PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HR schleift im Wiegetritt - ist das normal ..?



HaSch
06.07.2005, 10:51
Hallo,
komme vom MTB, fahre seit kurzem (ein gebrauchtes) Rennrad; im Wiegetritt schleift das HR an der Kettenstrebe ...! Ist das normal ? (Ich bin weder schwer -75kg-, noch habe ich übermäßig Kraft ... und beim MTB habe ich solche Probleme noch nie gehabt)

Ich habe das Rad neu justiert und die Schnellspanner noch mal ganz fest geknallt .... hoffentlich gibt das keinen Schaden am Lager ?!

Was könnte ich sonst tun (ohne gleich ein neues Rad zu kaufen ...)

(Laufrad: gipiemme tecno24 team, Rahmen: columbus; Rad aus 2003)

Gruß
HaSch

AndreasIllesch
06.07.2005, 10:57
im Wiegetritt schleift das HR an der Kettenstrebe ...! Ist das normal ?
Wohl eher nicht :rolleyes:

Bist du sicher, daß es an der Kettenstrebe schleift und nicht am Bremsgummi?

Bianchirider
06.07.2005, 10:58
HR schleift im Wiegetritt - ist das normal ..?


:rolleyes: NEIN! :rolleyes:

Ich schätze mal deine Nabe (Lager) sind futsch oder dein Laufrad ist butterweich?
Da du ja schreibst, dass du es neu justiert hast und es ordentlich angezogen ist, gehe ich davon aus das es grade im rahmen sitz und es sich nur um einen technischen defekt handeln kann. würd damit zum händler um die ecke gehen neu zentrieren lassen und nen "lagercheck" tut sicherlich auch nicht weh.

gruß und viel erfolg

HaSch
06.07.2005, 11:10
:rolleyes: NEIN! :rolleyes:

Ich schätze mal deine Nabe (Lager) sind futsch oder dein Laufrad ist butterweich?


Danke für die Rückmeldung ... wie gesagt: schleift nur im kräftigen Wiegetritt !

Laufräder sind Gipiemme Tecno24 Team - kennt die jemand, sind die "butterweich" ...

Lowrider
06.07.2005, 11:14
Hatte ich auch mal bei einem Peugeot Rennrad,.... da war aber die rechte Kettenstrebe gebrochen, Bruchstelle war beim Lagergehäuse.
Bemerkt hatte ich das am Anfang nicht gross.

Gipiemme Rad?! hat deines ne Aufnahme für Schraubkränze? Ich hätte noch so ein Hinterrad auf Lager, NEU mit Regina 8Fach Schraubkränze.

Bluebuster
06.07.2006, 16:20
Hallo du armer Gipiemme-Nutzer,

ich fahre auch die Gipiemme Techno 024 Team. Ich wiege bloß 60kg und habe keine Probleme mit einem schleifenden Hinterrad, jedoch ist mein Freilauf von diesen Systemlaufrädern defekt. Nach Nachfrage bei meinem Händler ist es nicht möglich einen Ersatzfreilauf zu besorgen...
Nun hoffe ich direkt bei Gipiemme noch einen besorgen zu können, sonst bin ich am A*** und benötige ein neues Hinterrad.

(Hat jemand vielleicht ´ne Idee?!)

Wegen dem Schleifen muss ich sagen dass ich den Schnellspanner ziemlich festrammeln musste damit das HR auch fest saß und sich nicht "verbog". Die Schnellspanner machen keinen allzu tollen Eindruck.

Grüße - Klaus

Marco Gios
06.07.2006, 16:24
Laufrad: gipiemme tecno24 teamKlingt nach 24 Speichen - wenn die nicht monsterhart gespannt sind, kann das schon mal soviel seitliche Verwindung ergeben, dass es schleift. An meinen alten Campa Scirocco Vorderrad (20 Messerspeichen) darf ich die Bremse auch nicht supereng einstellen, sonst schleift es im Wiegetritt.

calforce
06.07.2006, 16:38
Laufrad gerade eingebaut?
Normalerweise schleift's beim Wiegetritt oben (Bremse, siehe andere Posts), da sich LR und Rahmen ja sozusagen auf der Längsachse des Rades gegeneinander "verdrehen".
An die Kettenstrebe sollte das Rad eigentlich eher nicht kommen.

Fixie66
06.07.2006, 17:21
@bluebuster: könnte sein, dass da ein ganz normaler Ultegra Freilauf passt.. :4bicycle: