naturell" gibt es wahrscheinlich größere Möglichkeiten, jemand zu finden, der es macht.

coparni
10.03.2005, 18:05
Der Rahmen ist aus Scandium (Schmolke Scandium RR). Hab eigentlich an mattschwarz gedacht. Hab ich mir auch schon gedacht, dass sowas recht teuer wird. Pulvern wird wohl um einiges billiger sein (60 Euro ohne entlacken).

@all: Ja, ich weiß dass das einfallslos ist aber mir gefällt es halt. Jedem das seine :rolleyes:

messenger
10.03.2005, 20:17
Frag mal lokomotive, der zeigt gerade sein eloxiertes Klein in der Galerie..

Gruß mess.

coparni
10.03.2005, 21:30
Frag mal lokomotive, der zeigt gerade sein eloxiertes Klein in der Galerie..

Gruß mess.

Danke, hat mir weitergeholfen. Kosten sind i. O. aber leider kann man anscheinend kein Scandium eloxieren. :heulend:

Stephan1980
11.03.2005, 08:41
Keine Sorge, in schmolke Scandium Rahmen ist soviel Scandium wie in McDonalds Burgern Fleisch drinnen ist! Nämlich gar keins bis sehr sehr sehr sehr wenig (0,00001%). Die Sogenannten Scandium Rahmen sind meistens Standard AluRahmen. Echtes Scandium hat einen Marktwert so hoch wie Platin, da die Jährliche Fördermenge etwa gleich hoch ist. Und jetzt rechne dir zum vergleich mal aus wie teuer ein Rahmen aus Platin wäre bei einem Rahmengewicht von sagen wir 1000gr. ?

Lokomotive
11.03.2005, 09:23
Hier nochmal mein Beitrag aus der Tour-Gallerie (ich weiss nicht, wie das mit dem Link funktioniert :confused: )

Ich habe jetzt nochmal die gelbenseiten.de durchstöbert und bin fündig geworden.

Eloxal bei:

Clauss Rudolf GmbH und Co. KG
Düsseldorfer Str. 202
43481 Mülheim a.d. Ruhr
Tel 0208-48427-0

Der Suchbegriff ist übrigens "Metallveredelung". Mit "Eloxieren" oder "Eloxal" kommt man nicht weit.

Den Entlacker habe ich nicht mehr gefunden. Die sind aber nicht so selten.

Es ist natürlich schon ein ganz schöner Arbeitsaufwand, da das Rad ja komplett zerlegt werden muss. Besondere Schwierigkeiten bei Klein: Der Ausbau und Wiedereinbau der Gabel, Neuverlegung der innenverlegten Züge, sowie Ausbau und Wiedereinbau (ggf. Neubeschaffung) der Zuganschläge, da diese aus Stahl sind, und sich somit im Eloxalbad auflösen würden. Einen Anschlag habe ich übrigens nicht rausbekommen und Ihn deshalb dringelassen. Nach dem Eloxieren war davon fast nichts mehr übrig. Dies vielleicht als Hinweis zum Eloxieren von Scandium. Dazu könnten die bei Clauss aber wahrscheinlich genaueres sagen. Die sind sehr kompetent.

Die Kosten waren, glaube ich, sogar weniger als 50€, vielleicht 40-45€.