PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was haltet ihr von Campagnolo



raffiki
27.07.2005, 11:53
Also ich bin auf der Suche nach einem neuen Schaltwerk und weiß nich so richtig von welchem Hersteller: Shimano oder Campagnolo.
Ich fahr seit ungefähr einem Jahr Rennrad und in der Woche so um die 150km. Wenn ihr mir Tipps geben könnt, welche Marke und dann auch welche Gruppe wär ich euch sehr dankbar. :qullego:
Gruß Chris

paulix
27.07.2005, 11:59
Hast du Lust hier einen Glaubenskrieg anzuzetteln?
Ich würde mir ein sicheres Plätzchen suchen :hidesbehi

robelz
27.07.2005, 11:59
Hmm, bei der Intensität würde ich nicht mehr als eine 105er oder eine Veloce, vielleicht gerade noch Ultegra/Centaur nehmen.

Und Shimano vs. Campa? Funktion oder Leidenschaft? Toyota oder Alfa? Das muss jeder selbst wissen...

Zuckey
27.07.2005, 11:59
Das Thema wurde hier glaube ich noch nie diskutiert. Deshalb bin ich auch mal auf die Meinungen gespannt. Ich würde von beiden abraten. Das eine ist überteuerte italienische Einfachproduktion, das andere ist billige qualitativ schlechte asiatische Massenware. Leg dir lieber Qualität zu. Ich rate zu Sachs. Gibt es leider nicht mehr neu. Bei E-bay kannst Du aber sicher noch was finden. Alles ab Baujahr 1960 kannst Du problemlos verwenden.

bergprofi
27.07.2005, 12:00
Attention, please.
Bomb has been planted.

kogafreund
27.07.2005, 12:00
:lol:

Highp
27.07.2005, 12:01
Campa ist der letzte Dreck. Wer hat denn die letzten sieben mal die Tour gewonnen? :Applaus:
Und wer hat alle davor gewonnen? :Applaus: :Applaus:

Crossfahrer1
27.07.2005, 12:03
...so erst mal nen sicheren Platz suchen....... :6bike2: :D
Am besten direkt aufs Rad und weit weg vom PC :D

Crossfahrer1
27.07.2005, 12:03
Wir haben auch mal ziemlich erfolgreich auf einer Schreibmaschine getippt und das für den allerletzten Schrei gehalten. :quaeldich


Früher war alles besser.......ging aber auch.... :D

3RAUM
27.07.2005, 12:04
Das Thema wurde hier glaube ich noch nie diskutiert. Deshalb bin ich auch mal auf die Meinungen gespannt. Ich würde von beiden abraten. Das eine ist überteuerte italienische Einfachproduktion, das andere ist billige qualitativ schlechte asiatische Massenware. Leg dir lieber Qualität zu. Ich rate zu Sachs. Gibt es leider nicht mehr neu. Bei E-bay kannst Du aber sicher noch was finden. Alles ab Baujahr 1960 kannst Du problemlos verwenden.

Ganau: SACHS HURRET HURRA PIPI

:eek:

Crossfahrer1
27.07.2005, 12:05
Ich werf mal die gute alte SIMPLEX in den Raum................ :D

Marco Gios
27.07.2005, 12:05
Wenn deine Frage ernst gemeint ist: Was hast du denn so in der Schaltwerksperipherie am Fahrrad? So ein Schaltwerk allein tut es ja nicht, da gehört eine Nabe, Kassette, Kette und Schalthebel dazu - und das lässt sich leider nicht beliebig kombinieren.

jomilesa
27.07.2005, 12:05
Campa ist der letzte Dreck. Wer hat denn die letzten sieben mal die Tour gewonnen? :Applaus:

Was hat ein Toursieg mit einer Gruppe zu tun, wird doch alles gesponsert!!!

lelebebbel
27.07.2005, 12:06
Kurzer Einwurf:

Ein Campa Schaltwerk funktioniert nicht mit Shimano Schalthebeln.

Du brauchst entweder dazu auch die Campa Hebel, oder musst durch etwas zweifelhafte Bastelei das Übersetzungsverhältnis am Schaltwerk ändern.

Fazit: Lass es und bau Shimano dran.

