PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Team Coast pleite ?



pantani
20.02.2003, 09:35
Hallo
folgendes hab' ich soeben in der Schweizer Boulevard Zeitung gelesen.

?

«Langsam drehe ich durch», ärgert sich Zülle. Der Ostschweizer Radprofi kommt «seit Tagen kaum zum Trainieren. Ständig läutet bei mir das Telefon.» Grund: In Zülles Coast-Team brodelts. Seine fünf spanischen Teamkollegen und sogar der spanische Radverband wollen ihn als Vermittler und Übersetzer. Zülle zu BLICK: «Dabei muss auch ich zittern, ob der Check mit dem Januar-Lohn gedeckt ist!»

Coast steht vor dem Ende. Das Team zahlt seine Profis weiterhin mit Checks – die waren letztes Jahr oft ungedeckt – und hält sich nicht an die vertraglichen Lohnsummen. Deshalb droht Coast jetzt der Lizenzentzug durch den Weltverband UCI.

Alain Rumpf von der UCI in Aigle hat eine Untersuchung eingeleitet: «Das Reglement sagt klar, dass die Teams die Saläre der Fahrer mit Banküberweisungen tätigen müssen. Wer es mit Checks tut, dem wird die Lizenz entzogen.»

Das wäre auch für den deutschen Superstar Jan Ullrich bitter. Der frühere TdF-Sieger steht neu beim Chaos-Team aus dem Ruhrpott unter Vertrag.

Die UCI hat Coast die Lizenz nur unter Auflagen erteilt. Denn Coast hat eine Strafklage von Ex-Profi Mauro Gianetti (36) am Hals. Der Tessiner fordert von seinem früheren Arbeitgeber 270 000 Franken!


Meine Frage : könnten sich Zülle und Co zum jetzigen Zeitpunkt noch ein aderes Team suchen? Oder ist die Zeit vom Teamwechsel vorbei ?

Gruss, Pantani

SchlomOZ
20.02.2003, 11:07
Warum fordert Gianetti 270000?

Hat der denn ein so hohes Grundsalair oder sind das die 16% aus seinen zwei Jahren bei Coast?

Vielleicht kann mal einer der Schweizer aufklären denn in unseren Zeitungen liest man davon nix. Wieviel will denn Zülle?

SchlomOz

körti
21.02.2003, 16:34
oh oh!
das wäre aber echt ******. .
ich will mal hoffen das das nicht stimmt, denn dann wäre jans neuanfang ja wohl ins wasser gefallen!!!
ich fänds toll wenn du uns weiter aufem laufenden halten könntest!
dange!
cu körti

SchlomOZ
21.02.2003, 19:01
ABER WOFÜR WILL GIANETTI


270 000????????????????????????????????????????

Dann wäre nämlich Ullrich unterbezahlt.

SchlomOz

Colnago12
21.02.2003, 20:20
Hi,
Ullrich ist schon völlig Überbezahlt.........;-)).....

SchlomOZ
23.02.2003, 08:03
Aber wofür will Gianetti 270 000?

SchlomOz

LKG
23.02.2003, 11:22
Bei der Klage soll es nach Berichten auf Sport1 um leistungsbezogene Lohnanteile gehen, die für Weltranglistenpunkte gewährt werden. Angeblich blieb Gianetti unter den Vorgaben, dieser bestreitet das.

kaskades
23.02.2003, 15:04
die Profs scheinbar nicht! Bei der Mehrwertsteuer hatten die sich auch verrechnet. Die dachten auch die können die selber kassieren! Derweil gehört die dem dt. Staat

SchlomOZ
24.02.2003, 17:16
Wenn ich mir das mal vorstelle:

der will jetzt 270 000.

Dann hat der ein Gehalt von 500 bis 600 000.

Für was Frage ich? Für was? Das ist ein besserer Amateur.

SchlomOz