PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Was die Pros so alles für Zeug fahren:



martl
24.05.2005, 23:16
Was die Pros so alles für Zeug fahren:

http://velonews.com/images/dom/8084.11176.f.jpg

PS: ich meine den Vorbau...

snowdan
24.05.2005, 23:18
wo ist der heini denn "DIE pros"...

hat halt ein pfosten von mechaniker den gabelschaft zu kurz abgelängt und da hatten sie den salat.

Kletterkönig
24.05.2005, 23:20
Der scheint doch sehr auf Komfort bedacht, wenn ich mir auch seine STI Stellung betrachte.
Ansonsten wäre das Rädchen schon chic

Bene

snowdan
24.05.2005, 23:22
Der scheint doch sehr auf Komfort bedacht, wenn ich mir auch seine STI Stellung betrachte.
Ansonsten wäre das Rädchen schon chic

Bene

das bisschen komfort dass man aus sti halt so rausholen kann.

hincapie
25.05.2005, 06:07
Wer iss'n das überhaupt??

robelz
25.05.2005, 06:52
Abgesehen von den LR ist das ganze Rad abartig hässlich, da macht es der Krückstock auch nicht schlimmer! Sieht ja aus, als hätte der das seinem Sohn geklaut!

105
25.05.2005, 07:22
Abgesehen von den LR ist das ganze Rad abartig hässlich (..)
Volle Zustimmung :klappen:

M_West
25.05.2005, 07:31
wo ist der heini denn "DIE pros"...

hat halt ein pfosten von mechaniker den gabelschaft zu kurz abgelängt und da hatten sie den salat.

Sieht eher so aus, als ob der Fahrer noch einen "Wachstumsschub" über nacht bekam und da hatte er den Salat, da der Rahmen dann wohl ein wenig zu kein geraten ist.. ;)

Ist wohl aus dem Rädchen herausgewachsen, der Gute.

chubika
25.05.2005, 07:49
Hallo,

ist doch aber durchaus ueblich, vor allem bei Bergetappen, die STIs weiter nach oben zu drehen und einen steileren Vorbau zu montieren.
Sh. aktuell: Giro!

"Zu kleine Rahmen": Scheint ja auch Mode zu sein. Wenn ich den Wino seh, denke ich auch immer, der hat das Ding aus dem Spielzeugladen*.

Ciao
Der Frosch
C.

*1:2-Modell ;)

pinguin
25.05.2005, 07:50
Boah, ist das häßlich... Schade um die Leitis. Die haben so ein Kinderrad wirklich net verdient...

p.

pinguin
25.05.2005, 07:50
Hallo,

ist doch aber durchaus ueblich, vor allem bei Bergetappen, die STIs weiter nach oben zu drehen und einen steileren Vorbau zu montieren.
Sh. aktuell: Giro!

Ciao
Der Frosch
C.

Warum? Damit man virtuell noch steiler nach oben fährt? :D :D :D

chubika
25.05.2005, 07:56
ReHallo,


...virtuell...

:confused:

Virtuell sind nur wir TV-Gucker beteiligt.
;)

Aufrechtere Position hat aber durchaus Vorteile bei der Atmung und auch fuer die Muskulatur im Ledenwirbelbereich.

Ciao
Der Frosch
C.

pinguin
25.05.2005, 08:14
Schon was von einer virtuellen (also gedachten) Achse z.B. im Bereich der Konstruktion gehört (Hilfslinien werden so bezeichnet)? Virtuell ist nicht nur auf Sehen/TV beschränkt.

Ansonsten: Wenn die einen Berg rauf fahren, dann müssen sie auch irgendwann mal wieder runter. Da ist doch so eine abenteuerliche Einstellung auch nur ein schlechter Kompromiss... Ich würde wg. Atmung lieber einen breiteren Lenker verwenden... Aber Geschmackssache oder so.

p.

hamsterschreck
25.05.2005, 10:12
Schon was von einer virtuellen (also gedachten) Achse z.B. im Bereich der Konstruktion gehört (Hilfslinien werden so bezeichnet)? Virtuell ist nicht nur auf Sehen/TV beschränkt.

<KLUGSCHEISS>Virtuell hat mit Sehen/TV wenig zu tun, das ist nämlich "visuell".</KLUGSCHEISS>

Philipp

Lokomotive
25.05.2005, 10:56
TIAA-CREF ist son ´ne Art Nachwuchs KT- oder U23-Team aus den USA, bei denen mein persönlicher Liebling (wegen Cycling News Kolumne) Jonathan Vaughters sportlicher Leiter ist.