PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vorbaufrage...



gozilla
05.05.2005, 18:50
Hi Jungs,
mal ne Vorbaufrage...
Wollte meinen Serien MC3 Kleinvorbau (ist mir etwas zu kurz) gegen einen Anderen tauschen...
Bin über folgende Kandidaten gestolpert...
-FRM WEB-STEM CF in Blk/blk
http://www.frmbike.de/catalog/product_info.php?cPath=22_30&products_id=49
-FSA OS 115 bzw 140 wobei da die Schrift nicht so prickelnd ist

http://www.fullspeedahead.com/fly.aspx?layout=product&taxid=43&pid=88


oder doch wieder TUNE oder Syntace???
Danke für die Anregungen
Gruß G

onfreak
05.05.2005, 18:53
oder doch wieder TUNE oder Syntace???
Danke für die Anregungen
Gruß G
oder Ritchey, .... :D

diddlmaedchen
05.05.2005, 18:55
Ich finde den Ritchey immer noch am Besten...der Tune ist dagegen doch bleischwer...und häßlich. ;)

Oder wie wäre es mit dem Extralite ?

onfreak
05.05.2005, 19:01
Ich finde den Ritchey immer noch am Besten...
:Applaus:

Melvin
05.05.2005, 19:01
Hi Jungs,
mal ne Vorbaufrage...
Wollte meinen Serien MC3 Kleinvorbau (ist mir etwas zu kurz) gegen einen Anderen tauschen...
Bin über folgende Kandidaten gestolpert...
-FRM WEB-STEM CF in Blk/blk
http://www.frmbike.de/catalog/product_info.php?cPath=22_30&products_id=49
-FSA OS 115 bzw 140 wobei da die Schrift nicht so prickelnd ist

http://www.fullspeedahead.com/fly.aspx?layout=product&taxid=43&pid=88


oder doch wieder TUNE oder Syntace???
Danke für die Anregungen
Gruß G


Welchen Winkel bzw. Klemmmaß sollte der Vorbau denn haben? Bin zu faul, um die Werte vo deim jetzigen rauszusuchen

mountainbiker
05.05.2005, 19:26
Also den FSA würd ich nicht in Betracht ziehen:
1. häßlich :D
2. Die vordere Kappe aus Carbon. Carbonfasen spielen ihre Stärken aus wenn sie auf Zug beansprucht werden und das ist bei der Kappe nicht bzw. nur teilweise der Fall. Im Bereich der Schrauben wird das ganze auf Flächpressung und Biegung beansprucht - nicht so toll für Carbon.

Zum FRM, na ja ich denke über dem "normalen" Vorbau Gerüst ist da einfach eine Carbondeckschicht geklebt. Dies macht allerdings einen Absatz in der Kontur notwendig und dies erhöht die Bruchgefahr wegen Kerbwirkung.
Sollte allerdings Vorder- und Hinterteil wirklich nur mit einem Carbonrohr verklebt würde ich schon zweimal die Finger davonlassen. Hätte da echt Bedenken wegen dem möglichen Steifigkeitssprung zwischen den einzelnen Bauteilen => fördert auch wieder die Bruchgefahr.
Also lieber Tune (wenn das Rad die wuchtige Optik vom Tune vertragen kann) oder Syntace. Das sind beides Vorbauten, die sehr schön verarbeitet sind (besonders der Syntace). Ansonsten wie wäre es mit Thomson?

gozilla
06.05.2005, 06:28
Also den FSA würd ich nicht in Betracht ziehen:
1. häßlich :D
2. Die vordere Kappe aus Carbon. Carbonfasen spielen ihre Stärken aus wenn sie auf Zug beansprucht werden und das ist bei der Kappe nicht bzw. nur teilweise der Fall. Im Bereich der Schrauben wird das ganze auf Flächpressung und Biegung beansprucht - nicht so toll für Carbon.

Zum FRM, na ja ich denke über dem "normalen" Vorbau Gerüst ist da einfach eine Carbondeckschicht geklebt. Dies macht allerdings einen Absatz in der Kontur notwendig und dies erhöht die Bruchgefahr wegen Kerbwirkung.
Sollte allerdings Vorder- und Hinterteil wirklich nur mit einem Carbonrohr verklebt würde ich schon zweimal die Finger davonlassen. Hätte da echt Bedenken wegen dem möglichen Steifigkeitssprung zwischen den einzelnen Bauteilen => fördert auch wieder die Bruchgefahr.
Also lieber Tune (wenn das Rad die wuchtige Optik vom Tune vertragen kann) oder Syntace. Das sind beides Vorbauten, die sehr schön verarbeitet sind (besonders der Syntace). Ansonsten wie wäre es mit Thomson?

Moin moin,
danke für Eure Beiträge...first of all...einen "alten" Ritchey WCS in 130 hab danke Joey immer noch, ebenso einen in 120 aber das kann ich dann immer noch machen...
Der MC3 am KLEIN ist 115 mm und -10 Grad hätte ich gesagt.
Der FRM würde mir eben optisch gut gefallen da sonst mittlerweile einiges umgebaut wurde am KLEIN.
Aber da schon eine TUNE Stütze drin ist wirds wohl der TUNE werden...Syntace F99 hatte ich in 120mm am C´dale dran war mir nicht ganz geheuer :confused: :eek:
Mal sehen vielleicht finde ich ja sonst noch was Schnukkeliges...
Gruß G

tvaellen
06.05.2005, 07:08
Mir gefällt Deda Newton am besten. Den fahren btw. sowohl Lance als auch Ulle. Da kann er so schlecht eigentlichen nicht sein. ;)

Gruss
Tvaellen

Crissl
06.05.2005, 07:59
Thomson x2 rulez! :D
(ist aber 31,8)