PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Shimano mit Campagnolo mischen



johnparka
14.03.2005, 15:11
Hallo zusammen,

kann ich an mein Rad mit Ultegra 9-fach Ausstattung die Ergopower dranschrauben ohne das es zu Problemen führt? Oder muß der Rest auch getauscht werden?

Hat das schon jemand mal ausprobiert? Bitte Erfahrungsberichte. Danke!

Gruß

jp

arrakis
14.03.2005, 15:15
Das Schaltwerk dürfte auch fällig werden, der Rest müsste funktionieren.

Sigismund
14.03.2005, 15:35
Mixen?? wenn dein Mixer das mitmacht!....
:Bluesbrot

swoon
14.03.2005, 15:47
Ja, geht problemlos mit 10-fach Ergopower. Du musst lediglich das Kabel einmal um 90 grad verdreht um die Feststellschraube des Shimano Schaltwerkes legen.
Anleitung findest du unter: http://www.hubbub.com/ergoleverswshim9.htm

cone-A
09.10.2007, 09:26
Guten Morgen!

So langsam kommt in mir die Erkenntnis hoch, daß Heldenkurbel und 12-25 doch etwas zu heftig für den Alltag ist.

12-27 bringt nur einen Gang mehr, da wäre doch Compact ganz schön.

Die 9-fach Compact von Shimano mag mir einfach nicht gefallen, da wäre eine Centaur UT schon was feines.

Kann ich die Kurbel mit dem Shimano 9-fach Antrieb fahren oder brauche ich eine 10-fach Kette?

Danke im voraus!

Gruß cone-A

Beast
09.10.2007, 09:29
Guten Morgen!

So langsam kommt in mir die Erkenntnis hoch, daß Heldenkurbel und 12-25 doch etwas zu heftig für den Alltag ist.



In was für einer Gegend wohnst/fährst Du denn?

Bei mir hat der Umstieg auf ein grosses 50er Blatt viel gebracht. Allerdings hängt das wirklich mit der Gegend hier zusammen. Leicht hügelig, kaum echte Anstiege. Da kann ich mal locker eine Runde nur auf dem Grossen fahren.

Merke: Kompakt muss nicht sein! ;)

Snoopy
09.10.2007, 09:33
ich häng mich da mal mit rein :)

Möchte eine 9-fach Chorus Gruppe (SW, Ergo etc) mit einem 9-fach
Shimano Hinterrad fahren - funzt das ?

cyclingjudge
09.10.2007, 12:03
auch wenn ich eigentlich solche oberlehrerhaften Bemerkungen hasse, :D da dadurch ja die eigentliche Frage nicht beantwortet wird, aber hier hilft nun wirklich die SuFu weiter. :Applaus: (Sorry, den konnte ich mir jetzt nicht verkneifen, ich machs auch so schnell nicht wieder, versprochen).

Und nun der Tip:
Gebt einfach mal in der Suche das Wörtchen "shiftmate" ein und ihr erlebt ein kleines Wunder.:D
Hoffe, ich konnte behilflich sein.
Und nochmal sorry für den Oberlehrer (ist sonst eigentlich nicht meine Art, man hat ja selbst manchmal Fragen).

El Barto
09.10.2007, 12:11
In was für einer Gegend wohnst/fährst Du denn?

Bei mir hat der Umstieg auf ein grosses 50er Blatt viel gebracht. Allerdings hängt das wirklich mit der Gegend hier zusammen. Leicht hügelig, kaum echte Anstiege. Da kann ich mal locker eine Runde nur auf dem Grossen fahren.

Merke: Kompakt muss nicht sein! ;)

:confused: Wenn man sich mit 39-25 noch abquält soll es helfen das grosse (!) Blatt zu wechseln.
Ich lache mal wenn ich Zeit habe.

Da es eh gerade um Campa geht, bei Campi gibt es auch Kasetten bis 29 Zähne.

Zum Anfang: Wenn du eine 10 Fach Kurbel zulegst, wäre es wohl besser auch eine 10 Fach Kette zu verwenden. Die 9-Fach Kasette hat damit keine Probleme.

Beast
09.10.2007, 12:26
:confused: Wenn man sich mit 39-25 noch abquält soll es helfen das grosse (!) Blatt zu wechseln.
Ich lache mal wenn ich Zeit habe.



:rolleyes:

Daher war meine Frage in was für einer Gegend er wohnt. Wenn es die kürzeste Übersetzung ist, die ihm Probleme bereitet, bringt ein 50er natürlich gar nix. Wenn er aber häufig zwischen grossem und kleinen Blatt wechseln muss, ist ein 50er eine Überlegung wert.