PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ein tolles Forum



Marten
03.05.2005, 07:53
Hallo zusammen,
Ihr habt hier ein wirklich optimales Forum aufgebaut. Mit großem Interesse verfolge ich die zahlreichen fachkundigen und professionellen Ausführungen von Euch.
Leider kann ich mich selber noch nicht übermäßig an den Diskussionen beteiligen, da ich erst anfange mich intensiv mit dem Rennradsport zu beschäftigen.
Ich hoffe, in der nächsten Zeit genug Infos zu haben, um dann für meinen ersten Rennradkauf gerüstet zu sein. Zur Zeit schau ich noch viel mit meinen Bauch und weniger mit dem Kopf :-) daher bin ich sehr angetan von den Rädern von Klein, Storck und Cannondale ( wenn die nur nicht so teuer wären :-) )
Ach ja, ich habe mal nen Radgesuch eingestellt. Vielleicht komme ich ja so zu einem schönen Rennrad :-)
Auf eine sportliche und vor allem sturzfreie Saison.
Lieben Gruß
Marten

ritzeldompteur
03.05.2005, 18:13
willkommen hier ;)

du findest schon ein rad, das dir gefällt, auswahl gibts ja genug (wer die wahl hat hat die qual :rolleyes: )

Marten
03.05.2005, 18:31
;) hoffe mal Du hast Recht. Allerdings werde ich immer verwirrter, je mehr ich mich mit den Rennradmodellen beschäftige.

espresso
03.05.2005, 18:35
;) hoffe mal Du hast Recht. Allerdings werde ich immer verwirrter, je mehr ich mich mit den Rennradmodellen beschäftige.

Stimmt! Nach 14 Jahren sollte ich mich langsam mal wieder nach einem neuen Teil umsehen. Habe aber überhaupt keinen Plan... :ü

ritzeldompteur
03.05.2005, 18:36
Stimmt! Nach 14 Jahren sollte ich mich langsam mal wieder nach einem neuen Teil umsehen. Habe aber überhaupt keinen Plan... :ü

einfach mal nicht schwarz und du bist schon aufm richtigen weg :D

trifi70
03.05.2005, 18:54
einfach mal nicht schwarz und du bist schon aufm richtigen weg :D
Ja, nee, schwarzmalen ist nie ein guter Ansatz ;)

ritzeldompteur
03.05.2005, 18:55
Ja, nee, schwarzmalen ist nie ein guter Ansatz ;)

:rolleyes: ;)

espresso
03.05.2005, 20:17
einfach mal nicht schwarz und du bist schon aufm richtigen weg :D

also bei einem bin ich absolut einhundertprozentig sicher:

Wenn mein Rad eine der damals (1991) üblichen Farben gehabt hätte, dann hätte ich das Trumm schon längst entsorgt!!!!!!!!!

Das ist meiner Meinung nach auch das HAUPTARGUMENT gegen Bunträder! So 2-3 Jahre kann man sowas schon mal sehen, aber dann ist Schluss! Und das ist eben nicht meine Art! ;)

Oder abgewandelt: Die Phasen eines Buntradbesitzers im Quartalsturnus: Begeisterung --> Stolz --> Freude --> Gewöhnung --> Nachdenken --> Zweifel --> Große Zweifel --> Abscheu --> Trennung!

ritzeldompteur
03.05.2005, 20:27
also ich guck mein gelbes rad immer noch gerne an ;)

espresso
03.05.2005, 20:35
also ich guck mein gelbes rad immer noch gerne an ;)

1991 gab es noch keine gelben Rennräder außer denen von der Post! :D

ritzeldompteur
03.05.2005, 20:38
1991 gab es noch keine gelben Rennräder außer denen von der Post! :D

hätte man ja selber lackieren können ;)

und wie ein p***-rad sieht mein nicht aus :mad: :D

mountainbiker
03.05.2005, 20:42
1991 gab es noch keine gelben Rennräder außer denen von der Post! :D

