PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Garantie bei Zipp??



Frank VDB
23.06.2005, 11:52
Habe mir vor etwa einem Jahr Zipp 404 mit Tune Naben gekauft. Da ich längere Zeit veletzt war habe ich die quasi in den letzten Wochen das erste mal gefahren. Da ist mir aufgefallen, dass genau an den Felgenstößen die Räder unrund laufen.
Naja erstmal den Reifen nochmal ab und neu geklebt, vorher hatte ich die Stellen maliert, aber siehe da genau an den gleichen Stellen die "unrundheit".
Das Feögenhorn ist aber rund, hab ich mit einem Zentrierständer geprüft. Also muss das Felgenbett die "Unrundheit" aufweisen.

Weiß einer wie es mit der Garantie bei Zipp aussieht?? Weil das ist jawohl ganz klar ein Produktionsfehler...
Und so zu fahren macht nicht wirklich Spass.....

Snoopy
23.06.2005, 11:57
Hi,
sofern Du die LR in D gekauft hast und noch alle Papier (Rechnung etc.)
besitzt, sollte es wegen Garantieansprüchen bei Zipp keine Probleme
geben. Einfach Deinem Händler zurückgeben, der sollte das in relativ kurzer Zeit regeln können.

Snoopy

PS: Es liegt aber nicht zufällig am Schlauchreifen (Felgenband etc..) ???

Cinellissimo
23.06.2005, 12:42
Wende Dich destawegen am Besten an den PS@Cervelo. Da wird Ihnen geholfen...Es sei denn, es ist ein Eigen-Import. Dann tragen die Gondeln Trauer...

Nee, mal ernsthaft. Sind es Clincher oder Tubular. Konnt ich beim Lesen Deines Textes nicht erkennen. Alle Speichen fest? Reifen vll. ausgebeult?

ps@cervélo
23.06.2005, 14:32
@ Cinellissimo: guckst Du hier:





Naja erstmal den Reifen nochmal ab und neu geklebt



sind also Schlauchreifenfelgen;

ist auch meine erste Vermutung, dass es an den Reifen liegt und zwar genau an der Stelle, wo sich die Lagen überlappen

Cinellissimo
23.06.2005, 14:43
@ Cinellissimo: guckst Du hier:




sind also Schlauchreifenfelgen;

ist auch meine erste Vermutung, dass es an den Reifen liegt und zwar genau an der Stelle, wo sich die Lagen überlappen

Jau jetzt ah...Ich sollte besser neben dem Reparieren nur Radio hören, dann hab ich auch keinen Streß den Text richtig zu verstehen....
Konzentriere mich besser auf das Wesentliche... :rolleyes: