PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lagerschale passt nicht auf Carbongabel



bbb
11.03.2005, 19:29
Hab ein Problem:
Die untere Lagerschale des Steuersatzes kriege ich nicht (zumindest bicht mit bloßen Händen) auf den Gabelkopf. Der Carbonschaft hat am Ende eine leichte Verdickung. Da krieg ich sie nicht rüber. 0,01mm breiter als der Innendurchmesser der Schale. Muss das so sein? Braucht man einfach das richtige Werkzeug. Ob das dann aber dem Carbon nicht schaden könnte?

Danke für eure Antworten

Sigismund
11.03.2005, 19:32
wenn du den so mit der Hand aufschieben könntest, würdest damit überhaupt nicht glücklich werden, denn dann hätte das bestimmt Spiel. Der muß mit einem passenden Aufschläger draufgemacht werden....und stramm sitzen..
:4bicycle:

arrakis
11.03.2005, 19:40
Das Werkzeug heiß nicht umsonst Aufschläger, mit der Hand sollte das nicht gehen.

Cubeteam
11.03.2005, 20:29
http://www.parktool.com/images/tools/CRS_1BIG.jpg

principia1
11.03.2005, 20:33
http://www.parktool.com/images/tools/CRS_1BIG.jpg

der ist aber lang :D

Erdi01
11.03.2005, 21:04
Das Problem hab ich mit meiner Time Vollcarbongabel auch, trotz "Schläger".

Sitz alles wackelt und hat Luft eigentlich nur ein Schönheitsfehler trotzdem ärgerlich.

Ach ja für Time bzw. CD sind das "normale" Fertigungstolleranzen kein Reklamationsgrund :mad:

Erdi01

jmp
11.03.2005, 21:55
Das Werkzeug heiß nicht umsonst Aufschläger, mit der Hand sollte das nicht gehen.

Mmh: Bei meinem FSA Steuerstatz gibt es bei Semi-Integr. f. 44mm Einbaubreite diese Lagerschale mit Schlitz (Ring mit einer Oeffnung :rolleyes: ).
Die is ohne Werkzeug montierbar.

Frage: Is dat FSA speziell oder is dat prinzipiell jetzt moeglich?

Habe mich erst ma sehr darueber gewundert aber Funktion einwandfrei :)

jmp..

ritzeldompteur
11.03.2005, 22:00
der ist aber lang :D

und darum muß man auch das bild mitzitieren, damit alles noch länger wird.

Besenwagen
11.03.2005, 22:04
Vorschlaghammer ;) (aber mindestens 10 kg)

bbb
12.03.2005, 00:40
Danke schon mal für die schnellen Antworten.
Ich werde es einen Händler machen lassen und hoffen, dass er weiß was er da tut.
Man hört ja oft wie empfindlich Carbon ist und dann wir der Schaft mit der Stahl-Lagerschale fast abgeschält. Na ja wenn's so sein soll.

Cubeteam
12.03.2005, 07:50
Ich hab den längsten :Applaus:
Normalerweiße braucht man aber keinen Hammer. es reicht meistens mit dem Aufschläger alleine zu kloppen :)

principia1
12.03.2005, 10:17
und darum muß man auch das bild mitzitieren, damit alles noch länger wird.

ja , so schauts aus.

arrakis
12.03.2005, 12:59
Mmh: Bei meinem FSA Steuerstatz gibt es bei Semi-Integr. f. 44mm Einbaubreite diese Lagerschale mit Schlitz (Ring mit einer Oeffnung :rolleyes: ).
Die is ohne Werkzeug montierbar.

Frage: Is dat FSA speziell oder is dat prinzipiell jetzt moeglich?

Habe mich erst ma sehr darueber gewundert aber Funktion einwandfrei :)

jmp..

Ist FSA typisch. Finde ich auch mit am Besten, vor allem, wenn man Ihn mal demontieren muss, was bei Gabel für integrierten Steuersatz auch kein vergnügen ist, selbst mit speziellen Werkzeug.
Bei Look Gabeln (HSC5) braucht man den unteren Konus gar nicht mehr, da ist die Gabel so laminiert, das der Konus gleich integriert ist. Wie lange das hält, mal sehen.

Erdi01
12.03.2005, 17:06
Das Problem hab ich mit meiner Time Vollcarbongabel auch, trotz "Schläger".

Sitz alles wackelt und hat Luft eigentlich nur ein Schönheitsfehler trotzdem ärgerlich.

Ach ja für Time bzw. CD sind das "normale" Fertigungstolleranzen kein Reklamationsgrund :mad:

Erdi01
frage mich gerade ob das wirklich nur ein Schönheitsfehler ist oder ob es später Probleme geben kann evtl. ergibt das eine Sollbruchstelle oder Ähnliches. :confused:

Erdi01