PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fulcrum Wheels? Erfahrung? Model?



macmax
30.04.2005, 11:52
Hat jemand Erfahrung mit den Laufrädern bzw. fährt diese?

Model?

hotwheel
30.04.2005, 12:00
Fulcrum ist 100% Campagnolo. Die Marke ist erfunden worden um auf dem LR-Satz Markt mit anderem Campagnolountypischen Disign (MAVIV-Design) Fuß zu fassen. Lagertechnik dürfte dann wohl auch eher an die Mavic Ksyrium erinnern.

Gruß

[ri:n]
30.04.2005, 13:06
"...Um Plagiatsvorwürfe zu zerstreuen, verweist Fulcrum auf wesentlich technische Unterschiede zu Mavic: Die Räder sind ausgewuchtet und die Naben drehen sich um Konus- statt um Rillenkugellager."

Z2!
30.04.2005, 13:43
Fulcrum ist 100% Campagnolo. Die Marke ist erfunden worden um auf dem LR-Satz Markt mit anderem Campagnolountypischen Disign (MAVIV-Design) Fuß zu fassen. Lagertechnik dürfte dann wohl auch eher an die Mavic Ksyrium erinnern.

Gruß
Mavic hat nur Industrielager, Campa/Fulcrum nur konventionelle Lager (http://www.fulcrumwheels.com/public/7225267_RACING_3_UK.pdf), und dürften schon deshalb nicht an Ksyrium erinnern.

Grüße A.

Crossfahrer1
30.04.2005, 16:39
Mavic hat nur Industrielager, Campa/Fulcrum nur konventionelle Lager (http://www.fulcrumwheels.com/public/7225267_RACING_3_UK.pdf), und dürften schon deshalb nicht an Ksyrium erinnern.

Grüße A.


...............und Campagnolo hat richtig Streß mit Mavic wegen Patentverstößen :ä
.............kein Witz....ist Tatsache ;)

medias
30.04.2005, 17:47
...............und Campagnolo hat richtig Streß mit Mavic wegen Patentverstößen :ä
.............kein Witz....ist Tatsache ;)
Und Campanolo wird Stress mit Shimano bekommen wegen der 3 G Einspeichung bekommen.
Sie haben das Patent erworben was Campa nie akzeptiert und abgegolten hat.

jagen
30.04.2005, 19:06
Aber Erfahrungen hat jetzt noch keiner, oder? Suche noch was stabiles für den Alltag und finde die Racing 5 sowohl vom Preis als auch von der Optik sehr interessant (alternativ zum obligatorischen Mavic/DT/Ultegra-Satz)

medias
30.04.2005, 19:09
Aber Erfahrungen hat jetzt noch keiner, oder? Suche noch was stabiles für den Alltag und finde die Racing 5 sowohl vom Preis als auch von der Optik sehr interessant (alternativ zum obligatorischen Mavic/DT/Ultegra-Satz)
Erfahrung kann doch keiner haben,wenn die LR kaum auf dem Markt sind.

Cinellissimo
30.04.2005, 19:13
Ja,ja,, ..fahrt Zipp, oder Easton... und Ihr braucht Euch um Patentrechte keine Gedanken zu machen.... :ä

jagen
30.04.2005, 19:15
Seit Anfang dieses Jahres, dachte ich. Ob die Teile z.B. recht steif sind oder eher laberig, kann man doch schon nach zwei drei Ausfahrten feststellen. Über die Langlebigkeit erwarte ich auch keine Aussage.

medias
30.04.2005, 19:21
Ja,ja,, ..fahrt Zipp, oder Easton... und Ihr braucht Euch um Patentrechte keine Gedanken zu machen.... :ä
Zipp/Tune/Conti Tempo und Gut ist. :D

Radsportgott
30.04.2005, 22:43
mit dieser aussage hast du dich selbst disqualifiziert - du windschattenfahrer-/warmduscher-/66mm Flaschenhalterfahrer ;-)

das tune naben nicht taugen weiss doch jeder kleine junge, sowas hört man aus jedem kreissaal und wer contis fährt, naja, haltbarkeit ist was anderes. das zeigt eigentlich nur das du nicht viel rad fährst. wenn schon schlauchreifen dann tufo oder alte vittoria (nicht diesen neueren thailand kram). die halten mindestens doppeltsolange wie conti und laufen deutlich runder. oder als drahreifen alternative michelin oder schwalbe.

zipp laufräder sind klasse, besonders die zero-reihe. aber 5000 euro für einen laufradsatz ist überzogen. da sollte man sich doch was nützlicheres von kaufen wie eine schicke armbanduhr oder neue bremsscheiben fürs auto oder oder oder.

Kletterkönig
30.04.2005, 22:50
mit dieser aussage hast du dich selbst disqualifiziert - du windschattenfahrer-/warmduscher-/66mm Flaschenhalterfahrer ;-)

das tune naben nicht taugen weiss doch jeder kleine junge, sowas hört man aus jedem kreissaal und wer contis fährt, naja, haltbarkeit ist was anderes. das zeigt eigentlich nur das du nicht viel rad fährst. wenn schon schlauchreifen dann tufo oder alte vittoria (nicht diesen neueren thailand kram). die halten mindestens doppeltsolange wie conti und laufen deutlich runder. oder als drahreifen alternative michelin oder schwalbe.

zipp laufräder sind klasse, besonders die zero-reihe. aber 5000 euro für einen laufradsatz ist überzogen. da sollte man sich doch was nützlicheres von kaufen wie eine schicke armbanduhr oder neue bremsscheiben fürs auto oder oder oder.

:krabben:

Was möchte er uns mit diesen geheimnisvollen Worten sagen?

justforfunrider
01.05.2005, 00:22
:krabben:

Was möchte er uns mit diesen geheimnisvollen Worten sagen?

NIX ! Jedenfalls sagt mir das alles ohne nähere Begründung rein gar - nix.

cycling39
01.05.2005, 07:11
mit dieser aussage hast du dich selbst disqualifiziert - du windschattenfahrer-/warmduscher-/66mm Flaschenhalterfahrer ;-)

das tune naben nicht taugen weiss doch jeder kleine junge, sowas hört man aus jedem kreissaal und wer contis fährt, naja, haltbarkeit ist was anderes. das zeigt eigentlich nur das du nicht viel rad fährst. wenn schon schlauchreifen dann tufo oder alte vittoria (nicht diesen neueren thailand kram). die halten mindestens doppeltsolange wie conti und laufen deutlich runder. oder als drahreifen alternative michelin oder schwalbe.

zipp laufräder sind klasse, besonders die zero-reihe. aber 5000 euro für einen laufradsatz ist überzogen. da sollte man sich doch was nützlicheres von kaufen wie eine schicke armbanduhr oder neue bremsscheiben fürs auto oder oder oder.

:eek:
Hallooooooo....!!!!
Geht's noch ...?????
Schon wieder so ein 'altgscheiter' Spezialist !!
Oh Gott.... Hilfe .... hier kommt lauter heiße Luft aus meinem Rechner.....
an was das wohl liegt ???
Nur (Radsport-) Gott weiß warum !!

BMig
01.05.2005, 10:51
Und Campanolo wird Stress mit Shimano bekommen wegen der 3 G Einspeichung bekommen.
Sie haben das Patent erworben was Campa nie akzeptiert und abgegolten hat.
Jeder Hersteller der mit irgendeiner "Neuerung" auf den Markt kommt läuft Gefahr von Shimano verklagt zu werden (eine gewisse Armstrong-Mentalität). Ob und wann die Klage in den einzelnen Ländern zugelassen oder sie von Erfolg gekrönt ist steht in den Sternen und muss einfach einkalkuliert werden. Großen Worten wie "...ich verklage Dich..." müssen noch lange keine großen Resultate folgen.

medias
01.05.2005, 11:36
Jeder Hersteller der mit irgendeiner "Neuerung" auf den Markt kommt läuft Gefahr von Shimano verklagt zu werden (eine gewisse Armstrong-Mentalität). Ob und wann die Klage in den einzelnen Ländern zugelassen oder sie von Erfolg gekrönt ist steht in den Sternen und muss einfach einkalkuliert werden. Großen Worten wie "...ich verklage Dich..." müssen noch lange keine großen Resultate folgen.
Hier ist es etwas anders.Shimano ist Patentinhaber in den wichtigsten Ländern.Was sie daraus machen ist eine andere Geschiche.

floh
01.05.2005, 18:43
Hier ist es etwas anders.Shimano ist Patentinhaber in den wichtigsten Ländern.Was sie daraus machen ist eine andere Geschiche.
sorry, mal ne voll naive frage: ich kenn von shimano keine laufräder mit g3 speichung, nur solche mit paired-spokes :hmm: haben die das patent einfach mal so auf halde, aber nie produziert?

medias
01.05.2005, 18:48
sorry, mal ne voll naive frage: ich kenn von shimano keine laufräder mit g3 speichung, nur solche mit paired-spokes :hmm: haben die das patent einfach mal so auf halde, aber nie produziert?
Erfunden hat die G3 Einspeichung ein Exil Tscheche der jetzt in Zürich lebt.
Irgendwann ist Ihm das Geld ausgegangen um gegen Campa zu prozessieren,so hat er das Patent Shimano angeboten und die haben es erworben,was die jetzt daraus machen,wer weiss.
Campa ärgern,selber endlich vernüftige Räder zu bauen?
Erworben haben die das Patent im Herbst 04

floh
01.05.2005, 18:52
aha, danke :gut:

ps: conti tempo, das sind doch bahnreifen? sind die nicht a) schweinteuer und b) ziemlich pannenanfällig?

BMig
01.05.2005, 18:52
Hier ist es etwas anders.Shimano ist Patentinhaber in den wichtigsten Ländern.Was sie daraus machen ist eine andere Geschiche.
Tja, dann werde ich meine EURUS wohl zurück geben müssen :heulend: . Mal ernstaft, was passiert denn nun wirklich. Shimano muss Campagnolo in allen Ländern einzeln verklagen. Gut, sie suchen sich die größten Märkte raus und legen dem Gericht ein Gutachten vor; Campagnolo widerspricht und legt ein Gegengutachten auf den Tisch, das zeigt, das dieses Schräubchen links und nicht rechts angebracht ist, Messer- anstatt Rundspeichen verwendet werden, und bei dieser Lasche der Nippel eben nicht zuerst durch die Lasche gedreht werden muss. Lange Verhandlung, kurzer Sinn; sollte der Gutachter von Campagnolo italienischer weniger gut haben, zahlt C. an S. schlimmstenfalls einen Betrag, der von Anfang an im VK der Laufräder kalkuliert wurde. Ende. Oder gibt es von Campagnolo keine Brems-Schaltgriffe ?

Meines Wissens hat MERCEDES-Benz das Patent auf den Airbag, ESP, den elektrischen Fensterheber etc., etc., etc.....und jetzt ?

SteveLorenzios
01.05.2005, 18:55
Meines Wissens hat MERCEDES-Benz das Patent auf den Airbag, ESP, den elektrischen Fensterheber etc., etc., etc.....und jetzt ?

weis net wie die ganzen varianten sich von der patentierten unterscheiden aber im fall des falles zahlste halt lizensgebühren und die sache ist gegessen

medias
01.05.2005, 18:57
aha, danke :gut:

ps: conti tempo, das sind doch bahnreifen? sind die nicht a) schweinteuer und b) ziemlich pannenanfällig?
Zementbahnreifen.Beste was es für die Strasse gibt,Zeitfahren,Bergrennen.
Preis billiger als Competion.
Hält hinten so 1500 Km.

Horstinator
24.05.2005, 09:22
Wenn die Fulcrum von Campa sind, dann ist das Risiko ja wohl gering Schrott zu kaufen.

Was das Patent angeht, wird ein anderes Einspeichmuster nur zu einem kleineren Schutzrecht als dem Patent. Kleine Technische Neuerungen, die sich nicht aus sonstigen neuen Wissenschaftlichen Erkenntnissen ergeben, sondern in naheliegender Weise aus dem Stand der Technik hervorgehen bzw. von einem Fachmann mit all seinen Kenntnissen eingefallen sind, lassen höchstens ein "Gebrauchsmuster" zu. So heißt das kleine Schutzrecht. Dieses muss generell auch für jedes Land einzeln erworben werden. Die alleinige Nutzungsdauer des Gebrauchsmusters ist in Dtl. grundsätzlich nur 3 Jahre, längstens 10! Danach kann jeder es nachbauen. beim Patent max 20 Jahre!

snowdan
24.05.2005, 09:26
ist das nur mein eindruck, oder wird fulcrum zum rohrkrepierer? hab noch keins in natura gesehen, und ein paar umgelabelte hyperons beim giro machenden kohl ja nicht fett. die produktpalette ist auch idiotisch: ein einsteigerrad, das zu billig und zu schwer ist, und im grünen preisbereich kein modell.

[ri:n]
24.05.2005, 09:56
panaria, quick step und saunier duval fahren wohl bereits fulcrum räder.

BMig
24.05.2005, 09:59
']panaria, quick step und saunier duval fahren wohl bereits fulcrum räder.
Stimmt, aber nahezu ausschließlich umgelabelte Bora, Hyperon etc.
http://grahamwatson.com/gw/imagedocs.nsf/images/05giroSt13/$file/10.jpg

[ri:n]
24.05.2005, 10:21
das ist bitter.

snowdan
24.05.2005, 10:25
Stimmt, aber nahezu ausschließlich umgelabelte Bora, Hyperon etc.
http://grahamwatson.com/gw/imagedocs.nsf/images/05giroSt13/$file/10.jpg

das beleidigt fast den verstand der zuschauer.

