PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cannondale R600 oder Müsing LTD Onroad



karlheinzrudolf
12.03.2005, 15:20
Möchte eventuell eins der beiden Räder kaufen!
Welches der Räder würdet ihr mir empfehlen?
Ich fahre ca. 6000 km pro Jahr, das Rad sollte also qualitativ recht gut sein.

Ich bin 180 cm gross und sitzte gerne bequem, also Lenker sollte höchstens
5 cm tiefer als der Sattel sein, auf dem Rad.
Allerdings ohne dass ein hässlicher, steil aufragender Vorbau verwendet wird.
Oder hättet ihr da ein anderes Rad zu empfehlen?

Das Cannondale hat einen Zoom Vorbau. Könnt ihr mir erklären, was das für ein Vorbau ist und ob die Lenkerhöhe hier verstellt werden kann.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=5170999035&ssPageName=STRK:MEWA:IT

http://www.extratour-freiburg.de/news/news.php

TST
12.03.2005, 15:46
Ich denke ZOOM ist ein günstiger Hersteller von Anbauteilen.
Auf dem Bild siehts so aus,als wäre es ein Schaftvorbau (keine Ahnung wie man die nennt).

Den kannst du in der Höhe variieren.

PRINCIPIA_Rexe
12.03.2005, 15:49
Hallo!

Ich würde mir das Cannondale R600 neu für 1059€ im schönen Saeco-Design kaufen.

siehe www.bikemarket.de

Schöne Grüße

Christoph

stanlee
12.03.2005, 19:47
Kaufe das Cannondalle ich habe das Müsing durchschnittlicher Rahmen schlechter Lack noch schlechterer Service! Wurde es nicht noch mal Kaufen! Wieder Verkaufen fast unmöglich! Bei Cannondale hast Du lebenslange Garantie auf dem Rahmen und Verkaufen kannst auch immer für Gutes Geld!

Gruß StanLee