PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cinelli 2005 XPERIENCE



kreisform
27.03.2005, 17:52
Was haltet ihr denn von Cinelli Rahmen im allgemeinen und
dem 2005 XPERIENCE im speziellen?

http://www.cinelli.it/eng/bici/telai/Corsa/2005_XPERIENCE.html


http://www.cinelli.it/snap/prodotti/telai/prodotto/T_XPERIENCE_PROD_05.jpg

Schillerlocke
27.03.2005, 17:58
Sieht hübsch aus!!
Mehr kann ich leider nicht sagen :ü

onfreak
27.03.2005, 18:04
ausschauen tut er ja nicht schlecht!!!!!!!!!! wunderschön
sonst kann ich ebenfalls nix sagen

roadrunner77
27.03.2005, 18:05
liegt der nicht so bei 750 euro vk[inklusive vorbau und lenker]? 2000-2100 g...

kreisform
27.03.2005, 18:13
liegt der nicht so bei 750 euro vk[inklusive vorbau und lenker]? 2000-2100 g...

690 EUR
(Rahmenset - incl. Lenker, Vorbau, Gabel, Steuersatz, Sattelstütze und Lenkerband!)

http://www.cinelli-bikes.de/neue_seite_3.htm

Karoo
27.03.2005, 19:43
ich fahre das Unica Modell 2004, dort wurde noch der gleiche Columbus Zonal Rohrsatz verbaut mit Ausnahme der Carbon Sitzstreben. Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Mein subjektiver Eindruck: Agiles Lenkverhalten, sehr steif und gut verarbeitet. Kurzum das Rad macht Spaß! Nebenbei, ein Cinelli sieht man nicht an jeder Ecke...

kreisform
27.03.2005, 20:22
ich fahre das Unica Modell 2004, dort wurde noch der gleiche Columbus Zonal Rohrsatz verbaut mit Ausnahme der Carbon Sitzstreben. Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Mein subjektiver Eindruck: Agiles Lenkverhalten, sehr steif und gut verarbeitet. Kurzum das Rad macht Spaß! Nebenbei, ein Cinelli sieht man nicht an jeder Ecke...

Danke für Deinen Erfahrungsbericht.
Ich bin mir schon fast sicher, dass es ein Cinelli sein muss.
Ich schwanke noch zwischen Xperience, Unica und Aliante.
An den beiden letzteren stören mich eben diese Carbon-Sitzstreben.
Das macht die "Linienführung" des Designs kaputt.
Der "Zonal" Rohrsatz wird ja eher der Amateur/Einsteiger-Klasse
zugeordnet. Taugt der Rahmensatz trotzdem was?
Angeblich wiegt der Xperience mit Zonal Rohren incl. Vorbau, Lenker und Sattelstütze 1.300 g (bei kleiner Rahmengrösse nach d. Foto). Stimmt das in etwa?

Bei einem italienischen Händler (http://www.gambacicli.it/cinelli_corsa.htm)gibts den schon für 570 EUR.

AndreasIllesch
27.03.2005, 20:48
Agiles Lenkverhalten,.Hm, ich hatte mal einen Cinellirahmen aus Aluthron, den fand ich vom Lenkverhalten her viel weniger agil als meine Rahmen davor und danach.
Der Steuerrohrwinkel war auch etwas flacher.
Ich würde sogar behaupten, der Rahmen hatte ein etwas schwammiges Lenkverhalten, aber daran hatte ich mich schnell gewöhnt.
Allerdings hatte der noch ein 1" Steuerrohr.

http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=10304

messenger
27.03.2005, 20:51
...............
Angeblich wiegt der Xperience mit Zonal Rohren incl. Vorbau, Lenker und Sattelstütze 1.300 g (bei kleiner Rahmengrösse nach d. Foto). Stimmt das in etwa?

Bei einem italienischen Händler (http://www.gambacicli.it/cinelli_corsa.htm)gibts den schon für 570 EUR.


Kann nicht sein. Lenker +Vorbau +Stütze wiegen alleine ja schon optimistisch gesehen mindestens 500gr. (eher 600gr.) Da bliebe für den Rahmen ja nicht mehr viel übrig...

Wird wohl die Angabe für den puren Rahmen sein (hoffentlich wenigstens mit Lack ;) )

Gruß mess.

Karoo
27.03.2005, 21:08
nach meinem Geschmack geht die Linienführung durch die Carbonsitzstreben nicht verloren, im Gegenteil bei meinem Modell harmoniert das prächtig mit der Gabel zusammen. Über die Rohrsätze können dir die Experten hier mit Sicherheit mehr Auskunft geben.

