PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Keramische kugeln - Öl oder Fett???



Jalabert
23.02.2003, 20:49
Ich habe keramische kugeln für mein Dura Ace hinterradnabe bestellt. Was braucht diese kugeln, Öl oder Fett? Man sagt das Öl genug ist, aber wie oft muss man dann die nabe warten?

raceit
23.02.2003, 21:24
was erwartest du dir von der verwendung keramischer kugeln? ich frag, denn meiner erfahrung nach funktionieren die DA naben doch im originalzustand perfekt...

Jalabert
23.02.2003, 21:59
Die Lauffläche hat deutliche gebrauchsspuren. Die keramische kugeln sind so hart das sie eine neue Lauffläche schnitten kann und damit braucht ich nicht ein ganz neues nabe so kaufen(hoffentlich!).

bißchenrumrolln
23.02.2003, 22:09
sag mal bitte bescheid ob deine theorie aufgeht wenn du die kugeln hast, würde mich sehr interessieren, wie teuer sind die kugeln?

Jalabert
23.02.2003, 22:20
Will ich tun. Es dauert ~14 tage. In Dänemark kostet 18 kugeln in dia 6,35mm ~50euro. Nicht billig, aber viel billiger als ein neues nabe.

Jalabert
09.03.2003, 19:05
Hi again

It would take me a LOOOONG time to explain this in german, so I hope your english is better than my german :-)
I've tried out the ceramic balls for about 300km. The hub shows clear improvement in the surface, but it still needs a few more kilometers before I adjust the axel to "normal tension". By this I mean that I have tightened the axle so it's applies more presure to the balls than you normally would. This way you force the ceramic balls to cut a little bit into to hub. After another 300km or so I will take the hub apart again to see how it looks.

Regarding the oil/grease question my local bikeshop told me that you can use normal oil, but this means that you will have to take apart the hub an clean it VERY often. Instead you can get a special low-friction grease for ceramic balls. However I hardly think this will make the difference between winning and lossing, so I'm just gonna use my normal bikegrease :-)

bißchenrumrolln
09.03.2003, 21:14
würdest du es wieder machen?? würdest du diese methode weiterempfehlen??? läuft die nabe mit den keramikkugeln leichter???

bikergod

Jalabert
09.03.2003, 21:20
Die nabe läuft mit den keramikkugeln nicht merkbar leichter. Ich will diese diese methode weiterempfehlen wenn mann wie ich ein nabe mit gebrauchsspuren hat.