PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Händlerfreundlichkeit / Kundendienst / Kundeninformation



macmax
16.06.2005, 18:53
Ich habe in den letzten Tagen eine Anfrage per Email bzgl. eines Rahmens(Verfügbarkeit) an ca. 15 Händler plus Hersteller geschickt. Antwort habe ich von 2 Händlern erhalten, alle anderen hüllen sich in Schweigen. Ich denke, wenn man etwas verkaufen will, sollte man die Kundschaft nicht hinhalten und verars.... ! Alle mosern herum, dass der Absatz gerade im Hochpreissegment rückläufig ist - bei solchen Verhaltensweisen wundert mich gar nichts mehr! Man ist vermutlich so mit jammern beschäftigt, dass man keine Zeit mehr zum Radverkauf hat. Manche Händler ruhen sich vermutlich auf Top Tour-Testberichte bzw. Ergebnissen aus ( ich meine jetzt nicht Canyon bzw. Arnold, da bekommt immer umgehend Antwort auf Emails !! )

Viele Händler scheinen auch sehr unflexibel zu sein. Wenn man eine Frameset sucht, aber der Händler nur ein Komplettrad hat - sollte man (Händler) hier handeln. Einige Händler ( u.a. meiner) demontieren die Räder (bauen die Gruppe und Teile an ein anderen Rahmen) und verkaufen dem dann zufriedenen Kunden das Rahmenset. Andere Händler lassen das Komplettrad verstauben bis zum Sanktnimmerleinstag und verweisen den Kunden auf eine Bestellung eines Rahmensets mit Lieferzeit - manchmal von mehreren Wochen.

Wenn man die Dinger jedoch nicht zeitnah kaufen kann und auch keine Information bekommt - ist das alles kalter Kaffee.

macmax

bigpeda07
16.06.2005, 18:56
Was suchts du konkret?

hendrix1971
16.06.2005, 22:43
Viele Händler scheinen auch sehr unflexibel zu sein. Wenn man eine Frameset sucht, aber der Händler nur ein Komplettrad hat - sollte man (Händler) hier handeln. Einige Händler ( u.a. meiner) demontieren die Räder (bauen die Gruppe und Teile an ein anderen Rahmen) und verkaufen dem dann zufriedenen Kunden das Rahmenset. Andere Händler lassen das Komplettrad verstauben bis zum Sanktnimmerleinstag und verweisen den Kunden auf eine Bestellung eines Rahmensets mit Lieferzeit - manchmal von mehreren Wochen.


macmax

........das kann Dir vielleicht der kleine Händler OHNE EDV mit eingefügtem Warenwirtschaftssystem anbieten,nicht aber der Größere mit Selbigem.
Wie willst du das denn verbuchen?
50 Teile im im Wareneingang,aber nur ein Teil im Warenausgang?
Wahrscheinlich verkauft der Wald und Wiesenhändler Dir dann Alles noch mit 25 % Rabatt,weils schonmal montiert war :rolleyes:...
Da wundert es mich nicht,wenn so viele kleine EH-Unternehmungen pleite gehen.
Gruß
Hendrix