PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufradsatzprobleme... Verzweiflung!!!



trickski
05.07.2005, 09:58
hilfe! habe vor 10 tagen einen lrs bei radplandelta bestellt (mc alpin ca) mit american classic felgen und ac/campa-naben. der inhaber teilte mir mit, die felge müsse bestellt werden, ungefähr zwei wochen. heute morgen die hiobsbotschaft im postfach: bis auf weiteres werde er keine laufräder mit amcl-felgen bauen. habe ihr ersatzvorschläge: benötige gute mischung aus leicht und aero und am besten nicht system, notfall aber auch das (möglichst unter 1500 gr.).

vielen dank!

daniel001
05.07.2005, 10:40
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=81670&item=7167417879&rd=1

goflo
05.07.2005, 11:04
hilfe! habe vor 10 tagen einen lrs bei radplandelta bestellt (mc alpin ca) mit american classic felgen und ac/campa-naben. der inhaber teilte mir mit, die felge müsse bestellt werden, ungefähr zwei wochen. heute morgen die hiobsbotschaft im postfach: bis auf weiteres werde er keine laufräder mit amcl-felgen bauen. habe ihr ersatzvorschläge: benötige gute mischung aus leicht und aero und am besten nicht system, notfall aber auch das (möglichst unter 1500 gr.).

vielen dank!

Hat er dir gesagt, warum er keine LR mehr mit diesen Felgen bauen will?
Bekommt er die Felgen nicht mehr geliefert, oder haben die AC-Felgen andere Nachteile?

trickski
05.07.2005, 11:11
wenn ich es richtig verstanden habe, hat (seines erachtens) die qualität abgenommen - zu viel betreuungsaufwand in der nachkaufphase. er war aber nicht besonders freundlich am telefon, vielleicht hat ihm auch einfach meine nase nicht gepaßt und er wollte mir nix verkaufen. bisschen merkwürdig das ganze.

gruen
05.07.2005, 11:28
http://www.pedalwheels.de/
Dann unter Rennradlaufräder -> TUNE Individualaufbau

arrakis
05.07.2005, 11:37
Nabe: American Classic (super Preiswert), Tune oder Heylight 28Loch
Felge: CXP 33 oder Sun Venus
Speichen: DT Revolution oder Sapim CX-Ray

Gewicht: 1400-1450g (Garantiert)

trickski
06.07.2005, 10:08
nachdem ich leider keinen (anderen) guten einspeicher kenne und ich mich mit laufradkauf bei e-bay gar nicht anfreunden kann, tendiere ich doch wieder zu system-lrs. muss da jetzt leider noch mal mit paar fragen nerven: im blick habe ich campa eurus oder neutron. frage 1: wie sieht das mit wartungsfreundlichkeit aus? da ich zwei rechte (linksh.) hände habe, mache ich gar nix selbst. kann die campa system-lrs jeder halbwegs fähige radsportladen bei speichenbruch etc. richten oder gibt es da mitunter schon probleme? frage 2: bringt die höhere felge bei eurus wirklich spürbar was oder nicht (tempo im flachen selten über 40) - eigentlich finde ich g3 am hinterrad ziemlich häßlich, würde halt nur wegen aero auf eurus zugreifen -? frage 3: ist bei campa gewichtmäßig mit mehrgewicht gegenüber katalog zu rechnen? im tour-test hatten beide campa-lrs mal locker 100 g mehr als im katalog...

vielen dank!

AndreasIllesch
06.07.2005, 10:22
nachdem ich leider keinen (anderen) guten einspeicher kenne Oben wurde doch einer genannt.
whizzwheels wird auch immer sehr gelobt.
Und wieso läßt du dir nicht einfach einen anderen Satz von Radplan-Delta bauen, muß ja nicht amclassic sein?

Lowrider
06.07.2005, 10:26
was darfs kosten?

trickski
06.07.2005, 10:41
Oben wurde doch einer genannt.
whizzwheels wird auch immer sehr gelobt.
Und wieso läßt du dir nicht einfach einen anderen Satz von Radplan-Delta bauen, muß ja nicht amclassic sein?

ehrlich gesagt finde ich die anderen sätze alle recht schwer - unter 1600 dürften es schon sein.

trickski
06.07.2005, 10:42
was darfs kosten?

so 600 bis 700 geht gerade noch...