@AndreasIllesch :: ich kann mich an dein damals gepostetes Rad erinnern.
Der Rahmen war ziemlich groß XL denke ich - mit 120mm Vorbau?
Ich fahre den Rahmen in L = 54'er, 6Grad sloping mit 100mm Vorbau und empfinde das Lenkverhalten im Vergleich zu anderen RR's, die ich gefahren bin als sehr agil.

kreisform
27.03.2005, 22:12
nach meinem Geschmack geht die Linienführung durch die Carbonsitzstreben nicht verloren, im Gegenteil bei meinem Modell harmoniert das prächtig mit der Gabel zusammen.

Mehr und mehr kann ich mich damit anfreunden ;-)

Ist das das Modell, das Du hast (Ist ein Unica 2004, für 660EUR im Sonderangebot)?

http://www.gambacicli.it/cinelli/PICT0455.JPG

martl
27.03.2005, 22:22
Was haltet ihr denn von Cinelli Rahmen im allgemeinen und
dem 2005 XPERIENCE im speziellen?

Cinelli war früher einer der ganz Großen. Ich habe mir wochenlang die Nase an einer Scheibe plattgedrückt, hinter der ein weinrotmetallic lackerter SC stand, als ich noch als armer Studi gelegentlich Papis viel zu kleinen Gianni Motta heimlich aus dem Keller klauen musste, und für einen 60er Jahre Super Corsa würde ich so manches Mitglied meines allmählich ziemlich vollen Radkellers drangeben.
http://www.classicrendezvous.com/images/Italian/Cinelli/CinClusL.jpg

Leider liegt bei den aktuellen Modellen der Fokus mehr auf dem Design als auf Fahreigenschaften und Verarbeitung, habe ich den Eindruck.

Martl

Karoo
28.03.2005, 17:13
Zitat von kreisform
Ist das das Modell, das Du hast (Ist ein Unica 2004, für 660EUR im Sonderangebot)?

ja ist das 2004er Unica. 660 Euro nur für den Rahmen? Normal ist der empfohlene VK für das Frameset inklusive (Vorbau+Lenker+Steuersatz) knapp unter 1000 Euro. Vorbau+Lenker kommen von Cinelli selbst, Steuersatz von Columbus.

Karoo
28.03.2005, 17:21
Zitat von martl
Cinelli war früher einer der ganz Großen. Ich habe mir wochenlang die Nase an einer Scheibe plattgedrückt, hinter der ein weinrotmetallic lackerter SC stand, als ich noch als armer Studi gelegentlich Papis viel zu kleinen Gianni Motta heimlich aus dem Keller klauen musste, und für einen 60er Jahre Super Corsa würde ich so manches Mitglied meines allmählich ziemlich vollen Radkellers drangeben.

glaube ich gerne, von meinem Basso würde ich mich auch nie trennen wollen. Einfach wunderschön verarbeitet und anzusehen und fährt sich auch nach rund 17 Jahren noch erste Sahne.

kreisform
28.03.2005, 19:15
glaube ich gerne, von meinem Basso würde ich mich auch nie trennen wollen. Einfach wunderschön verarbeitet und anzusehen und fährt sich auch nach rund 17 Jahren noch erste Sahne.

Mein derzeitiger Rahmen ist auch etwa 17 Jahre alt und sieht
ziehmlich genau so aus wie dein Basso.
Nur weiss ich nicht wer der Hersteller ist, da ich den Rahmen
gebraucht gekauft hatte und das Label "ES" und die Modellbezeichnung
"Linea Corsa" nicht sehr aussagekräftig ist (am Tretlagergehäuse
ist "Cinelli" eingraviert).

Das Problem an dem Rahmen ist, dass die Hinterbau-Breite
nicht mehr dem Einbaumass heutiger Naben entspricht.

Karoo
28.03.2005, 21:31
Ein eingraviertes Cinelli Logo, Linea Corsa, hmm das hört sich schwer nach nem klassischen ital. Stahlrenner an. Was sagen die Experten hier?
Hast du Bildmaterial?

Bei Stahl könnte man den Hinterbau aufweiten, um ihn mit der heutigen Einbaubreite von Naben kompatibel zu machen. Einige hier haben das erfolgreich getan, andere raten davon ab. Von einem Fachbetrieb ausgeführt sollte das problemlos möglich sein. Ich habe mich entschieden das Basso so zu lassen wie es ist. Ab und zu habe ich Spaß daran die Rahmenschalthebeln zu bedienen und fahren tut sich der gute, alte Stahlrenner äußerst komfortabel.
Lass mal wissen, ob du dich für nen Cinelli entschieden hast.

kickstart
28.03.2005, 22:28
Mehr und mehr kann ich mich damit anfreunden ;-)

Ist das das Modell, das Du hast (Ist ein Unica 2004, für 660EUR im Sonderangebot)?


schmuckes gerät - vor allem in der farbe!