PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ???Biospace-SG???



Super Mario
22.03.2005, 19:07
So was oder ähnliches steht auf meiner Shimano Deore-LX Kurbel. Was hat das zu bedeuten?
Danke!

fausto-coppi
22.03.2005, 19:10
Meinst du vielleicht BIOPACE?! Das waren diese ovalen Kettenblätter, die Shimano mal Anfang der 90er (?) verbaut hat.

Super Mario
22.03.2005, 19:12
Meinst du vielleicht BIOPACE?! Das waren diese ovalen Kettenblätter, die Shimano mal Anfang der 90er (?) verbaut hat.
Yo, das kann sein, ich schrieb aus meinem Kurzzeitgedächtnis...Was bringen die denn??? Ist das die Geschichte mit dem schnelleren Überwinden des Totpunktes???

fausto-coppi
22.03.2005, 19:17
Ne, das war dazu gedacht irgendwie die Knie zu schonen. Hat sich aber nicht durchgesetzt, weil wohl auch kein Effekt da war. Mit den ovalen Kettenblättern, wie sie z.B. von Vino beim Zeitfahren eingesetzt werden, hat Biopace nichts zu tun. Bei Biopace ist/war das Oval in Richtung der Kurbelarme, bei diesem anderen ovalen System ist das Oval um 90° verdreht zu den Kurbelarmen. Das schmeißen zwar einige Leute hier im Forum ganz gerne in einen Topf, ist aber definitv etwas anderes!!!
Wenn man lange Zeit nur runde Kettenblätter gefahren ist und dann plötzlich Biopace fährt, hat man zunächste einen komischen, etwas eiernden Tritt. Ging mir jedenfalls so (hab auch so eine Kurbel an meinem Alltagsrad).

Super Mario
22.03.2005, 19:20
Ne, das war dazu gedacht irgendwie die Knie zu schonen. Hat sich aber nicht durchgesetzt, weil wohl auch kein Effekt da war. Mit den ovalen Kettenblättern, wie sie z.B. von Vino beim Zeitfahren eingesetzt werden, hat Biopace nichts zu tun. Bei Biopace ist/war das Oval in Richtung der Kurbelarme, bei diesem anderen ovalen System ist das Oval um 90° verdreht zu den Kurbelarmen. Das schmeißen zwar einige Leute hier im Forum ganz gerne in einen Topf, ist aber definitv etwas anderes!!!
Wenn man lange Zeit nur runde Kettenblätter gefahren ist und dann plötzlich Biopace fährt, hat man zunächste ienen komischen, etwas eiernden Tritt. Ging mir jedenfalls so (hab auch so eine Kurbel an meinem Alltagsrad).
Ich dachte zuerst, da wär irgendetwas kaputt, so komisch sah es beim Fahren aus...na dann is ja gut, wenn das so gehört...achja, irgendeinen Effekt habe ich nicht bemerkt!

greyscale
22.03.2005, 19:41
Bei Biopace ist/war das Oval in Richtung der Kurbelarme, bei diesem anderen ovalen System ist das Oval um 90° verdreht zu den Kurbelarmen. Das schmeißen zwar einige Leute hier im Forum ganz gerne in einen Topf, ist aber definitv etwas anderes!!!

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hat Shimano Biopace erst um 90° verdreht zum Kurbelarm angeboten und ein Jahr später mit der langen Hauptachse parallel zu den Kurbeln. Oder war es umgekehrt:confused:?

Im Endeffekt wollten die Angelbauer aus Hiroshima doch nur zeigen, dass sie neue, knallgeile Teilapparate hatten:D.

g.

Super Mario
22.03.2005, 19:43
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, hat Shimano Biopace erst um 90° verdreht zum Kurbelarm angeboten und ein Jahr später mit der langen Hauptachse parallel zu den Kurbeln. Oder war es umgekehrt:confused:?

Im Endeffekt wollten die Angelbauer aus Hiroshima doch nur zeigen, dass sie neue, knallgeile Teilapparate hatten:D.

g.
War das teuer, sone Biopace-Kurbel???

greyscale
22.03.2005, 19:48
War das teuer, sone Biopace-Kurbel???

Biopace wurde mindestens bis 'runter zur Exage 300 (Sora-Vorgänger)verbaut. Die war nicht teuer, aber gewichtig;).

g.

Super Mario
22.03.2005, 19:51
Na denn fahr ich mal weiter mit meiner schönen Biopace-Kurbel...