PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Poison Cyanit Ultegra oder RedBull Pro SL 3000?



JoSbg
02.04.2005, 11:10
Bin immer noch am überlegen, was für ein RR ich mir zulegen soll.
Eigentlich war meine Schmerzgrenze bei ca. 1000€, aber dann hab ich mir den Rose-Katalog gakauft und das Pro SL 3000 gesehen (v.a. das super Gewicht). Es kostet zwar etwas mehr (1450 €), aber es hat ziemlich gute Kritiken erhalten. Was ich so gesehen hab, im speziellen der Rahmen.

RedBull Pro SL 3000
Rahmen: WCW 7005 T6 Superlight Aluminium, double-butted
Größen: 53/55/57/59/61/63/66 cm
Gabel: WCW FCT Fullcarbon
Steuersatz: Ritchey Pro, integriert
Nabensatz: Xtreme Light Wheels, industriegelagert
Zahnkranz: Shimano Ultegra 12 - 23, 10-fach
Felgen: Xtreme Light Wheels
Speichen: DT Competition
Reifen: Continental Grand 3000, 23 mm, faltbar
Tretlager: Shimano Ultegra Hollowtech II, (2-fach) 53/39
Innenlager: Shimano Ultegra Hollowtech II
Umwerfer: Shimano Ultegra
Schaltung: Shimano Dura Ace (2-fach)
Brems-/Schalthebel: Shimano Ultegra STI
Bremsen: Shimano Ultegra
Pedale: ohne
Sattelstütze: Xtreme XL 3D Lite 7075 T6 Aluminium
Sattel: Selle Italia Filante
Lenker: Xtreme Race Attack 7075 T6 Aluminium
Vorbau: Xtreme Pro 6061 T6 Aluminium
Specials: Anodisierung und Lasergravur garantieren Langlebigkeit.
Farbe
- anodized-black (anodisiert mit Lasergravur)
- anodized-titanium (anodisiert mit Lasergravur)
Gewicht: ca. 7,6 kg (RH: 57 cm, ohne Pedale)

RedBull Pro SL 3000 (http://www.roseversand.de/rose_main.cfm?KAT_ID=1763&PRD_ID=21285&spr_id=1&MID=0&CID=175)


Die alternative, welche meinem Geldbeutel besser tun würde, wär im Moment das Poison Cyanit Ultegra für 999 €. Ist halt auch schon mind. 1/2 kg schwerer.

Poison Cyanit Ultegra 2x10
*Rahmen:*Poison
Grössen: 52, 54, 56, 58, 60, 62, 64, 66
*Gewicht:*8,1 KG
*Gabel:*EVO Alu/Carbon
*Steuersatz:*Cane Creek IS 22
*Vorbau:*RSP Light
Lenker:*RSP Light
*Laufradsatz:*Shimano WH-R550
*Reifen:*Conti Grand Prix
*Sattelstütze:*RSP Light
*Sattel:*Selle C2
*Schalthebel:*Shimano Ultegra 2 x 10
*Schaltwerk:*Shimano Ultegra 2 x 10
*Umwerfer:*Shimano Ultegra 2 x 10
*Tretlager:*Shimano Ultegra 2 x 10
*Kurbel:*Shimano Ultegra 2 x 10 172,5 39/53
*Kette:*Shimano Ultegra 2 x 10
*Kassette:*Shimano Ultegra 2 x 10 12-23/12-25/12-27
*Bremshebel:*Shimano Ultegra 2 x 10
*Bremsen:*Shimano Ultegra 2 x 10
*Pedale:*ohne

Poison Cyanit (http://www.poison-bikes.de/shop/artikel.php?artikelid=1147&uin=a1ad9f467bd751e3330fd5fa143119d1)

Ich hätte gern ein Bike mit ca. 8 kg.
Und könnt ihr mir vielleicht noch sagen, was für eine RH ich kaufen soll?
Bin 184cm und meine Schrittlänge ist 88cm. Bevorzuge eine recht sportliche Sitzposition, eher gestreckt. Habe im Moment ca. 75 kg, wenn ich im Training bin etwa 70kg.
Bin schon früher 3 Jahre lang MTB Rennen gefahren und hab auch schon einige gewonnen, fahre aber seit 4 Jahren nicht mehr aktiv, möchte jetzt aber wieder anfangen.

thx
Jo

JosebaBeloki
02.04.2005, 11:24
Ich würde die 450€ drauflegen und das RedBull nehmen! Gerade auch weil die Rahmen ja wirklich sehr gut sind, kann man ja nix sagen.
Keine Frage das Poison ist auch ein gutes Rad, jedoch ist man ( auch wenn ich die Räder net so mag, aus Gründen die viele auch angeben :rolleyes: )

Bei RedBull immer auf der sicheren Seite, auch in Sachen Service etc.
Über Poison kann ich leider in sachen Service nichts sagen!

Einziges was mir am RedBull für den Preis besser gefallen würde wären "Namhafte" Laufräder, die Extreme sind sicher gut keine Frage, aber mir wäre eben in dem Falle ein preislich ans Rad angepasster Satz ala Zonda, Proton etc. lieber oder eben Mavic Open Pro ... , ...


Aber einen Fehlkauf würdest du auch mit dem Poison sicher nicht machen, wenn dir Schriftzüge auf dem Rahmen egal sind, kannst du gerne noch Cube oder Canyon mit in dein Sichtfeld nehmen, auch die machen qualitativ gute Räder ;)

curry
02.04.2005, 12:14
würde das red bull nehmen! super service und qualität.

auch vom image her viel besser... :rolleyes:

tourist
02.04.2005, 19:13
1€ Zuschlag pro gespartem Gramm sind doch eine tolle Sache und xtreme Naben und Felgen garantieren doch sicher extreme Laufleistung