PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : simples Speichenproblem [Anfängerfrage]



some1
12.06.2005, 23:05
Hallo,
als ich heute Mittag eine kleine Tour machen wollte, stellte ich fest, dass mein Hinterrad komische Geräusche von sich gab. Schnell merkte ich dann, dass sich ein Nippel einer Speiche in die Felge verabschiedet hat und dort lustige Geräusche von sich gab. Die Speiche hängt zwar noch in der Felge jedoch ohne Nippel und folglich ohne jegliche stabilisierende Wirkung.

Wie gehts denn nun weiter? Ich hatte noch nie Probleme mit meinen Laufrädern die ich gebraucht gekauft habe und seit 2500km fahre. Nachzentrieren war auch noch nicht nötig...

Also:
Mantel & Schlauch runter und den verschollenen Nippel einfach noch mal verwenden oder wie?

Wodurch passiert sowas? Alle anderen Nippel sind bombenfest und die Speichen haben imho eine gute Spannung...

fragend some1, danke

coparni
13.06.2005, 00:03
Hallo,
als ich heute Mittag eine kleine Tour machen wollte, stellte ich fest, dass mein Hinterrad komische Geräusche von sich gab. Schnell merkte ich dann, dass sich ein Nippel einer Speiche in die Felge verabschiedet hat und dort lustige Geräusche von sich gab. Die Speiche hängt zwar noch in der Felge jedoch ohne Nippel und folglich ohne jegliche stabilisierende Wirkung.

Wie gehts denn nun weiter? Ich hatte noch nie Probleme mit meinen Laufrädern die ich gebraucht gekauft habe und seit 2500km fahre. Nachzentrieren war auch noch nicht nötig...

Also:
Mantel & Schlauch runter und den verschollenen Nippel einfach noch mal verwenden oder wie?

Wodurch passiert sowas? Alle anderen Nippel sind bombenfest und die Speichen haben imho eine gute Spannung...

fragen some1, danke


Den Nippel nochmal verwenden und wenn du ganz sicher gehen willst vorher etwas Loctite rein.

lopani
13.06.2005, 08:07
und sicherheitshalber alle anderen Nippel kontrollieren!

LKG
13.06.2005, 09:45
Und das Rad ist noch rund und hat keinen Seitenschlag? Entweder hat es genau das oder es ist so ein Kilo-Monster-überstabiles Teil...
Ich würde vermutlich alles mal neu einspeichen lassen.
Gruß LKG

some1
13.06.2005, 16:26
Das HR hat an der Stelle einen kleinen Seitenschlag. Ich werde es jetzt aber nicht komplett neu einspeichen, bin mit der Qualität ziemlich zufrieden.

Fireball
13.06.2005, 17:52
dann fummel den nippel aus der felge (is sicher irgendwo im nirvana verschollen), und nimm ihn nochmal. aber eigentlich hätte das rad schon nen schlag haben müssen, bevor er sich komplett runter geschaukelt und verabschiedet hat. dann hätte es etwas nachzentrieren getan, nun musste fummeln ;)

Schnellster
13.06.2005, 19:09
Hi,

Also:
Mantel & Schlauch runter und den verschollenen Nippel einfach noch mal verwenden oder wie?

Sicherheitshalber einen neuen Nippel verwenden, wenn Du dafür keinen
Kleinkredit aufnehmen mußt.:jump:

Ein paar in Reserve schaden auch nicht.



Wodurch passiert sowas? Alle anderen Nippel sind bombenfest und die Speichen haben imho eine gute Spannung...

fragend some1, danke
1. Losgerödelt - zu wenig Speichenspannung (sehr wahrscheinlich)
2. Gewinde (durch Überlastung?) ausgerissen (weniger wahrscheinlich).

Alle N. nachkontrollieren.

S.