PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Empfehlung gesucht! Pulsmesser mit Höhenmesser



skottEY
26.04.2005, 16:59
hat jemand erfahrung gemacht mit einem vom computer unabhängigen pulsmesser mit integriertem höhenmesser?! weil: da ich auch alpine touren gehe brauche ich ein gerät mit beiden funktionen ohne tacho (logo) für wenig geld wenns geht?!

ideen?!
thx

trifi70
26.04.2005, 17:03
HAC3 für 60 Euro wäre eine Möglichkeit. Baugleich der ciclo Alpin4 für allerdings deutlich mehr Geld... Aufzeichnung haben beide nicht. Aber Höhenmeter werden kummuliert, Zwischenzeiten kann man stoppen und D-Puls anzeigen...

PAYE
26.04.2005, 19:24
Ja, HAC3 ist ein guter Deal, funktioniert bei mir seit Jahren völlig problemlos, sowohl am Rad als auch bei Bergwanderungen. Genauigkeit ist so hoch, dass er den Höhenunterschied zwischen Teppich, sitzend am Sofa und stehend auf dem Sofa differenziert. Echt erstaunlich, was so eine kleine elektronische Apparatur leisten kann!
Batteriewechsel kann man gut selbst durchführen, alle 12 Monate reicht zumeist aus.

Ovalmaster
26.04.2005, 20:20
Hab seit 2 Monaten den Polar x625, ein geniales Teil. Außer der sehr genauen Höhenangabe funktioniert auch die Messung von Geschwindigkeit/Distanz etc. per Pedes hervorragend

P.S.: Hab noch einen HAC 3, komm aber mit der Bedienung nicht klar. Hab ihn 2003 gekauft. Ende letzten Jahres Batterie erneuert, kaum benutzt, würde ihn für 30 € abgeben. Bei Interesse PN. Edit: Hab den HAC 3 verkauft.

Stelvio
26.04.2005, 23:25
Suunto ist bei Puls- und Höhenmesser eine gute, aber leider nicht günstige Alternative!

craze
27.04.2005, 06:28
Servus,

wo gibts den für 60 €?

Marco Gios
27.04.2005, 10:02
wo gibts den für 60 €?

Hier: http://www.bicycles.de/epages/bicycles.storefront/426f54d50090e8ca271ac240efa20708/Catalog/351000086?Manufacturer=&Page=3

Den habe ich auch seit letztem Herbst: Funtioniert bislang bestens.

craze
27.04.2005, 10:36
Super, Danke :bloemetje