AndreasIllesch
06.07.2005, 10:52
unter 1600 dürften es schon sein.
Da sind Neutron und Eurus schon hart an der Grenze.
Mit deiner Preisvorstellung bekommst du sicher was unter 1600g bei den oben genannten Einspeichern.

jupp
06.07.2005, 10:53
moin,

also ich habe mir bei best-bike-parts.de
american classic cr 420 mit sapim x ray und american classic naben gekauft, für knappe 400 mit schnellspannern Titan Aclassic un d zwei schläuchen,

gewicht ca 1400 ohne kassette, gewicht LS Satz mit Michelin Pro2race und kassette ca, 2400 gr,

bisher bin ich 250 Km gefahren,
am Anfang ( so ca, 1000 m ) klingelt jedesmal das vordere Laufrad,
ansonsten sehr geil, steif, merkbar leichter zu beschleunigen und gefühlsmässig sehr aero, bzw, bei > 25 ist blötzlich alles viel einfacher als sonst.
das Rad fühlt sich deutlich handlicher an.

ich wiege 69 Kg, mein Rad jetzt so um die 9,

Fazit : Langzeiterfahrungen mal weggelassen weil noch nicht da, guter Wettkampf und Spasslaufradsatz

habe gesehen dass es bei bikeimperium die easton ascent II für 569 gab,
sollen sehr geil sein,

Jupp

Lowrider
06.07.2005, 17:15
Mein Tip

DT SWISS RR 1450

http://www.dtswiss.com/index.asp?fuseaction=wheels.bikedetail&id=1

gibts bei Versender z.T. unter 500 EURO

Der Hammerradsatz schlechthin :kneel:

Crissl
06.07.2005, 18:25
Die Eurus oder Neutrons sind im Gegensatz zu den AC wirklich alltagstauglich.

Ich habe die Eurus und die Dinger scheinen aerodynamisch wirklich was zu bringen, leider habe ich keinen Windkanal um das mit Zahlen zu untermauern.
Bei der Alb-Extrem hatte aber jemand bergab Schwierigkeiten, nicht aus meinem Windschatten zu fallen :eek: Wir waren uns dann einig, dass es an den Eurus liegt :Applaus:
Fakt ist aber, dass die Neutrons außen weniger Masse haben und somit leichter beschleunigen, habs auf ner Messe mal ausprobiert, merkt man beim Anstoßen mit dem Finger. Hm, ob man's beim Treten dann auch merkt sei mal dahingestellt :rolleyes:
gruß
crissl

edelhelfer.de
07.07.2005, 09:33
Mein Tip

DT SWISS RR 1450

http://www.dtswiss.com/index.asp?fuseaction=wheels.bikedetail&id=1

gibts bei Versender z.T. unter 500 EURO

Der Hammerradsatz schlechthin :kneel:


äh....bitte konkret: Bei welchem Versender gibt es den Satz unter 500,- Euro?
Ich hab noch keinen gefunden :confused:

.edelhelfer.de

kampmagnolo
07.07.2005, 09:49
Die Eurus oder Neutrons sind im Gegensatz zu den AC wirklich alltagstauglich.

Ich habe die Eurus und die Dinger scheinen aerodynamisch wirklich was zu bringen, leider habe ich keinen Windkanal um das mit Zahlen zu untermauern.
Bei der Alb-Extrem hatte aber jemand bergab Schwierigkeiten, nicht aus meinem Windschatten zu fallen :eek: Wir waren uns dann einig, dass es an den Eurus liegt :Applaus:
Fakt ist aber, dass die Neutrons außen weniger Masse haben und somit leichter beschleunigen, habs auf ner Messe mal ausprobiert, merkt man beim Anstoßen mit dem Finger. Hm, ob man's beim Treten dann auch merkt sei mal dahingestellt :rolleyes:
gruß
crissl


... die gleich erfahrung hab ich mit meinen alten neutrons gemacht. die dinger sind kein schweine-empfindlicher leichtkram sondern wirklich alltagstauglich. das ist halt der unterschied... ;)

Elwoody
07.07.2005, 10:07
Die Eurus oder Neutrons sind im Gegensatz zu den AC wirklich alltagstauglich.

