PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ultegra 3/10 fach-mittleres kettenblatt (39) macht komische geräusche



luke123
23.06.2005, 18:17
hallo,

ich hab vor gut 2 wochen mein neues rennrad mit einer shimano ultegra mit vorne 52-39-32 und hinten 10fach bekommen. es läuft alles super. wenn ich allerdings vorne auf dem mittleren kettenblatt fahre (39), gibt es ein komischen klackern - das ist allerdings nur beim fahren zu hören. Wenn ich das hinterrad hochhebe und die kurbel drehe hört man gar nix.

kann es sein, dass das kettenblatt defekt ist. ich konnte optisch keine fehler festestellen. die kette läuft auch absolut perfekt, sie schleift nirgends oder irgendwas der gleichen.

kann mir wer vielleicht erklären was das ist bzw. (ganz dumm gesagt) was ich machen kann/soll?

lg
lukas

PAYE
23.06.2005, 18:32
lies mal hier:
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=8334&highlight=klackern+ultegra

sind die gleichen Probleme, wie sie bei der 9fach Triple Ultegra bekannt sind. Gibt einige Freds dazu, Suchbegriff: "klackern AND ultegra"

pirate4ever
23.06.2005, 19:37
möglich, dass das kettenblatt nicht einwandfrei festgeschraubt ist. einfach mit inbus und breitem schraubendreher nachziehen, ev. schrauebn zuerst öffnen und mit etwas fett versehen. hatte das mal am mountainbike, seitdem ist ruhe eingekehrt

pinguin
24.06.2005, 07:51
Geil, die Steighilfen waren also nicht nur bei der 9fach falsch positioniert sondern sind es beim moderneren 10fach Gerümpel immer noch... Ich lach' mich weg... :D

luke123
24.06.2005, 10:55
morgen,

jo leider. aber ich in pinguins thread nachgelesen und werd mir mal eine feile kaufen und das versuchen wegzufeilen.

danke

lg
lukas

PAYE
24.06.2005, 17:53
morgen,

jo leider. aber ich in pinguins thread nachgelesen und werd mir mal eine feile kaufen und das versuchen wegzufeilen.

danke

lg
lukas

Du bist der Erste, von dem ich hier im Forum dieses Problem bei der 10fach ultegra triple beschrieben höre. Entweder die anderen Nutzer haben dieses Problem nicht oder aber sie haben sich noch nicht gerührt!
Wenn du vorsichtig bist, wartest du noch ein wenig mit der Feile und versuchst vielleicht erstmal eine andere Kettensorte?

platypus
01.07.2005, 10:23
Hi,

ich hab das gleiche Problem (auch 10 fach Ultegra triple). Anfangs war alles ruhig, nach ungefähr 2 Wochen begannen die Geräusche auf dem mittleren Blatt. Inzwischen hat das auf das große Blatt übergegriffen, wenn auch nicht so laut.

Auf dem mittleren Blatt ist das Geräusch in Kombination mit den größeren Ritzeln (23, 21 ,19) lauter als mit z.B. 14 od. 15.

Kette sauber gemacht und Schaltung eingestellt hab ich schon.

Kicres
01.07.2005, 11:17
Hi,

ich hab das gleiche Problem (auch 10 fach Ultegra triple). Anfangs war alles ruhig, nach ungefähr 2 Wochen begannen die Geräusche auf dem mittleren Blatt. Inzwischen hat das auf das große Blatt übergegriffen, wenn auch nicht so laut.

Auf dem mittleren Blatt ist das Geräusch in Kombination mit den größeren Ritzeln (23, 21 ,19) lauter als mit z.B. 14 od. 15.

Kette sauber gemacht und Schaltung eingestellt hab ich schon.

Exakte Beschreibung der Probleme an meinem Rad.

Kicres

zwanzich
01.07.2005, 11:40
Hab zwar kein 3fach, aber auch nach 1500 km zunehmenden Krach hören müssen. Hat sich nach ausgiebeigem Ölen der Kette gegeben. (Nähmaschinenöl, 1 Tropfen in jeden Bolzen und anschließend gut abgewischt; immer nur mit dem öligen Lappen drüber reicht auf Dauer nicht).

platypus
12.07.2005, 11:47
Hi,

ich hab das gleiche Problem (auch 10 fach Ultegra triple). Anfangs war alles ruhig, nach ungefähr 2 Wochen begannen die Geräusche auf dem mittleren Blatt. Inzwischen hat das auf das große Blatt übergegriffen, wenn auch nicht so laut.

Auf dem mittleren Blatt ist das Geräusch in Kombination mit den größeren Ritzeln (23, 21 ,19) lauter als mit z.B. 14 od. 15.

Kette sauber gemacht und Schaltung eingestellt hab ich schon.


Da daß Problem ja scheinbar an den Kettenblättern liegt, könnte man da doch andere dran machen (Ultegra 2fach, TA, etc.). Passen Campa Blätter an Shimano Kurbeln?

Hat jemand Erfahrungen? Wie ist der Schaltkomfort mit 2 fach Blättern auf 3fach Kurbeln?

Diese Metall Plättchen sind ja auch am großen Blatt. Sind die bei 2 fach auch dran?

Das Problem muß sich doch lösen lassen. Das Abfeilen hat nicht richtig gefunzt.

Gruß
P.

Waldi_72
11.05.2006, 16:43
Moin!

