PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umbau Campa Schaltwerk und Kette



malambo
22.06.2005, 13:01
Hallo!
habe an meinem RR (2004 gekauft) selbst noch nich viel gebastelt. Für folgendes bräuchte ich mal einen Tipp:

hatte mir vom Händler vor einer alpentour ein Campa Chorus Schaltwerk mit langem Käfig, Kassette 13-29 und neuer Kette montieren lassen.

Jetzt will ich das ganze (selbst) rückgängig machen, d.h. SChaltwerk mit kurzem Käfig und Kassette 12-25 montieren. was gilt es zu beachten, wie ist das mit der Kette? Gibt es da Anhaltspunkte wieviele Kettenglieder ich entfernen muss wegen der wohl nur erforderlichen kürzeren LÄnge? Oder hilft nur ausprobieren?

Vielleicht kann mir jemand Tipps geben. Besten Dank!

kampfgnom
22.06.2005, 13:08
Hallo!

Auch, wenn es unhöflich erscheinen mag, gebe ich hier noch einen sachdienlichen Hinweis auf die tolle Erfindung der Suchfunktion (http://forum.tour-magazin.de/search.php?searchid=943492)

Neo
22.06.2005, 13:08
Also ich habe das gleiche mit Record gemacht und nix an der Kette geändert!
Funktioniert sogar mit 25-11. 39-11 kannst du natürlich nicht mehr fahren, aber das geht ja eh wegen Schräglauf und schwabelkette nich....

Ich würde es einfach ausprobieren und schauen, ob es funktioniert, kaputt machen kannst du meines Wissens so nichts...



Hallo!
habe an meinem RR (2004 gekauft) selbst noch nich viel gebastelt. Für folgendes bräuchte ich mal einen Tipp:

hatte mir vom Händler vor einer alpentour ein Campa Chorus Schaltwerk mit langem Käfig, Kassette 13-29 und neuer Kette montieren lassen.

Jetzt will ich das ganze (selbst) rückgängig machen, d.h. SChaltwerk mit kurzem Käfig und Kassette 12-25 montieren. was gilt es zu beachten, wie ist das mit der Kette? Gibt es da Anhaltspunkte wieviele Kettenglieder ich entfernen muss wegen der wohl nur erforderlichen kürzeren LÄnge? Oder hilft nur ausprobieren?

Vielleicht kann mir jemand Tipps geben. Besten Dank!

Noize
22.06.2005, 16:51
Du hättest nicht mal dafür ein neues Schaltwerk kaufen brauchen. :ü
Bei Camp kriegst du jedes Teil einzeln, daher hätte es gereicht, wenn du nur den Käfig (Teilenr: RD-CH302S für den kurzen bzw RD-CH302L für den langen Käfig). für das Chorus Schaltwerk als Ersatzteil gekauft hättest und dann austauscht. Wenn ich micht recht erinnere kostet der Käfig so 30€ inkl. der Schaltröllchen und Schrauben....

Die Kette kannst du kürzen, sei dabei nur vorsichtig, dass du die Kettenglieder nicht eindrückst.

Tschau,

Noize

Highp
22.06.2005, 17:06
Du hättest nicht mal dafür ein neues Schaltwerk kaufen brauchen. :ü
Bei Camp kriegst du jedes Teil einzeln, daher hätte es gereicht, wenn du nur den Käfig (Teilenr: RD-CH302S für den kurzen bzw RD-CH302L für den langen Käfig). für das Chorus Schaltwerk als Ersatzteil gekauft hättest und dann austauscht. Wenn ich micht recht erinnere kostet der Käfig so 30€ inkl. der Schaltröllchen und Schrauben....

Die Kette kannst du kürzen, sei dabei nur vorsichtig, dass du die Kettenglieder nicht eindrückst.

Tschau,

Noize
Wo bekommt man denn einen einzelnen Käfig? Das wäre ja ne richtig gute Idee!

Noize
22.06.2005, 17:12
Wo bekommt man denn einen einzelnen Käfig? Das wäre ja ne richtig gute Idee!


Beim Händler bestellen :Applaus:

Bestellnummern habe ich euch schon für die 2004er Chorus genannt. Für andere Modelljahre ladet euch doch einfach die Ersatzteilkataloge von Campagnolo runter und schaut nach. Zu jedem Schaltwerk, Kurbel etc.. aller Komponenten der letzten Jahre gibt's eine Explosionszeichnung mit den Bestellnummern..

canno-range
22.06.2005, 17:30
Kostet da allerdings auch stolze 62 €
klick (http://www.bruegelmann-shop.de/shop/pdf.php4?pdftyp=show&page=302)

Noize
22.06.2005, 21:05
Kostet da allerdings auch stolze 62 €
klick (http://www.bruegelmann-shop.de/shop/pdf.php4?pdftyp=show&page=302)

Das sollte schon billiger gehen...

Nixdestotrotz sind 62 allemal billiger als ein komplettes Schaltwerk.
Nebenbei: Ich hab's zwar nicht kontrolliert, aber es sollte auch ein Centaur-Käfig passen. Müßte man sich mal genauer anschauen.

malambo
27.06.2005, 09:20
Besten Dank fuer Eure Tipps!

habe alles umgabut, Kette gekürzt und feststellen muessen dass das natuerlich auch nur mit einem Schaltkäfigwechsel geht.