PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wind- und Regenjacken von Gore



toboxx
14.06.2005, 10:15
Hallo zusammen,

die neuen Jacken von Gore namens Xenon und Helium sind mir nachdrücklich empfohlen worden. Hat jemand von Euch eine davon in Gebrauch? Mich würde interessieren:

* Wie sind die Teile geschnitten und wie fallen die Größen aus?
* Ist die leichtere und billigere Helium ausreichend wasserabweisend? Behält sie bei Regen ihre Winddichtigkeit? (Wasser auf der Haut, ob von innen oder außen, ist mir nicht so wichtig, so lange es nicht kalt ist.)
* Wie ist das Packmaß?

Ich habe bisher keine Jacke gefunden, die renngerecht geschnitten, genügend wasserschützend, winddicht und klein zu packen ist. Die Helium wirkt in der Theorie wie ein optimaler Kompromiss. Aber Theorie ist grau.

Grüße aus München --toboxx

HeinerFD
14.06.2005, 10:42
Schnitt ist bei beiden rennradfahrgeeignet. Würde beide aber NICHT empfehlen, da die Regenjacke "Oxygen" den selben Schnitt hat, ähnlich atmungsaktiv ist (besitze die Helium und die Oxygen), aber dazu auch noch wasserdicht ist. Außerdem ist die Oxygen noch leichter und kleiner zu packen, da kein Netzfutter im Ärmel ist.

Heiner

RigobertGruber
14.06.2005, 11:01
Die Xenon hat auch kein Futter, ist noch leichter, atmungsaktiver als die anderen und zudem elastisch. Ist halt eine Material- und Preisfrage. Wenn es eine richtige Regenjacke sein soll, ist Heiner recht zu geben, die Oxygen ist toll gemacht. Stört dich ein wenig Feuchtigkeit (da sowieso unvermeidbar) weniger, fällt die Wahl tatsächlich auf Helium oder Xenon, wobei die Xenon aus einem hochwertigeren Material gefertigt ist. Ich halte beide für geeignet, würde die Xenon, so dass Geld reicht, aber vorziehen.

toboxx
14.06.2005, 11:08
Ich halte beide für geeignet, würde die Xenon, so dass Geld reicht, aber vorziehen.

OK, danke Euch allen! Ich werde mal die Xenon auschecken.

--toboxx

trickski
14.06.2005, 13:42
kannst du deine rechercheergebnisse hier mitteilen (preis etc. ...)? vielen dank!

toboxx
14.06.2005, 15:32
kannst du deine rechercheergebnisse hier mitteilen (preis etc. ...)? vielen dank!

Mach ich. Nur leider ist die Xenon ausverkauft. In der Not frisst der Teufel Schmetteringe -- und toboxx trägt die Helium. Demnächst mehr.

PAYE
14.06.2005, 21:39
Mach ich. Nur leider ist die Xenon ausverkauft. In der Not frisst der Teufel Schmetteringe -- und toboxx trägt die Helium. Demnächst mehr.

Echt ausverkauft???
Da bin ich als Xenon-Besitzer aber froh, schon eine zu haben! Ist wirklich eine tolle Jacke, fahre sie lieber als z.B. die Löffler Colibri.
Regen hat sie bislang problemlos abgehalten, flattert nicht, kneift nicht. Prima, aber leider teuer.

toboxx
14.06.2005, 21:43
Echt ausverkauft???

Eine haben sie doch noch bei Gore -- allerdings in schwarz. Aber bemüht Euch nicht! Die habe ich bestellt.

--toboxx

Vijoo
15.06.2005, 21:25
Guten Abend Jungs!

Meine Gore Oxygen in schwarz/grau ist heute gekommen.

Ich konnte sie heute leider noch nicht testen, sie passt aber optimal (geht hinten richtig schön über den Hintern, die Ärmel sind schön lang und die Schultern spannen selbst nicht auf dem Tria-Lenker) und das Packmaß ist wirklich spitze (passt zwar in die Satteltasche, in die passt dann aber nichts mehr).

Der "Stoff" wirkt allerdings sehr dünn und empfindlich. Glaubt ihr ich kann die Jacke zusammengeknüllt in der Tasche aufbewahren, während ich sie nicht brauche, oder könnte das schädlich für die Jacke sein.

Ich werde aber auf jeden Fall nochmal Meldung machen, sobald ich ne Fahrt mit ihr unternommen habe.

Gruß, Vijoo

RigobertGruber
15.06.2005, 23:48
Kannst du bedenkenlos knüllen. Das macht dem Paclite gar nichts, das ist nicht empfindlich. Ein solches Polyamidgewebe ist ca. 4mal scheuerfester als ein 14oz. Baumwoll-Twill, ein normales Jeansgewebe. Mach dir also keine Sorgen.

notwist
04.05.2006, 16:24
Kannst du bedenkenlos knüllen. Das macht dem Paclite gar nichts, das ist nicht empfindlich. Ein solches Polyamidgewebe ist ca. 4mal scheuerfester als ein 14oz. Baumwoll-Twill, ein normales Jeansgewebe. Mach dir also keine Sorgen.

Guter der Mann, der ist sein Geld wert.
Woehr der das nur imemr hat..

Blackblade
04.05.2006, 18:02
Und schon wieder ein Post der genausowenig Sinn hat wie der meinige grad.... der Fred is 11 Monate alt..... nur so :rolleyes:

notwist
05.05.2006, 21:55
Und schon wieder ein Post der genausowenig Sinn hat wie der meinige grad.... der Fred is 11 Monate alt..... nur so :rolleyes:
Rukola ist Trendsalat..