PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mavic Ksyrium Elite Speichen-Geräusche



Kette rechts
04.07.2005, 16:34
Ich bin neu in diesem Forum :zwaai007:

Zur Person:
Ich fahre erst in der zweiten Saison Rennrad, ungefähr 2000 km in der Zeit von April bis Oktober. Leider habe ich beruflich nicht mehr Zeit und komme deshalb nur am Wochenende zum Rennradfahren :heulend:

Zum Rennrad:
Rahmenset Drössiger (Alu / Carbon)
Ultegra (9fach) komplett
Ritchey WCS
Mavic Ksyrium Elite :5bike:

Meine Frage an die Experten unter Euch:

Seit kurzem machen die Messerspreichen am Hinterrad ein Geräusch, ähnlich einem "ping". Vorwiegend ist das Geräusch zu hören, wenn sich während des Tretens die rechte kurbel in vorderer Stellung parallel zur Straße befindet. Das Geräusch tritt nur auf wenn viel (ist natürlich relativ) Druck auf das Pedal gebracht wird, zb berauf.

Muss ich vielleicht die Spannung der Speichen kontrollieren? Wie geht das bei diesem Laufrad-Modell? :confused: :confused: :confused:

canno-range
04.07.2005, 16:42
... auf die Speichensitze (an der Nabe) sprühen und Ruhe ist.

Gruß

canno-range

Scandium_Freund
04.07.2005, 20:21
Wie du oben schon richtig erkannt hast würde ich die einzelnen Speichen auf ihre Festigkeit testen.
(Wie du das beschrieben hast könnte es auch sein das das Schaltwerk an den Speichen schleift)= Überprüfe dies doch einfach mal

Kette rechts
06.07.2005, 19:36
Danke für die Tipps!

Silikonspray probiere ich aus. Nach der nächsten Ausfahrt werde ich berichten (hoffentlich Sonntag).

Wie man die Speichenspannung überprüfen / nachstellen kann, weiß ich leider nicht :confused:

Ich habe einen speziellen Schlüssel, der auf die "gezackten Buchsen" auf der Felge passt. Diese Buchsen halten offenbar die Speichennippel. Man kann diese Buchsen offenbar nur rausdrehen. Wie soll sich dadurch die Spannung der Speichen erhöhen? Geht dann nicht die Zentrierung flöten? :confused: