PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ultegra Konus, welche Nummer?



ArminQ
23.06.2005, 21:21
Moin,

die Lagerkonuse meines Trainingsrades müssen ausgewechselt werden (Kugeln und Lagerschalen sehen noch gut aus). Ich habe das Rad gebraucht erstanden und weiss nicht wie alt die Naben sind. Es handelt sich um Ultegra-Naben. Eine Gruppennummer kann ich nirgends entdecken. Die Nabenkörper sehen etwas schlanker zu sein als die aktuellen Ultegra 6600 im Rose Katalog. Dort werden neben den 6600 auch Konuse für 6500 angeboten. Kann ich sicher sein, dass es sich bei meinen alten Naben um diese 6500 handelt, oder gab es noch andere Varianten?

Viele Grüße
Armin

snowdan
23.06.2005, 21:25
sowas ändert sich bei shimano nicht mal eben. vor 6600 war die form der naben lange gleich. denke 6500 haut hin.

du bist übrigens ein opfer der halbkriminellen methode von shimano, alle naben ab werk zu straff einzustellen.

Kathrin
24.06.2005, 00:10
so eine Nabe?
http://www.roadbikes.de/media/Ultegra_nabe_VR.jpg
das sind die 6500er (9fach). Achtung, wenn du bei Rose Konen bestellst, da ist nur 1 Stk. in der Packung. Ich hab die gerade auch bestellt und hab nun eine zu wenig :mad: und muß noch eine bestellen


oder so eine?
http://www.bikepalast.com/onlineshop/contents/media/11812274.jpg

das sind die 6600er (10fach)

ArminQ
24.06.2005, 19:02
Hallo Snowdan und Kathrin,

vielen Dank für eure Antworten und Tipps.

Ich denke es ist jetzt klar das es sich um die 6500er Nabe handelt. Nur ein Stück in der Packung?! Gut zu wissen.

Viele Grüße
Armin

Kathrin
24.06.2005, 19:05
kein Thema :) ich hab übrings die Nummer gefunden. Nimm mal das VR und schau mal auf den Konus. Da steht die Nummer drauf.