An die anderen: Entschuldigt die Unterbrechung, ihr dürft jetzt weiter Blech labern.

Crossfahrer1
27.07.2005, 12:07
Wenn deine Frage ernst gemeint ist: Was hast du denn so in der Schaltwerksperipherie am Fahrrad? So ein Schaltwerk allein tut es ja nicht, da gehört eine Nabe, Kassette, Kette und Schalthebel dazu - und das lässt sich leider nicht beliebig kombinieren.


Ach komm.......bleib beim Thema :D

Marco Gios
27.07.2005, 12:09
Ach komm.......bleib beim Thema :D

'Tschuldigung, also um bei der Sache zu bleiben: Shimano-Fahrer stinken ...

tobyvanrattler
27.07.2005, 12:11
Campa ist der letzte Dreck. Wer hat denn die letzten sieben mal die Tour gewonnen? :Applaus:

Und wer wurde mit Shimano immer nur zweiter, dritter oder gar nur vierter??? :D

Profis fahren immer die Schaltung, welche Sie kostenlos vom Sponsor bekommen.

Daher sollte eigentlich jedem klar sein, das von der Funktion beide gleichwertig sind und es lediglich auf den haptischen Effekt ankommt.

Und wer mir jetzt mit dem Argument kommt Shimpanso schaltet sich weicher, der hat auf nem Rennrad eh nix verlohren, schließlich sind wir ja Sportler die wegen der Fitneß auf dem Rad sitzen und nicht damit zur Maniküre eiern um danach im Schachclub nen gute Figur machen ;) :D

Fazit: Fahr was dir optisch besser gefällt, alles andere ist nur bla bla

Highp
27.07.2005, 12:20
Und wer wurde mit Shimano immer nur zweiter, dritter oder gar nur vierter??? :D

Profis fahren immer die Schaltung, welche Sie kostenlos vom Sponsor bekommen.

Daher sollte eigentlich jedem klar sein, das von der Funktion beide gleichwertig sind und es lediglich auf den haptischen Effekt ankommt.

Und wer mir jetzt mit dem Argument kommt Shimpanso schaltet sich weicher, der hat auf nem Rennrad eh nix verlohren, schließlich sind wir ja Sportler die wegen der Fitneß auf dem Rad sitzen und nicht damit zur Maniküre eiern um danach im Schachclub nen gute Figur machen ;) :D

Fazit: Fahr was dir optisch besser gefällt, alles andere ist nur bla bla
Ne, so einfach ist die Welt aber nicht.
1. wie ein Vorredner gesagt hat, stinken Shimano-Fahrer, mal mehr, mal weniger, aber meistens mehr
2. Fährste mit Campa im Schnitt direkt mal 5km/h schneller, mit Record sind es sogar 7km/h
Somit ist Armstrongs Leistung eigentlich noch total unterbewertet!

tobyvanrattler
27.07.2005, 12:23
Ne, so einfach ist die Welt aber nicht.
1. wie ein Vorredner gesagt hat, stinken Shimano-Fahrer, mal mehr, mal weniger, aber meistens mehr
2. Fährste mit Campa im Schnitt direkt mal 5km/h schneller, mit Record sind es sogar 7km/h
Somit ist Armstrongs Leistung eigentlich noch total unterbewertet!


puh, da bin ich aber mal froh, das ich an all meinen Rädern Campa Record dran hab.
Nicht vorstellbar wie langsam ich wäre mit Shimano :rolleyes: ;) :D

Crossfahrer1
27.07.2005, 12:24
Stellt sich doch gleich die Frage was der gute Lance mit richtigem europäischen Equipment alles angestellt hätte :rolleyes: :D

Highp
27.07.2005, 12:24
puh, da bin ich aber mal froh, das ich an all meinen Rädern Campa Record dran hab.
Nicht vorstellbar wie langsam ich wäre mit Shimano :rolleyes: ;) :D
Du Raser! :eek: :D

kogafreund
27.07.2005, 12:25
:uitlachen

:blah: :blah: :blah:

:lol:

Das schreibt genau der Richtige.