Doch die gab's schon. Ich stand damals vor einem gelben Faggin Stahlrenner und konnt ihn mir nicht leisten....
:heulend:
So lange man keine absoluten Modefarben (ich denke immer noch mit Schrecken an die Colnagos und Rossin Rahmen in schwarz - pink :ybel: ) nimmt seh ich kein Problem nimm z.B. ein Gios, das blau wird dich wahrscheinlich auch noch in 20 Jahren vom Hocker hauen. ;) Oder einfach einen naturbelassenen Titanrahmen, das kann man auch immer sehen. :D

greyscale
03.05.2005, 20:45
Oder abgewandelt: Die Phasen eines Buntradbesitzers im Quartalsturnus: Begeisterung --> Stolz --> Freude --> Gewöhnung --> Nachdenken --> Zweifel --> Große Zweifel --> Abscheu --> Trennung!

@blackbike;):

Ich glaube, das Deo unter der Achsel lässt nach, es beginnt zu müffeln:D.

Schwarz ist einfach, da muss nichts entschieden werden, es ist halt keine Farbe. Sagt übrigens auch FW:rolleyes:. Farben sind schwieriger, da entscheidet sich, ob jemand Geschmack hat...

Ich brauche so ein bißchen Farbe um meine Räder zumindest unterscheiden zu können. Mein Alltagsrad und mein Mounty sind schwarz, egal.

Mein Crosser ist feuerrot, exakt passend. Sein Pendant, der Renntrecker spielt - very understated - mit der Kombi 'british-racinggreen' und silber.

Mein alter Renner (z. V.) kombinierte blau mit schwarz. Meinen neuen halte ich optisch für den Knüller: Blau mit silber.

Und was die ultimative Geschmacks-Aussage ist: Mein Winterrad, ich mag die Karre wirklich, ist lila-metallic mit viel Alu.

Ach ja, und dann muss ich dieser Tage noch mein altes Auto aus der Scheune holen: Außen orange, innen braun kackbraun;).

g.

Marten
03.05.2005, 22:36
solange es schwarz, rot, hellblau oder weiß ist kann ich gut damit leben ;)
Ansonsten wäre aber erstmal interessant ob auch außerhalb von ebay noch Rennäder bis 1000.-€ angeboten werden.
Habt Ihr eigentlich Erfahrungen mit Bestellungen aus den USA? Diverse Händler scheinen ZB. Trek und Cannondale ja erheblich preiswerter und vor allem OHNE Versandkosten anzubieten ( ZB. R700 triple für 1198 USD )

espresso
04.05.2005, 07:46
......... Oder einfach einen naturbelassenen Titanrahmen, das kann man auch immer sehen. :D

Jo, da bin ich im Moment auch am überlegen! ;)


........
Sein Pendant, der Renntrecker spielt - very understated - mit der Kombi 'british-racinggreen' und silber......

british-racinggreen hat auch was, das ist eine Überlegung wert! Da könnte man dann Lenkerband und Sattel in braun machen, oder?

---

Aber schwarz ist schon geil. Das einzige, ich wiederhole das EINZIGE, was dagegen spricht ist, dass es jetzt fast jeder fährt! :confused: Das wäre mir von 14 Jahren im Traum nicht eingefallen. Und individuell sollte es schon sein, das Rad...

pinguin
04.05.2005, 08:28
An Fredstarter: Willkommen! :)

An die Farbdiskutierer: Schliesse mich espresso an. Die Farbe muss Jahre und Jahrzehnte überdauern. Schwarz dürfte die nächste Kiste auf jeden Fall werden. Oder weiß. Oder Titan (wenn es ein Titanrahmen werden sollte) Aber nicht bunt. Gedeckte bzw. schlichte "Farben" am Rad finde ich schön. So Bunthobel schauen auf den ersten Blick schön aus, aber dann?

p.