PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trittfrequenz Magnet mit WAS an Kurbel festkleben?!



Dr.Abdullah
24.07.2005, 14:52
Da zwischen meiner Kurbel und dem Rahmen nicht genügend Platz ist um den Trittfrequenz Magnet vom Hac4 per Kabelbinder etc. zu fixieren habe ich jetzt versucht den blanken Magneten per Sekundenkleber direkt auf die Kurbelinnenseite zu kleben. Es handelt sich um eine Campa Chorus Carbon Kurbel irgendwie wollte der Sekundenkleber nicht halten. Hat irgendwer nen Tipp für mich mit was ich das Ding da fest machen kann? 2 Komponenten Kleber? Silikon?
Danke.

Fireball
24.07.2005, 15:03
erstmal ein stück tesa aufkleben. direkt auf die schöne carbonkurbel kleben...na du bist ja einer :D
dann nimmste ordentlichen uhu sekundenkleber, das hält. so kleb ich alles mögliche...auch die mini speichenmagnten auf die speichen. hält.
ob da auch ein stück doppelseitiges klebeband reicht, weiß ich nicht; ich kenn den magneten nicht :ü

bmc-rider
24.07.2005, 15:37
hatte mal das gleiche problem und wurde dann zufällig in einer kfz-fachwerkstatt bestens beraten (kaum zu glauben, oder?!) - die haben da auch für ganz spezielle probleme kleber, die ein normalo eigentlich gar nicht kennen lernt.
vielleicht fragst du bei dir auch mal nach - man kann ja nie wissen.

was das genau für ein kleber war, mit dem mir geholfen wurde, kann ich dir aber leider nicht sagen - sorry!

Cubeteam
24.07.2005, 16:19
Was für Pedale hast du?

Tribikedevil
24.07.2005, 16:43
Machs so, wie der Feuerball schon schrieb, dann geht das ;)

kogafreund
24.07.2005, 16:46
Ich hab den Magneten in der Pedalache drin. Klappt super ohne Kleber.

Gruß

koga

pinguin
24.07.2005, 16:54
Doppelklebeband. Hält bei mir seit drei Jahren.

p.

Dr.Abdullah
24.07.2005, 19:55
Ich hab den Magneten in der Pedalache drin. Klappt super ohne Kleber.

Gruß

koga

hab look keo's aber wie kann ich mir das denn vorstellen das der magnet in die pedal achse kommt? oder sprechen wir hier von der bohrung in der kurbel wo das pedal rein geschraubt wird und da dann von der anderen seite? hä?
:confused:
ich glaub ich versuch mein glück dann mal mit doppelseitigem klebeband...

Cubeteam
24.07.2005, 20:34
Ist die Achse bei den Keo's nicht ca. 5mm weit hohl?
Um sie mit nem Inbus fest zu schrauben?

kogafreund
24.07.2005, 21:22
@ Dr.Abdullah

Ich schrieb "Pedalachse". Das war auch so gemeint. :D
Die meisten Pedale lassen sich auch mittels Inbusschlüssel montieren bzw. demontieren. Also sieh Dir mal Dein Pedal genauer an. Meistens kann man in der Pedalachse - nämlich in der Aufnahme für den Inbusschlüssel - wunderbar einen kleinen Magneten verstecken. Das reicht für Trittfrequenz. Klebeband wäre dann eher die "Hobbybastler-Lösung".

Gruß

koga

Mr.Antidoping
24.07.2005, 22:10
Doppelklebeband. Hält bei mir seit drei Jahren.

p.

Machs auch so! :D

Dr.Abdullah
25.07.2005, 21:31
@ cubeteam / kogafreund

ah jetzt weis ich was ihr meint. ja klar is da platz um nen imbus an zu setzen. stimmt is auch ne gute idee den magnet da unter zu bringen. besten dank, hab jetzt einige möglichkeiten, werd die die nächsten tage mal ausprobieren :)