PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2-fach Kurbel mit 3-fach STI?



JohnnyT
06.03.2003, 12:01
Hallo Leute!

Hat jemand von Euch Erfahrung mit 2-fach Kurbel und 3-fach Umwerfer bzw. STI? Ich könnte billig an ne schöne DuraAce Kurbel kommen, möchte aber nicht unbedingt noch die Kohle für neue STI ausgeben.
Im Prinzip müßte man den Umwerfer ja so einstellen können, daß es hinhaut, oder?

liebe Grüße, JT

effedeluxe
06.03.2003, 12:11
Original geschrieben von JohnnyT
Hallo Leute!

Hat jemand von Euch Erfahrung mit 2-fach Kurbel und 3-fach Umwerfer bzw. STI? Ich könnte billig an ne schöne DuraAce Kurbel kommen, möchte aber nicht unbedingt noch die Kohle für neue STI ausgeben.
Im Prinzip müßte man den Umwerfer ja so einstellen können, daß es hinhaut, oder?

liebe Grüße, JT

absolut kein problem, aber du musst glaub ich den 3fach umwerfer behalten - bin mir aber da nicht ganz sicher....

ich fahr jedenfalls eine 3fach STI mit 3fach umwerfer und 2fach kurbel - klappt problemlos.

allerdings musst du den umwerfer so einstellen, dass die erste schaltsufe "wegfällt", denn sonst kannst du beim verschalten die kette runterwerfen - lässt sich aber wie gesagt durch den anschlag (schrauben am umwerfer) einstellen...

gruss effe

JohnnyT
06.03.2003, 12:16
Das ging ja schnell, danke, spitze!

austin
06.03.2003, 13:31
absolut kein Problem , funktioniert auch mit 2-fach Umwerfer .
STI hat 3 Stufen für Kettenblätter : klein - mittel - groß .
da du nur 2 Kettenblätter fahren willst , fällt -klein- weg .
Einstellarbeiten müssen also bei -mittel- und/oder -groß- gemacht werden .
die Schaltfunktion -klein- bei STI bleibt zwar erhalten , aber der Anschlag des Umwerfers lässt keine Bewegung mehr zu .