PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fährt Lance Armstrong Titan Rahmen ???



Guni-Quäler
25.07.2005, 13:42
Angeblich fährt LA einen Titanrahmen lt. einer Pro7-Reportage? :freaked:

Wollen mich Arbeitskollegen nur versch....? :heulend:

coparni
25.07.2005, 13:50
Fuhr er anscheinend mal. Schon seit einigen Jahren nicht mehr. Klick mal hier (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=50721). Da steht mehr.

C40
25.07.2005, 13:51
Angeblich fährt LA einen Titanrahmen lt. einer Pro7-Reportage? :freaked:

Wollen mich Arbeitskollegen nur versch....? :heulend:

..."Dopestrong" fährt nicht mehr ;)

Aber bis gestern fuhr er wohl einen Trek Carbonrahmen :D

Gruß C40

Brunolp12
25.07.2005, 14:05
Angeblich fährt LA einen Titanrahmen lt. einer Pro7-Reportage? :freaked:

Puh - das nennt man "Stille Post-Prinzip": Gesundes Halbwissen, gepaart mit Vereinfachungen und Weglassen von Details führt zu immer gröberen Fehlern in der Information.

In dem Beitrag wurde nur gesagt, dass der ZEITFAHRrahmen von Anno dunnemals (gezeigt wurden recht alte Bilder) nicht aus Carbon, sondern aus Titan wäre.

Es ging NICHT um die aktuellen Räder und auch NUR um das Zeitfahrrad !

Grüsse
Bruno

toboxx
25.07.2005, 14:13
Bevor ihm Trek zufriedenstellende Zeitfahrrahmen liefern konnte, fuhr Armstrong einen Titanrahmen von Litespeed.

--toboxx

desigual
25.07.2005, 14:15
Angeblich fährt LA einen Titanrahmen lt. einer Pro7-Reportage? :freaked:


Pro 7 sind wahrscheinlich noch größere Radsportexperten als meine zwei Freunde Hagen Bokopp und Herbert Wackeltrott.

Die wollten mir z.B. während der Cross WM weissmachen daß Crosser eine Mischung aus Radschuhen Fusballschuhen und Laufschuhen fahren.

Brunolp12
25.07.2005, 14:16
Bevor ihm Trek zufriedenstellende Zeitfahrrahmen liefern konnte, fuhr Armstrong einen Titanrahmen von Litespeed.

Welche Saison war das ? 1999 ?

HerbertK
25.07.2005, 14:24
Lance Armstrong fuhr 1999 alle Zeitfahr Rennen auf einem Litespeed Blade Titan Rahmen, und so weit ich mich erinnere war das das einzige Jahr wo er alle drei TTs gewonnen hat. Zudem gewann er auch seinen Weltmeistertitel in Norwegen auf einem Bike das wir gebaut haben (Litespeed Ultimate) auch wenn da Caloi by Eddy Merckx drauf stand. Lance hatte bis 1999 in seinem Vertrag das er was immer fuer ein Zeitfahrrad fahren durfte, als nach der Tour 99 und seinem Sieg aber so viele Leute darueber geredet haben wurde sein Vertrag geaendert.
Gruesse,
Herbert
Litespeed

toboxx
25.07.2005, 14:25
Welche Saison war das ? 1999 ?

Ich glaube, ja. Vielleicht auch noch 2000. Du erkennst es gut auf den Bildern: blau metall ist Litespeed (mit Trek-Sticker), carbon ist Trek original.

martl
25.07.2005, 14:35
Pro 7 sind wahrscheinlich noch größere Radsportexperten als meine zwei Freunde Hagen Bokopp und Herbert Wackeltrott.

Die wollten mir z.B. während der Cross WM weissmachen daß Crosser eine Mischung aus Radschuhen Fusballschuhen und Laufschuhen fahren.
Wahr ist, dass Renn-MTB-Schuhe vorne zwei oder drei Gewindeeinsätze haben können, in die man Fussballschuh-Stollen schrauben kann.
Unwahr ist, dass ich auch nur den blassesten Schimmer habe, ob das tatsächlich irgendjemand bei Crossrennen nutzt.

CROSSI???? wie schaut's aus? :D

desigual
25.07.2005, 14:56
Wahr ist, dass Renn-MTB-Schuhe vorne zwei oder drei Gewindeeinsätze haben können, in die man Fussballschuh-Stollen schrauben kann.
Unwahr ist, dass ich auch nur den blassesten Schimmer habe, ob das tatsächlich irgendjemand bei Crossrennen nutzt.

