PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahrrad zusammenstellen im Internet



Scandium_Freund
26.06.2005, 17:10
Ich hätte da mal ne Frage:
Kennt jemand eine Internetseite, wo man Rennräder nach eigenem Belieben zusammen stellen kann.

EAlfred
26.06.2005, 17:15
wie stellst du dir das vor :confused:

Scandium_Freund
26.06.2005, 17:18
Ganz einfach:
In dem man sich die Komponeten aus einer Liste aussucht und diese dann zusammenbauen lässt. (geht bei Computer doch auch)

EAlfred
26.06.2005, 17:18
Ganz einfach:
In dem man sich die Komponeten aus einer Liste aussucht und diese dann zusammenbauen lässt. (geht bei Computer doch auch)

Das ist doch genau das gleiche wie beim Radhändler. Wozu dann internet?

i-flow
26.06.2005, 17:21
Beim Erwin (http://www.roseversand.de/rose_main.cfm) kannst Du Dir die Raeder customizen, also diverse Sachen aendern bis es so ist wie Du willst. Kommt dem ja nun schon ziemlich nahe ... :)

Scandium_Freund
26.06.2005, 17:22
Weil ich hoffe das es dort günstiger ist.

Edson
26.06.2005, 17:22
Hier z.B.

http://www.ausdauertempel.de/

[ri:n]
26.06.2005, 17:27
www.rosso-sport.de
www.ildiavolo.de

Thunderbolt
26.06.2005, 19:02
http://www.stevensbikes.de/2005/index.php?content=cb&bike_name=Einleitung&mode


oder hier stöbern
http://www.rennradlinks.de/kat1.html

Melvin
26.06.2005, 19:16
Weil ich hoffe das es dort günstiger ist.


:rolleyes: .... immer wieder das gleiche Lied. Wenn ich mir zusammenrechne, was mir mein Händler in den letzten 4 Jahren an Gefälligkeiten, kleinen Preisnachlässen und kleinen Danke schöns für einen Stammkunden Geld nachgelassen hat, würd sich die "Geizisgeil"-Mentalität für mich wahrscheinlich gar nimma rechnen. An die vielen netten Plauderein und "ReperaturWartezeit"-Kaffees gar net zu denken.

roadrunner77
26.06.2005, 19:27
Weil ich hoffe das es dort günstiger ist.

das ist doch bei vielen händlern günstiger, wenn du dir das rad gleich so aufbaust, wie du es haben willst, anstatt das du dir nen komplettrad kaufst und es erst nach und nach nachrüstest, hauptsache du hast gleich das nötige kleingeld....

Kathrin
26.06.2005, 20:13
:rolleyes: .... immer wieder das gleiche Lied. Wenn ich mir zusammenrechne, was mir mein Händler in den letzten 4 Jahren an Gefälligkeiten, kleinen Preisnachlässen und kleinen Danke schöns für einen Stammkunden Geld nachgelassen hat, würd sich die "Geizisgeil"-Mentalität für mich wahrscheinlich gar nimma rechnen. An die vielen netten Plauderein und "ReperaturWartezeit"-Kaffees gar net zu denken.

das setzt voraus, das man einen kompetenten Händler in der Umgebung hat.... und das ist oft nicht der Fall.

roadrunner77
26.06.2005, 20:31
das setzt voraus, das man einen kompetenten Händler in der Umgebung hat.... und das ist oft nicht der Fall.


ach, hauptsache der kaffee und die kekse sind gut :D, allerdings scheitert das bei vielen schon daran

Kathrin
26.06.2005, 20:32
ach, hauptsache der kaffee und die kekse sind gut :D, allerdings scheitert das bei vielen schon daran
was nützt Kaffee und Kekse, wenn die einem das Rad kaputt reparieren und die kleinsten Sachen eine halbe Ewigkeit dauern?

roadrunner77
26.06.2005, 20:46
was nützt Kaffee und Kekse, wenn die einem das Rad kaputt reparieren und die kleinsten Sachen eine halbe Ewigkeit dauern?

nix, aber es gibt einfach leute die sind etwas überlastet[schon mit den kleinsten dingen] gibt auch andere die sind echt klasse[auf den ersten blick] du bringst nen rad hin, sollst es am nächsten tag gegen abend abholen, kommst in den laden rein, siehst dein rad schon bei den rädern stehen, die fertig sein sollen, gehst zu tresen, sagst du wolltest dein repariertes rad abholen und der typ zieht dir schon nen festpreis ab, rein zufällig fällt nem lehrling oder sonst so nen mitarbeiter auf, verdammt das rad wurde ja bislang noch gar nicht repariert .....und das ende vom lied, der verkäufer der das abgezogen hat läuft rot an und sagt nur oh, dann müssen wir da wohl noch mal ran, der fehler konnte zwar noch am gleichen abend behoben werden.

das ist mir zwar nicht passiert aber ner kollegin, der händler selbst soll angeblich, nach eigenen aussagen der high-end händler bei uns in der stadt sein...in meinen augen ist es einfach nur ne teure apotheke mit beknackten leuten die dir wirklich nur das andrehen wollen, was die gerade im laden stehen haben, egal ob es 100 % passt oder sagen wir mal zu 70% deinen vorstellungen wünschen etc. entspricht[auch bezogen auf die richtige grösse], solche läden meide ich lieber und kaufe wo anders, was ich nicht selbst reparieren kann oder will bringe ich lieber zu nem kleineren händler, der zwar in dem bereich nicht das besorgen kann was ich brauche, den ich aber lieber nen vernünftigen stundenlohn zahle und micht gut aufgehoben fühle und auch mal hier und da kleinteile kaufe bzw. über den bestelle...

Kathrin
26.06.2005, 20:58
.........

wenn ich rechne, was mich das schon an Zeit kostet, um mein Rad zu einem halbwegs vernünftigen Händler zu bringen und abzuholen, hab ich ein halbes Rad montiert.... Mache ua aus diesem Grund, bis auf LRS bauen, alles selbst.

roadrunner77
26.06.2005, 21:23
wenn ich rechne, was mich das schon an Zeit kostet, um mein Rad zu einem halbwegs vernünftigen Händler zu bringen und abzuholen, hab ich ein halbes Rad montiert.... Mache ua aus diesem Grund, bis auf LRS bauen, alles selbst.


du das kann ich voll und ganz nachvollziehen

bigpeda07
27.06.2005, 08:52
Konfigurieren bei
www. neon-radsport.de (http://www. neon-radsport.de)

bigpeda07
27.06.2005, 08:52
uups
www.neon-radsport.de (http://www.neon-radsport.de)