mk88
27.07.2005, 12:27
Ich hab jetzt noch Shimano, aber bei meinem nächsten Rad gibts Campa, weil das Rad dann viel hochwertiger aussieht und Ergopower Hebel ham nich so einen dummen fetten langen Hocker vorne drauf.

mk

Elwoody
27.07.2005, 12:29
Preise und Ersatzteilversorgung wärn vielleicht auch ein Thema, aber das nur so am Rande...

bergprofi
27.07.2005, 12:31
Ich hab jetzt noch Shimano, aber bei meinem nächsten Rad gibts Campa, weil das Rad dann viel hochwertiger aussieht und Ergopower Hebel ham nich so einen dummen fetten langen Hocker vorne drauf.

mk

Dafür ist Campa für Kinderhände und nicht für Männerhände :ü

robelz
27.07.2005, 12:32
Ich hab jetzt noch Shimano, aber bei meinem nächsten Rad gibts Campa, weil das Rad dann viel hochwertiger aussieht und Ergopower Hebel ham nich so einen dummen fetten langen Hocker vorne drauf.

mk

:Applaus: :Applaus: :Applaus:

Meine Rede :ä

schimpanso105
27.07.2005, 12:36
Hab mal die beiden Hersteller getestet und bin zu folgendem Schluß gekommen.


Ich fahre mit beiden gleich schlecht....... :4bicycle:

Pride-Protz
27.07.2005, 12:40
Shimano oder Campagnolo.
Ich fahr seit ungefähr einem Jahr Rennrad und in der Woche so um die 150km. Wenn ihr mir Tipps geben könnt, welche Marke und dann auch welche Gruppe wär ich euch sehr dankbar. :qullego:
Gruß Chris

als entscheidungskriterium würde ich noch die persönliche sexuelle orientierung ins spiel bringen:
:zingen: "campa-fahrer sind hom...." :eek: :xdate:

Powerbaer
27.07.2005, 12:41
also wenn ich mit meiner campa centaur am berg unter last schalte, dann geht das recht gut und leise, mein kumpel mit der shimano schaltet da aber permanent hörbar :)

liegt das nur an seiner schaltung oder ist das ein shimano problem, tschuldigung, markenzeichen wollt ich sagen :)

mk88
27.07.2005, 12:42
Dafür ist Campa für Kinderhände und nicht für Männerhände :ü

Weiss nich ich kann jetzt nich sagen das meine Sora-Schalthebel besonders angenehm sind und ich hatte letztens mal die Schalthebel der neuen Ultegra und einer Centaur ind der Hand, da gefällt mir ein Ergopower doch wesentlich besser auch vom schalten her is das ob in Bremsgriffhaltung oder Unterlenker viel einfacher.

mk

Highp
27.07.2005, 12:44
als entscheidungskriterium würde ich noch die persönliche sexuelle orientierung ins spiel bringen:
:zingen: "campa-fahrer sind hom...." :eek: :xdate:
Jetzt hör aber auf, objektive Kriterien sind in dieser Diskussion eigentlich nicht erlaubt... :Angel:

Litening2004
27.07.2005, 12:45
Na ja, also wenn man was schickes, funtionierendes, zeitloses, elgantes und einfach perfektes will, dan bleibt doch nur ......
















































CAMPA :Applaus: :Applaus: :Applaus:

paulix
27.07.2005, 12:50
Bin grad zurück aus der Kantine: ich habs gewußt das dieser Fred so enden wird. :heulend:

Wie schreibt der eine Kollege immer so treffend: "Das Ergebnis ist völlig Blunzen...
:coolfeest

Light-Bikes
27.07.2005, 12:52
cool...








los geht´s....rohloff! :quaeldich

paulix
27.07.2005, 12:56
los geht´s....rohloff! :quaeldich

Gute Idee, hab auch schon in Echt einige Road Racer mit Rohloff gesehen. Wobei die Optik natürlich etwas gewöhnungsbedürftig ist.