CROSSI???? wie schaut's aus? :D

Dachte bisher auch das die Crosser die Cross-Country-Schläppchen tragen. Ich fahr die auch auf dem Rennrad mit Begeisterung da man mit denen sicher laufen kann. Die Stollen werden auch bei CC-Rennen gerne reingeschraubt.
Finde es nur soof das die so einen Käse erzählen warum sagen die beiden nicht das die da MTB-Rennschuhe tragen die konstuiert sind wie Rennradschuhe aber zusätzlich mit einer Stollensohle.
Ging auch gar nicht darum zu klären was Crosser für Schuhe tragen sondern was die zwei ARD-Experten für einen Müll labern.

Brunolp12
25.07.2005, 15:02
Lance Armstrong fuhr 1999 alle Zeitfahr Rennen auf einem Litespeed Blade Titan Rahmen, und so weit ich mich erinnere war das das einzige Jahr wo er alle drei TTs gewonnen hat. Zudem gewann er auch seinen Weltmeistertitel in Norwegen auf einem Bike das wir gebaut haben (Litespeed Ultimate) auch wenn da Caloi by Eddy Merckx drauf stand. Lance hatte bis 1999 in seinem Vertrag das er was immer fuer ein Zeitfahrrad fahren durfte, als nach der Tour 99 und seinem Sieg aber so viele Leute darueber geredet haben wurde sein Vertrag geaendert.

Hi,

wobei ich nicht weiss, ob & wann Trek angefangen hat, selber aufwändige Spezial-Zeitfahrmaschinen zu konstruieren. Vielleicht gabs seinerzeit schlicht noch keine eigenen von Trek (nicht vergessen: ist 6 Jahre her) ?! Dann musste er natürlich was anderes nehmen.

Kann ja gut sein, dass die OCLV Carbon-Rahmen in den ersten Jahren (1992 kamen wohl die ersten) noch nicht steif genug für TT waren oder einfach die Entwicklung erstmal in eine andere Richtung als TT-Spezialgeräte konzentriert wurde !?!
Es ist jedenfalls damit nicht ausgesagt, dass die AKTUELLEN OCLVs für TT nix taugen, obwohl es irgendwie danach klingt / klingen soll (?).

Auch die Tatsache, dass er nur 1999 als er ein "getarntes" Litespeed fuhr, alle Zeitfahren gewann, ist doch mehr "Maketing-Talk" (aber Dein gutes Recht, natürlich) :)

Grüsse
Bruno

HerbertK
25.07.2005, 16:22
Hi,

wobei ich nicht weiss, ob & wann Trek angefangen hat, selber aufwändige Spezial-Zeitfahrmaschinen zu konstruieren. Vielleicht gabs seinerzeit schlicht noch keine eigenen von Trek (nicht vergessen: ist 6 Jahre her) ?! Dann musste er natürlich was anderes nehmen.

Kann ja gut sein, dass die OCLV Carbon-Rahmen in den ersten Jahren (1992 kamen wohl die ersten) noch nicht steif genug für TT waren oder einfach die Entwicklung erstmal in eine andere Richtung als TT-Spezialgeräte konzentriert wurde !?!
Es ist jedenfalls damit nicht ausgesagt, dass die AKTUELLEN OCLVs für TT nix taugen, obwohl es irgendwie danach klingt / klingen soll (?).

Auch die Tatsache, dass er nur 1999 als er ein "getarntes" Litespeed fuhr, alle Zeitfahren gewann, ist doch mehr "Maketing-Talk" (aber Dein gutes Recht, natürlich) :)

Grüsse
Bruno


Trek hatte 1999 schon ein TT bike, aber es war damals nicht fuer sie wichtig. Ich schaetze das war damals so wie fuer Trek wie es heute fuer die Leute von Spezialized ist von wegen der Gerolsteiner Mannschaft. Der Lance ist damals einfach schon mehrere Jahre auf Titan gefahren und fuehlte sich wohl darauf und deshalb blieb er damals dabei. Aber ganz klar kann man da auch nicht behaupten das er es anderst nicht geschafft haette. In 2002 hatte die Lotto Mannschaft die meisten Siege ihrer Geschichte auf Litespeed bikes und da kann man auch sagen das die einfach so gut waren und auch anderweitig gewonnen haetten, aber das ist halt auch so wie zu sagen ob "ein Glass Halbvoll oder Halblehr" ist. :-)
Tschuess
H
Litespeed