PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cross-Rahmen bei Paris-Roubaix?



bubu
11.04.2005, 07:38
Hallo,

ich glaube, gestern im Fernsehen am Rad des Spaniers Flecha eine Canti-Bremse gesehen zu haben, was auf einen Cross-Rahmen hindeuten würde, bin mir aber nicht ganz sicher,
Kann jemand etwas dazu sagen?

MfG
Bubu

martl
11.04.2005, 07:39
Hallo,

ich glaube, gestern im Fernsehen am Rad des Spaniers Flecha eine Canti-Bremse gesehen zu haben, was auf einen Cross-Rahmen hindeuten würde, bin mir aber nicht ganz sicher,
Kann jemand etwas dazu sagen?

MfG
Bubu
Ja.
guggst Du:
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=43813

hoshman
11.04.2005, 07:39
bei der straße würde ich auch nen crosser fahren, wenn nicht sogar nen fully.
aber zu deiner frage: ja, das tun einige(z.b. wesemann)

Biker-Jens
11.04.2005, 11:14
Lars Michaelsen von CSC habe nach Plan den Rad getaust für die letze 15 km. Leider war er kurtz vorher kaputt.
Wesemann fur auch mit cantilever. Bilder gibts bei cyclenews.com

greyscale
11.04.2005, 11:16
bei der straße würde ich auch nen crosser fahren, wenn nicht sogar nen fully.
aber zu deiner frage: ja, das tun einige(z.b. wesemann)

Naja, ein Crosser ist sicherlich noch wieder etwas anders, aber zumnidest Canti-Sockel haben sie dem TCR (oder heißt es OCR?) augeklebt...

g.

Marco Gios
11.04.2005, 13:00
Naja, ein Crosser ist sicherlich noch wieder etwas anders, aber zumnidest Canti-Sockel haben sie dem TCR (oder heißt es OCR?) augeklebt...
g.

ROC! :D

hoshman
11.04.2005, 19:04
Naja, ein Crosser ist sicherlich noch wieder etwas anders, aber zumnidest Canti-Sockel haben sie dem TCR (oder heißt es OCR?) augeklebt...

g.

sicher? giant hat nämlich einen crossrahmen, der exakt so aussieht. ich lass mich aber belehren, frage mich nur was allein die cantis da verbessern sollen, hätte er doch gleich disc-brakes nehmen können.

corrente
11.04.2005, 19:47
Wese hatte die auch dran, ob es ein Cross Rahmen war weiß ich nicht. Im Fernsehen ARD sprach man von einem Spezialrad im Falle Wesemann. :Bluesbrot

Papiertiger
11.04.2005, 19:56
Hallo,

ich glaube, gestern im Fernsehen am Rad des Spaniers Flecha eine Canti-Bremse gesehen zu haben, was auf einen Cross-Rahmen hindeuten würde, bin mir aber nicht ganz sicher,
Kann jemand etwas dazu sagen?

MfG
Bubu

Hi,

das kommt bei P-R öfter vor :)
Das hat den Vorteil, daß auf den Mega-kack-straßen der Dreck
net so zwischen Reifen und Bremse hängen bleibt :Applaus:

Grüßle
PT

Titan
11.04.2005, 19:59
http://www.cyclingnews.com/photos/2005/apr05/roubaix05/tech/?id=discovery-t-mobile/L1000226
http://www.cyclingnews.com/photos/2005/apr05/roubaix05/tech/?id=discovery-t-mobile/L1000227

mfG, Titan

greyscale
12.04.2005, 19:55
sicher? giant hat nämlich einen crossrahmen, der exakt so aussieht.



Jepp, sicher!

Ein paar weitere Details unterscheiden einen Quer-Rahmen, außer den Canti-Sockeln, zusätzlich von einem Straßen-Rahmen. Crossi weiß da sicher besser Bescheid als ich, aber mir fallen der hintere Bremszug auf. Außerdem die Durchlaufbreite an den Sattel- und Kettenstützen und die Hinterbaulänge. Das ist kein Cross-Rahmen, die Gabel ist aber eine vom Crosser.



ich lass mich aber belehren, frage mich nur was allein die cantis da verbessern sollen, hätte er doch gleich disc-brakes nehmen können.

Gute Frage :confused:. Cantis haben den Vorteil, dass sie zwar nicht besser aber lauter :D bremsen. Weiß der Senft, was der Wesemann damit wollte;).

g.

hoshman
12.04.2005, 20:22
es gab da schon einige unterschiede im bereich der geometrie, kürzeres oberrohr, weniger nachlauf, höheres tretlager (glaub ich) etc., die aber das rad eher an das gelände anpassen sollen. sicherlich sind die dinger etwas robuster, bla bla bla.
letztlich dient das rad doch am meisten der medienpräsenz von giant, weil jeder (man siehts an diesem fred) darüber redet. am ende wollen alle so ein ding, giant verkauft wieder mehr räder und kann am ende kann giant ein renrad mit disc-brakes bauen.

martl
12.04.2005, 22:34
Jepp, sicher!

Ein paar weitere Details unterscheiden einen Quer-Rahmen, außer den Canti-Sockeln, zusätzlich von einem Straßen-Rahmen. Crossi weiß da sicher besser Bescheid als ich, aber mir fallen der hintere Bremszug auf. Außerdem die Durchlaufbreite an den Sattel- und Kettenstützen und die Hinterbaulänge. Das ist kein Cross-Rahmen, die Gabel ist aber eine vom Crosser.



Gute Frage :confused:. Cantis haben den Vorteil, dass sie zwar nicht besser aber lauter :D bremsen. Weiß der Senft, was der Wesemann damit wollte;).

g.
Dicke Reifen fahren?

martl
12.04.2005, 22:35
sicher? giant hat nämlich einen crossrahmen, der exakt so aussieht. ich lass mich aber belehren, frage mich nur was allein die cantis da verbessern sollen, hätte er doch gleich disc-brakes nehmen können.
Genau, vor allem nach den ersten Radwechsel vom neutralen Materialmotorrad wäre er dann gleich viel schneller gefahren.

hoshman
12.04.2005, 22:40
Genau, vor allem nach den ersten Radwechsel vom neutralen Materialmotorrad wäre er dann gleich viel schneller gefahren.

sowieso: warum eigentlich bremsen??? der will doch ein gutes rennen fahren? da soll er mal gas geben und der rest kommt von allein.

martl
12.04.2005, 22:49
sowieso: warum eigentlich bremsen??? der will doch ein gutes rennen fahren? da soll er mal gas geben und der rest kommt von allein.
Schon Ettorre Bugatti war der Meinung, seine Autos seien zum schnell Fahren da, nicht zum Bremsen. Und der war ein genialer Konstrukteur!

hoshman
12.04.2005, 22:52
Schon Ettorre Bugatti war der Meinung, seine Autos seien zum schnell Fahren da, nicht zum Bremsen. Und der war ein genialer Konstrukteur!
also was lernen wir daraus: die leichteste bremse überhaupt ist GAR KEINE. soviel zum leichtbaubremsen-fred