BMig
24.05.2005, 10:35
http://grahamwatson.com/gw/imagedocs.nsf/images/05giroSt13/$file/10.jpg
@carazow: Bei einer Shimano-Gruppe würde ich sagen, er schaltet gerade. :D

snowdan
24.05.2005, 10:36
@carazow: Bei einer Shimano-Gruppe würde ich sagen, er schaltet gerade. :D

ich nehme an er hat gerade das hinterrad umgedreht für den langen bergab-gang...

core 22
24.05.2005, 14:25
Vom Look her sind die eigentlich net schlecht.

Finde die Dinger aber etwas schwer, das Spitzenmodell Racing 1, um die 1570g, richtig? Und das bei einer nicht allzu berauschenden Felgenhöhe. Miihhh und dann für 670 Eier... Das ist schon ein heftiger Preis.

Vielleicht bringt aber diese dynamisch Auswuchtung dermaßen viel!?!?

amoebe
24.05.2005, 14:44
hm, die LR auf dem Bild sehen mir aber nicht nach Boras aus.

Schaut euch mal das HR an, da müsste doch eigentlich das typische Speichensystem drinne sein (zum Vergleich: Bild (http://www.campagnolo.com/pics/BORA_front-rear.jpg) )

Kann natürlich sein, dass sie einfach die "normale" Felge genommen haben und die mit 'ner anderen Nabe eingespeicht haben...

gruss,
amoebe

snowdan
24.05.2005, 14:46
hm, die LR auf dem Bild sehen mir aber nicht nach Boras aus.

Schaut euch mal das HR an, da müsste doch eigentlich das typische Speichensystem drinne sein (zum Vergleich: Bild (http://www.campagnolo.com/pics/BORA_front-rear.jpg) )

Kann natürlich sein, dass sie einfach die "normale" Felge genommen haben und die mit 'ner anderen Nabe eingespeicht haben...

gruss,
amoebe


der einwand ist berechtigt. ich vermute mal die speichen die bora-felge extra hinten neu ein, damit fulcrum nicht auf g3-rädern steht. das wär ja eh der lacher.

Anton
24.05.2005, 18:02
hm, die LR auf dem Bild sehen mir aber nicht nach Boras aus.

Schaut euch mal das HR an, da müsste doch eigentlich das typische Speichensystem drinne sein (zum Vergleich: Bild (http://www.campagnolo.com/pics/BORA_front-rear.jpg) )

Kann natürlich sein, dass sie einfach die "normale" Felge genommen haben und die mit 'ner anderen Nabe eingespeicht haben...

gruss,
amoebe

siehe hier, posting von 2002:D:D:D

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=46222

poki
28.05.2005, 07:29
']panaria, quick step und saunier duval fahren wohl bereits fulcrum räder.
Hier auch noch ein Bildchen von gestern...
http://www.cyclingnews.com/photos/2005/giro05/giro0518/FS044.jpg

Anton
28.05.2005, 10:39
Hier auch noch ein Bildchen von gestern...



oder hier mit Nabendynamo und Trommelbremse :D:D:D
http://grahamwatson.com/gw/imagedocs.nsf/images/05giroSt18/$file/2.jpg

Carazow
28.05.2005, 19:43
@carazow: Bei einer Shimano-Gruppe würde ich sagen, er schaltet gerade. :D

yep!
aber zum schalten müsste der shimanista das rad auf die andere seite legen, näch!

hartmut :) :D

Carazow
28.05.2005, 19:48
Die neun Zeichen radsportlicher Excellenz:

[1] ausgeschnittene weiße Socken als Überschuhe, [2] ganz vorne auf den Rails geklemmte Sättel, [3] Vorbauten ab 130 mm, [4] Oakley Racing-Jackets, [5] vollständig oder überwiegend weiße Klammotten, [6] silberne Schuhe und Helme, [7] weißes Lenkerband, [8] nach oben gedrehte STI/Ergos sowie ganz ganz wichtig [9] zum Outfit passende Radmützen.

[Am laufen:] DJ Joe T Vanelli - Play with the voice (in Germany)

ot: danilo di luca müsste im moment dein radsportlich-excellenter superstar sein, flux, oder? so als weisser pro-tour ritter...

hartmut