PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Speedplay-Pedale



derradler
29.04.2005, 11:50
Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit Speedplay-Pedalen in Bezug auf ...

- die größere Bewegungsfreiheit in der Praxis

-den Vergleich mit den sonst bekannten Pedalsystemem

- das Vermeiden evtuell vorher aufgetretener Knieprobleme

- die Haltbarkeit der nicht gerade günstigen Cleats

- ???

Danke im voraus!

Gruß
Reinhard

Tobias
29.04.2005, 11:58
schau mal... (http://forum.tour-magazin.de/search.php?searchid=786653)

derradler
29.04.2005, 12:11
schau mal... (http://forum.tour-magazin.de/search.php?searchid=786653)

ja, danke, das war die volle "Dröhnung" .. sehr interessant !!!

maximgold
29.04.2005, 12:15
Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit Speedplay-Pedalen in Bezug auf ...

- die größere Bewegungsfreiheit in der Praxis ist gewöhnungsbedürftig aber unproblematisch

-den Vergleich mit den sonst bekannten Pedalsystemem kenne Look, SPD und Time, IMHO ist Speedpay das Beste, für mich zählt vor allem das geringe Gewicht und die enorme Kurvenfreiheit

- das Vermeiden evtuell vorher aufgetretener Knieprobleme dank der großen Bewegungsfreiheit (s.o.) keine Thema

- die Haltbarkeit der nicht gerade günstigen Cleats die Cleats halten ewig, Tipp: die Schräubchen regelmäßig erneuern

- ??? !!!Gruß
Maxim

derradler
29.04.2005, 12:20
Gruß
Maxim


Danke Schön!!!

Carbonio
29.04.2005, 12:21
Kann allem beipflichten. Die Speedplay Zero sind für mich das beste Pedal auf dem Markt.
Ein Nachteil haben sie allerdings, sie sind nicht für das Rennen Paris-Roubaix geeignet :D (zu schmutzempfindlich)

Gruß
Speedy

derradler
29.04.2005, 12:22
Kann allem beipflichten. Die Speedplay Zero sind für mich das beste Pedal auf dem Markt.
Ein Nachteil haben sie allerdings, sie sind nicht für das Rennen Paris-Roubaix geeignet :D (zu schmutzempfindlich)

Gruß
Speedy

na schade, dann muß ich das Rennen in meinem Kalender streichen *grins*

Danke Dir für die Antwort!

Tobias
29.04.2005, 12:24
Danke Schön!!!


hab auch welche und kann sie wärmstens enpfehlen. mit der suche hab ich eben gepostet, weil ich das schon 13.000mal ausführlicher beschrieben hab.
kurzversion: damit kannst du nichts falsch machen!

Nafets
29.04.2005, 12:25
Hallo,

hat jemand Erfahrungen mit Speedplay-Pedalen in Bezug auf ...

- die größere Bewegungsfreiheit in der Praxis

-den Vergleich mit den sonst bekannten Pedalsystemem

- das Vermeiden evtuell vorher aufgetretener Knieprobleme

- die Haltbarkeit der nicht gerade günstigen Cleats

- ???

Danke im voraus!

Gruß
Reinhard


Hallo Reinhard,

mein Knie bereitete mir im Januar Schwierigkeiten. Bis dahin fuhr ich mit Shimano SPD-SL Pedalen. Die optimale Schuhplatteneinstellung am rechten Schuh habe ich nie gefunden. Die Bewegungsfreiheit war irgendwie zu gering.

Bin dann auf die Suche nach Pedalen mit mehr Bewegungsfreiheit gegangen und habe mir die Speedplay Zero gegönnt. Der Gewinn an Bewegungsfreihet ist klasse. Habe kein "eingezwängtes" Gefühl mehr am Fuß. Meine Knieprobleme sind behoben. Für mich sind die Pedale wirklich empfehlenswert.


Grüße


Stefan

derradler
29.04.2005, 12:28
Hallo Reinhard,

mein Knie bereitete mir im Januar Schwierigkeiten. Bis dahin fuhr ich mit Shimano SPD-SL Pedalen. Die optimale Schuhplatteneinstellung am rechten Schuh habe ich nie gefunden. Die Bewegungsfreiheit war irgendwie zu gering.

Bin dann auf die Suche nach Pedalen mit mehr Bewegungsfreiheit gegangen und habe mir die Speedplay Zero gegönnt. Der Gewinn an Bewegungsfreihet ist klasse. Habe kein "eingezwängtes" Gefühl mehr am Fuß. Meine Knieprobleme sind behoben. Für mich sind die Pedale wirklich empfehlenswert.


Grüße


Stefan

Hallo Stefan,

mensch, das klngt gut. Mich nerven meine aktuellen Knieprobleme sehr. Ich glaube, ich werde die auch `mal probieren und wenn das fluppen sollte, wäre ich sehr zufrieden.
Schöness onniges WE!

Gruß
Reinhard