Ich muss das Thema mal aufwärmen:

Ich habe dieses typische Ultegra-Steighilfen-Klappern am mittleren Blatt auch und es nervt mich einfach!

Also meinen (Versand)Händler angerufen und der schickt mir jetzt eines von Truvativ. Das soll es dann sein. Allerdings sinkt der Schaltkomfort, sagt er, wenn auch geringfügig.

Hat da jemand Erfahrungswerte anzubieten? Oder haben alle die Eierfeile rausgeholt? :D

Erstaunt mich schon, dass dieses Thema so lange ruht! Bin ich etwa der letze Mohikaner, dem so ein Klackerteil angedreht wurde? Haben sich alle daran gewöhnt? Auf ner RTF am Sonntag bin ich neben einem hergefahren (der auch mit neuer 3-fach Ultegra), der kannte das Problem gar nicht.

CAADweazle
11.05.2006, 17:35
Ich hatte das Klackerproblem auf dem mittleren Blatt auch.

Es wird immer wieder auf des unbedingte Planen des Tretlagergehäuses bei HTII-Kurbeln hingewiesen. Ich hatte das auch erst als nicht sooo wichtig angesehen.

Bei mir hats aber dann schon genügt, den Lack an der Auflagefläche mit ner Klinge abgeschabt. Siehe da - seitdem ist Ruhe.

Es liegt also wohl tatsächlich dran, dass die Lagerschalen nicht absolut planparallel aufliegen.

PAYE
11.05.2006, 20:35
Ich hatte das Klackerproblem auf dem mittleren Blatt auch.

Es wird immer wieder auf des unbedingte Planen des Tretlagergehäuses bei HTII-Kurbeln hingewiesen. Ich hatte das auch erst als nicht sooo wichtig angesehen.

Bei mir hats aber dann schon genügt, den Lack an der Auflagefläche mit ner Klinge abgeschabt. Siehe da - seitdem ist Ruhe.

Es liegt also wohl tatsächlich dran, dass die Lagerschalen nicht absolut planparallel aufliegen.

Leider nicht. Es klackert auch bei plangefrästem Tretlagergehäuse. Interessanterweise klackert aber nur die Ultegra, die Dura Ace Triple klackert nicht, obwohl sie auch Steighilfen benutzt. Die sind aber geringfügig anders angeordnet.
Das Thema ist übrigens recht alt(bekannt): meine XTR-Kurbel aus der M900-Serie klackert auch schon seit Anbeginn (94) ;) auf dem mittleren KB mit den Steighilfen. Nervt schon, doch man gewöhnt sich daran. Ist eh nur ein Thema, wenn man alleine gemütlich vor sich hin rollt. Im Getümmel überhört man es immer ...

Trotzdem erstaunlich, das Shimano die Problem in all den Jahren nicht konsequent beseitigen konnte bei den Brot-und-Butter Baureihen!

kandalf
03.04.2007, 12:52
Leider nicht. Es klackert auch bei plangefrästem Tretlagergehäuse. Interessanterweise klackert aber nur die Ultegra, die Dura Ace Triple klackert nicht, obwohl sie auch Steighilfen benutzt. Die sind aber geringfügig anders angeordnet.

Dass stimmt leider nicht, ich habe mir Mitte 2006 eine Dura Ace Triple zugelegt und auch dort klackert das mittlere Kettenblatt. Echt nervig :heulend:

DieWade
03.04.2007, 13:12
Mein Winterhobel hat auch eine 9-fach Ultegra triple.
Das Rad ist jetzt knapp 3 jahre alt und hat gut 10.000 km runter.
Das mittlere Blatt hab ich vergangenes Jahr gewechselt.Bei beiden Blättern ist absolute Ruhe.Kein Klackern,nichts.

Seltsam,da bin ich wohl ein Glückspils.:)

showdown
03.04.2007, 13:16
Du bist der Erste, von dem ich hier im Forum dieses Problem bei der 10fach ultegra triple beschrieben höre.
...Vielleicht warst Du grad in Urlaub, als ich auch schon dieses Problem auch für die 3x10 beschrieb (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=84610) ... :Angel:

Entweder die Steighilfen sauber rausfräsen (nicht ganz einfach), oder das 39er Kettenblatt der 2x10 montieren. :)

kandalf
03.04.2007, 14:00
Mein Winterhobel hat auch eine 9-fach Ultegra triple.
Das Rad ist jetzt knapp 3 jahre alt und hat gut 10.000 km runter.
Das mittlere Blatt hab ich vergangenes Jahr gewechselt.Bei beiden Blättern ist absolute Ruhe.Kein Klackern,nichts.

Seltsam,da bin ich wohl ein Glückspils.:)

Nein, meine 3x9 Ultegra hat auch schon deutlich über 15000 runter und da hat noch nie was geklackert.

Georg.M
06.04.2007, 22:08
Hallo!

Ich habe das gleiche Problem, aber mit Shimano 105 3x10.

Vor 2 Wochen habe ich ein neues Fahrrad mit 105 aus 2006 gekauft und suche seit 2 Tage warum klappert es. Dieses Thread bestätigt genau meine Vermutung, dass es wahrscheinlich an die Steighilfen liegt.

Da bin ich jetzt erleichtert, dass ich mit dem Problem nicht allein bin, nur diese klappern nervt ein bisschen.

:5bike:

+Berggott+
06.04.2007, 22:36
ohne jetzt alles gelesen zu haben: das gleiche problem gibts beim mtb auch (xt 3 fach)