PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eure Meinung zu einem Bianchi Rad



supertester
09.05.2005, 15:54
Was ahltet ihr von folgendem Rad? Ich selbst habe leider nicht bzw. noch nicht soviel Ahnung von Rennrad-Technik, sodass ich mich freuen würde, wenn ihr mir ein paar Einschätzungen zu unterer Maschine geben würdet und einen Preis, den es ungfähr wert ist.


Bianchi Racing XTR
-----------------------
- Rahmen: Bianchi 7005 Alloy Rahmen 49cm

- Schaltung Shimano XTR (3x9)

- Umwerfer Shimano LX

- Kurbel und Bremshebel: Bianchi

- Rapid Fire Schaltung Shimano XT

- gefederte Sattelstütze

- SR Suntour T900 Magnesium Sattelstütze

- Mavic T221 Laufräder

- Twin Piston mechanische Scheibenbremse

- Design Profile Triathlon Vorbau

- Gewicht: 13,66kg

http://i22.ebayimg.com/02/i/03/fb/d5/14_12_sb.JPG
http://i14.ebayimg.com/01/i/03/fc/1f/e1_12_sb.JPG
http://i18.ebayimg.com/02/i/03/fb/e5/a2_12_sb.JPG

Goldfinger10
09.05.2005, 15:56
das ist kein Rennrad sondern ein mountain Bike :rolleyes: :rolleyes: (wenn man nur die Beschreibung liest)
und was undefinierbares auf den Fotos :eek:

supertester
09.05.2005, 15:57
das ist kein Rennrad sondern ein mountain Bike :rolleyes: :rolleyes:

Ein Cross-Rad. Ja! Aber dnenoch müsste es doch hier die richtige Stelle für Fragen dazu sein!

s-works
09.05.2005, 15:58
:eek: :eek: :eek:

200 Euro :confused: schätz ich mal als mtbler...

bergprofi
09.05.2005, 16:00
Ein Cross-Rad. Ja! Aber dnenoch müsste es doch hier die richtige Stelle für Fragen dazu sein!

Nein. Du darfst hier nur Fragen zu Rennrädern mit Kultnamen, Rahmen ab 1500 €, Schaltgruppen ab Ultegra/Veloce und Laufrädern mit einem Preis > 500 € stellen. Alles andere ist unchic und kann nicht geduldet werden.
Ansonsten fühlen sich viele nämlich unterfordert.

greyscale
09.05.2005, 16:00
das ist kein Rennrad sondern ein mountain Bike :rolleyes: :rolleyes: (wenn man nur die Beschreibung liest)
und was undefinierbares auf den Fotos :eek:

Mein erster Gedanke: "Was ist denn das?"

Das ist auch kein "Cross-Rad", sondern seine eigene Fahrradrasse*. Wird vermutlich aufgrund Partnermangel aussterben.

*Bitte, bitte, sperrt mich nich!!.:D

g.

medias
09.05.2005, 16:01
Interessante Position.Zurückhaltend aus gedrückt.

faggin10
09.05.2005, 16:04
Nein. Du darfst hier nur Fragen zu Rennrädern mit Kultnamen, Rahmen ab 1500 €, Schaltgruppen ab Ultegra/Veloce und Laufrädern mit einem Preis > 500 € stellen. Alles andere ist unchic und kann nicht geduldet werden.
Ansonsten fühlen sich viele nämlich unterfordert.

genau!!!! :spelenbal
faggin10

s-works
09.05.2005, 16:05
das war kein scherz mehr als 200 - max 300 bringt das nicht! kann auch nix dafür... (würd ja gern sagen, dass es mehr wert ist - isses halt leider nicht)

ChrHurek
09.05.2005, 16:05
Ich würde auch sagen 200€ -250€ max. Also ich finde das Ding....wie soll ich sagen undefinierbar, merkwürdig und optisch suboptimal :ü

Goldfinger10
09.05.2005, 16:05
Ein Cross-Rad. Ja! Aber dnenoch müsste es doch hier die richtige Stelle für Fragen dazu sein!

also die falsche Stelle ist es sicher nicht. Bloß mit einem Rennrad (oder auch einem Cyclocrossrad) hat es soviel zu tun wie mit Schumis Ferrari ;)
Die verbauten Teile sind an sich nicht schlecht (wobei ich die Bremse nicht kenne), das ganze ist aber höllisch schwer und der Triathlon-Auflieger bei der Sattelhöhe lächerlich.

Preis ist immer auch eine Frage des Alters und des Zustands.
400-600 € könnte ich mir vorstellen - ich werde ganz schwach, wenn ich dieses Celeste sehe - andererseits, das Gewicht :heulend:

ChrHurek
09.05.2005, 16:08
400-600 € könnte ich mir vorstellen...
den möchte ich sehen der den Preis dafür zahlt... :eek:

Goldfinger10
09.05.2005, 16:08
p.s.: Liebe Kollegen, allein die farbe Celeste IST Kult !
(Ich schwörs, irgendwann verlier ich die Beherrschung und ein Renner in dieser Farbe kommt ins Haus ! und ein Colnago oder Pinarello auch :D )

greyscale
09.05.2005, 16:10
p.s.: Liebe Kollegen, allein die farbe Celeste IST Kult !

Schon richtig. Aber das Rad ist himmelblaue Kacke:D...

g.

ChrHurek
09.05.2005, 16:10
p.s.: Liebe Kollegen, allein die farbe Celeste IST Kult !
(Ich schwörs, irgendwann verlier ich die Beherrschung und ein Renner in dieser Farbe kommt ins Haus ! und ein Colnago oder Pinarello auch :D )
Ich hab ein Bianchi, das gab es in Celeste und in der Farbe in der ich es habe. Mag sein, dass Celeste Kult ist, aber schöner wird es dadurch leider nicht....

Fireball
09.05.2005, 16:20
celeste is ne klasse farbe...
die mühle is doch bei ebay drin. ich glaub auf ein rad würd ich ungesehen gar nicht bieten...

Goldfinger10
09.05.2005, 16:28
den möchte ich sehen der den Preis dafür zahlt... :eek:

Wenn das Ding nicht so schwer wäre, diesen unmöglichen Lenker hätte und mir nicht gerade eben ein Cannondale-MTB dazwischen gekommen wäre und damit das heurige Budget schon klar überzogen wäre ... :rolleyes:

Fireball
09.05.2005, 16:31
Wenn das Ding nicht so schwer wäre, diesen unmöglichen Lenker hätte und mir nicht gerade eben ein Cannondale-MTB dazwischen gekommen wäre und damit das heurige Budget schon klar überzogen wäre ... :rolleyes:


aber doch nicht so herzlos aufgebaut. aus dem rahmen könnt man was machen, zumindest ein optisch ansprechendes rad. aber die gabel...der lenker...nee.ne schöne schwarze starrgabel rein :Applaus: oder was dezentes, was federt. aber doch nicht so ein pseudoding da. schicke stütze, passenden lenker, pedale, sattel und nen geilen laufradsatz...

...oder eben neubauen :rolleyes:

Puy de Dôme
09.05.2005, 16:40
Also mit dem Ding würde ich micht nicht auf eine öffentliche Straße trauen, das ist doch einfach nur peinlich!!

medias
09.05.2005, 16:41
Also mit dem Ding würde ich micht nicht auf eine öffentliche Straße trauen, das ist doch einfach nur peinlich!!
Doch doch als REHA Rad taugt das schon.

Puy de Dôme
09.05.2005, 16:42
:piano:

[(chefkoch)]
09.05.2005, 16:54
schock fürs leben ahhhh schnel weg :eek: :eek: :eek:

Striesen
09.05.2005, 17:13
Das ist sicher ein ganz nettes Fahrrad für die Stadt oder für Wochenendstouren, aber in der Zusammenstellung der Einzelteile sicherlich nicht ganz schlüssig, da zwischen hochwertigen (Schaltung) und nicht sehr hochwertigen (Felgen) Einzelteilen ziemlich unorthodox gemischt wurde. Ich denke für 150,-- bis 200,-- EUR kann man es evtl. an den Mann/die Frau bringen.

Was man auf jeden Fall prüfen sollte: Harmonieren die Bianchi-eigenen Komponenten wie Tretlager und Bremshebel mit den übrigen Teilen?

Aber es ist sicherlich weder das ideale Rennrad, noch das ideale MTB. Eher was für (ggflls. längere) Touren mit allenfalls leichten Geländepassagen.

ChrHurek
09.05.2005, 17:27
...da zwischen hochwertigen (Schaltung) und nicht sehr hochwertigen (Felgen)....
Dazu wollte ich vorhin schon was schreiben.
Hochwertige Schaltung bedeutet in meinen Augen nicht nur ein XTR Schaltwerk, sondern auch Kurbel, Innenlager, Ritzel und Umwerfer evtl auch Schalthebel, ok die sind ja XT, aber nur ein XTR Schaltwerk zu verbauen ist so das typische Blendwerk am einem Rad (zugegeben: in dem meisten Fällen ist "blos" ein XT Schaltwerk dran)
Ein Top Schaltwerk macht noch lange kein gutes Rad!!!!