PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Guter Preis



Elena
16.07.2005, 02:41
Hallo,

Ich bin auf der Suche nach nem neuen RR auf ein Angebot vom örtlichen Händler gestoßen: Bulls, komplett Ultegra 3x10, Carbongabel für 1000€.
Ist das okay? Oder ist Bulls generell nicht so der Bringer?

P.S Versenderbikes zu empfehlen bringt nichts, die scheiden von vorneherein aus.

Melvin
16.07.2005, 05:13
Ich hab bei mir zu Hause noch einen Bulls-Rahmen stehn, der als Winter-/Walzenrad herhalten muß....

Unbedingt einen Schönheitspreis wird der Rahmen sicherlich nie bekommen, leicht is was anders, aber dafür is er relativ steif und stabil (2 mal sturzgetestet :D )

Ob Bulls net so der Bringer is... hmm, "Image" is ziemlich Richtung Null, und mehr als ein Arbeitstier zum sturen Kilometerfressen wars für mich eigentlich nie, aber vielleicht willst ja auch gar net mehr.

Kadikater
16.07.2005, 09:23
1000€ ist schon ok. gebe doch mal die komplette austattung durch.

ritzeldompteur
16.07.2005, 10:18
Ob Bulls net so der Bringer is... hmm, "Image" is ziemlich Richtung Null, und mehr als ein Arbeitstier zum sturen Kilometerfressen wars für mich eigentlich nie, aber vielleicht willst ja auch gar net mehr.


ich glaub, bei 1000 euro schaut man eher weniger aufm "image", für das man sich ja auch bei nem 5000-euro-hobel nix kaufen kann und keine halbe sec schneller ist ;)

und für ein mit ultegra-ausgestattenes rad beim händler für 1000 euro find ich das ok.
wenn dir das rad auch sonst gefällt und paßt (!), nimms. wenn du probleme hast, hast du ja nen händler, zu dem zu gehen kannst.

btw ... was für laufräder sind denn dran?
wenn das auch paßt, solltest du da bei dem rad nicht viel falsch machen können.

Elena
17.07.2005, 04:40
Danke für die Antworten, von der Optik her wäre mir ein Principia natürlich lieber, auch ein Cannondale Saeco finde ich optisch vom feinsten.
Da mein ganzes Herz am MTB hängt und ich das RR nur fürs Training und die Strecke zur Arbeit benutze ist die Optik unwichtig (Hauptsache ein schönes Fully :D ).
Ich denke ich werde mir das Rad holen, 500g Mehrgewicht oder mäßige Laufräder hin oder her, die Ausstattung verspricht lange Lebensdauer.

P.S Was kostet ein Cannondale Saeco Rahmen :confused:

i-flow
17.07.2005, 06:11
(...) P.S Was kostet ein Cannondale Saeco Rahmen :confused: (...)
Ich wuerde mal sagen: Zuviel ;)
Wenn Du ein Kanonenteil haben wolltest, dann waere z.B. eine Moeglichkeit, an einem Mittwoch Mitte November (genauer Termin noch nicht bekannt) in RBG beim Stadler aufzukreuzen, denn da ist 20%-Rabatt-Tag fuer die Mitarbeiter der oertlichen Firmen (*), da liesse sich sowas evtl. noch zu einem minder schmerzhaften Preis erwerben.
Nur, da empfehle ich Dir, dass Du eher klein von Wuchs sein solltest, denn fuer mittel- bis richtig grosse Menschen sind an diesem Tag alle 'geilen' Raeder laengst ausverkauft :(

LG ... Wolfi ;)

(*) Da muesste dann ein solcher fuer Dich an die Kasse gehen, aber das liesse sich grade noch deichseln :)

ritzeldompteur
17.07.2005, 10:48
20%-Rabatt-Tag fuer die Mitarbeiter der oertlichen Firmen


die übrigens das ganze jahr über auf alle normalen teile 10% und auf runtergesetzte noch 5% kriegen :) ;)

canno-range
19.07.2005, 10:32
Danke für die Antworten, von der Optik her wäre mir ein Principia natürlich lieber, auch ein Cannondale Saeco finde ich optisch vom feinsten.
Da mein ganzes Herz am MTB hängt und ich das RR nur fürs Training und die Strecke zur Arbeit benutze ist die Optik unwichtig (Hauptsache ein schönes Fully ).
Ich denke ich werde mir das Rad holen, 500g Mehrgewicht oder mäßige Laufräder hin oder her, die Ausstattung verspricht lange Lebensdauer.

P.S Was kostet ein Cannondale Saeco Rahmen


Im Modelljahr 2005 gabs den Cannondale CAAD 5 Rahmen in der Saeco-Lackierung für 100 Euro. Da sind dann aber einige Tiagra Teile dran. funktionieren auch, aber sind natürlich nicht so gut wie Ultegra.