Ich habe die Eurus und die Dinger scheinen aerodynamisch wirklich was zu bringen, leider habe ich keinen Windkanal um das mit Zahlen zu untermauern.
Bei der Alb-Extrem hatte aber jemand bergab Schwierigkeiten, nicht aus meinem Windschatten zu fallen :eek: Wir waren uns dann einig, dass es an den Eurus liegt :Applaus:
Fakt ist aber, dass die Neutrons außen weniger Masse haben und somit leichter beschleunigen, habs auf ner Messe mal ausprobiert, merkt man beim Anstoßen mit dem Finger. Hm, ob man's beim Treten dann auch merkt sei mal dahingestellt :rolleyes:
gruß
crissl

Stimmt, war teilweise echt hart an Dir dran zu bleiben, musste ganz schön durch die Kurven räubern... meine RR1.1 sind halt nicht so aerodynamisch, und MEsserspeichen habe ich auch keine. Dabei spielen wir Größen- und gewichtsmäßig ja in der gleichen Liga.
Witzig, wie klein die (Radler-)Welt ist. :toppiejop
Wir müssen demnächst mal wieder ne Runde drehen!

Lowrider
07.07.2005, 10:42
äh....bitte konkret: Bei welchem Versender gibt es den Satz unter 500,- Euro?
Ich hab noch keinen gefunden :confused:

.edelhelfer.de


ups,... hab mi verschaut sorry

bei www.cycles4u.de gibt es den DT 240er mit der 1.1 Felge als LRS für ca. 400.--

den RR1450 gibt es bei:
http://www.cycleshop.at/product_info.php/manufacturers_id/87/products_id/1204?osCsid=53af750c073fb678bb922eae677278de

für 699.--


Ich selber hab den RR1450 LRS an einem BMC. und bin zufrieden.

Marotte
07.07.2005, 10:44
@ trickski

Habe zu Hause noch einen LR - Satz rumstehen den ich verkaufen möchte.
Könnte evtl. deine Kragenweite sein.
Fall Interesse, kannst du mir ein Mail schicken.

Gruß M

Elwoody
07.07.2005, 10:52
ups,... hab mi verschaut sorry

bei www.cycles4u.de gibt es den DT 240er mit der 1.1 Felge als LRS für 399.--

den RR1450 gibt es bei:
http://www.cycleshop.at/product_info.php/manufacturers_id/87/products_id/1204?osCsid=53af750c073fb678bb922eae677278de

für 699.--

unterschiede sind wohl nur die Speichen. Competition 2-1.8 statt Revolution 1.8-1.5

Ich selber hab den RR1450 LRS an einem BMC. und bin zufrieden.

Bei Cycles4u kosten die LR 409 €, aber egal... die sind ziemlich sicher maschinell aufgebaut. Ich würde da lieber bei WhizzWheels einspeichen lassen, bin mit meinem Satz von denen sehr zufrieden. Tadellos gebaut und so gut abgedrückt dass nach über 6000km alles noch tadellos kreisrund läuft; hab die LR auch mal meinem Händler gezeigt, der meinte dass man besser nicht nachzentrieren sollte, besser könne es nicht werden, nur schlechter.
Der Satz kostet dann etwas mehr, aber man kann durch individuelle Auswahl der Teile auch Geld einsparen. Ich habe zum Beispiel vorne die Onyx light Nabe drin - ist wesentlich billiger, nur ca. 15 Gramm schwerer, läuft genauso gut wie die 240er am HR und ist kein bisschen Wasseranfällig (hatte hinten schon mal einen Wassereinbruch, vorne nicht!).

Crissl
07.07.2005, 12:44
Stimmt, war teilweise echt hart an Dir dran zu bleiben, musste ganz schön durch die Kurven räubern... meine RR1.1 sind halt nicht so aerodynamisch, und MEsserspeichen habe ich auch keine. Dabei spielen wir Größen- und gewichtsmäßig ja in der gleichen Liga.
Witzig, wie klein die (Radler-)Welt ist. :toppiejop
Wir müssen demnächst mal wieder ne Runde drehen!

Jau, müssen wir! :Applaus:
Hab nach deiner Empfehlung erstmal Latexschläuche verlegt, konnte die Dinger wegen des Sch...wetters nur noch nicht ausprobieren, die bringen sicher nochmal 0,2 km/h :rolleyes:
Will dieses Jahr irgendwann nochmal einen Alpenpass fahren, vielleicht können wir uns zusammentun?
Bis denn.
Crissl