Crossfahrer1
27.07.2005, 12:57
Mal im Ernst...gestern hatte ich mit einem Vertreter darüber gesprochen..
Wir kamen beide zu dem Schluß das die Leute die in der Regel "richtig" Geld,also doch einige Tausender, für ihr Rennrad ausgeben doch meist Campagnolo bevorzugen :D
Ich denke mal das spiegelt auch die Austattung vieler Räder in diversen Galerien wieder.
Wenn teuer und edel dann ist meist Campagnolo montiert :ä
Traurig aber wahr für die Japan-Fraktion :ä :D

Pride-Protz
27.07.2005, 12:59
Mal im Ernst...gestern hatte ich mit einem Vertreter darüber gesprochen..
Wir kamen beide zu dem Schluß das die Leute die in der Regel "richtig" Geld,also doch einige Tausender, für ihr Rennrad ausgeben doch meist Campagnolo bevorzugen :D
Ich denke mal das spiegelt auch die Austattung vieler Räder in diversen Galerien wieder.
Wenn teuer und edel dann ist meist Campagnolo montiert :ä
Traurig aber wahr für die Japan-Fraktion :ä :D

wenn man's für's ego und nicht zum fahren kauft.... :hidesbehi

kairo
27.07.2005, 12:59
Campa ist der letzte Dreck. Wer hat denn die letzten sieben mal die Tour gewonnen? :Applaus:


Lance Armstrong oder hat der seinen namen geändert? :ä

Crossfahrer1
27.07.2005, 12:59
Ach übrigens....Sram brint tatsächlich eine Rennradgruppe :)
Das nur mal am Rande ;)
Prototypen sind schon fahrenderweise unterwegs und zur EuroBike solls vorgestellt werden.
Es wird nix zugekauft...alles in Eigenregie und die Gruppe soll auf Ultegra Niveau angesiedelt sein.Qualitativ wie preislich.

Powerbaer
27.07.2005, 12:59
Mal im Ernst...gestern hatte ich mit einem Vertreter darüber gesprochen..
Wir kamen beide zu dem Schluß das die Leute die in der Regel "richtig" Geld,also doch einige Tausender, für ihr Rennrad ausgeben doch meist Campagnolo bevorzugen :D
Ich denke mal das spiegelt auch die Austattung vieler Räder in diversen Galerien wieder.
Wenn teuer und edel dann ist meist Campagnolo montiert :ä
Traurig aber wahr für die Japan-Fraktion :ä :D


genau so schauts aus, und diejenigen die sich kein campa leisten wollen oder können, müssen dann natürlich shimano schönreden :)

robelz
27.07.2005, 13:01
Ach übrigens....Sram brint tatsächlich eine Rennradgruppe :)
Das nur mal am Rande ;)
Prototypen sind schon fahrenderweise unterwegs und zur EuroBike solls vorgestellt werden.
Es wird nix zugekauft...alles in Eigenregie und die Gruppe soll auf Ultegra Niveau angesiedelt sein.Qualitativ wie preislich.
Weiss man auch wie die aussehen soll?

Crossfahrer1
27.07.2005, 13:02
genau so schauts aus, und diejenigen die sich kein campa leisten wollen oder können, müssen dann natürlich shimano schönreden :)


Außerdem kann ich aus Erfahrung sagen das die Italo Teile wesentlich haltbarer sind als die Nippon Sachen :ä
Sprich Record ruinierst Du wesentlich weniger schnell als Dura Ace :ä :Bluesbrot

flachradler
27.07.2005, 13:04
Ach übrigens....Sram brint tatsächlich eine Rennradgruppe :)
...alles in Eigenregie und die Gruppe soll auf Ultegra Niveau angesiedelt sein...
Schade eigentlich, hätten sie es bis zum Campa-Niveau gebracht, wäre es zu gebrauchen! :Angel:

Crossfahrer1
27.07.2005, 13:07
Weiss man auch wie die aussehen soll?

Gesehen hab ich sie auch noch nicht,aber mit einem Tester gesprochen der sie fährt.
Die Bremsschalthebel haben wohl nur einen Hebel zum hoch und runter schalten.
Zur Zeit sind sie wohl noch am Design der Schaltung am schnitzen :ä

Gipfelstürmer
27.07.2005, 13:08
Ich bevorzuge Campa, weil mich bei Shimano die Optik stört. Die sichtbaren Bremszüge vorne am lenker sehen einfach ******** aus.
Ansonsten geben sich die beiden Gruppen meiner Meinung nach nicht viel.

DonRon
27.07.2005, 13:09
Campa-Fahrer werden im Winter fett und sind nur im Juli in Form!
Für echte Siegertypen ist das aber zuwenig.

Wenn Du also mehr als 3 Wochen fahren willst: nimm Shimano!
Wenn Dein Eismann Dir eins ausgeben soll: Campa!

DonRon

AndreasIllesch
27.07.2005, 13:12
Ach übrigens....Sram brint tatsächlich eine Rennradgruppe Auch 10fach?
Sind Kurbel und Tretlager noch getrennt?

paulix
27.07.2005, 13:13
Ich bevorzuge Campa, weil mich bei Shimano die Optik stört. Die sichtbaren Bremszüge vorne am lenker sehen einfach ******** aus.
....

Das sind die S C H A L T Z Ü G E ! :biggrin:

Highp
27.07.2005, 13:13
Weiss man auch wie die aussehen soll?
Umwerfer vielleicht so: http://www.fullspeedahead.com/fly.aspx?layout=product&taxid=261

DonRon
27.07.2005, 13:15
Das sind die S C H A L T Z Ü G E ! :biggrin:


Das weiß der doch nicht! Zum Eismann wird nicht geschaltet!

DonRon

Elwoody
27.07.2005, 13:19
Mal im Ernst...gestern hatte ich mit einem Vertreter darüber gesprochen..
Wir kamen beide zu dem Schluß das die Leute die in der Regel "richtig" Geld,also doch einige Tausender, für ihr Rennrad ausgeben doch meist Campagnolo bevorzugen :D
Ich denke mal das spiegelt auch die Austattung vieler Räder in diversen Galerien wieder.
Wenn teuer und edel dann ist meist Campagnolo montiert :ä
Traurig aber wahr für die Japan-Fraktion :ä :D

Ich sehe es eher so, dass Campa sich bei den ganz teuren Rädern eher Shimanos Marktanteil nähert, während die Japaner das untere und mittlere Preissegment fast für sich allein haben.
Da spielt sicher die zugegeben schöne Optik der Campa-Teile eine größere Rolle als bei den günstigeren Rädern.

Crossfahrer1
27.07.2005, 13:19
Auch 10fach?
Sind Kurbel und Tretlager noch getrennt?


Das verschließt sich jetzt meiner Kenntniss............
Da hab ich jetzt gar nicht nach gefragt.............. :eek:

Crossfahrer1
27.07.2005, 13:21
Ich sehe es eher so, dass Campa sich bei den ganz teuren Rädern eher Shimanos Marktanteil nähert, während die Japaner das untere und mittlere Preissegment fast für sich allein haben.
Da spielt sicher die zugegeben schöne Optik der Campa-Teile eine größere Rolle als bei den günstigeren Rädern.


Ich hab doch nix anderes gesagt....oder :D
Meine Wortwahl war evtl.etwas anders :D

Kmann
27.07.2005, 13:22
Um mal wieder konstruktiv über das Thema zu reden:

-Wurst und Käse schmecken lecker!
-Nach der Bundestagswahl wird alles besser und alle sind wieder reich und sorgenfrei!
-....Ulle gewinnt 2006 die Tour!


Gruß, Philipp.

PS: Hoffe bei der Entscheidungsfindung geholfen zu haben! :Applaus:

nasenmann
27.07.2005, 13:23
Das weiß der doch nicht! Zum Eismann wird nicht geschaltet!

DonRon


so is nie ein tour sieg drin, mit nen singlespeed-campa-rad !

obwohl, die laufräder sind schön :ü

AndreasIllesch
27.07.2005, 13:23
während die Japaner das untere und mittlere Preissegment fast für sich allein haben.Logisch, denn bei Campagnolo gibts keine unteren oder mittleren Preissegmente.
Da ist alles unglaublich teuer!

Elwoody
27.07.2005, 13:24
Ich hab doch nix anderes gesagt....oder :D
Meine Wortwahl war evtl.etwas anders :D


Naja, Du hast gesagt, oder jedenfalls habe ich verstanden, dass teure Räder mehrheitlich mit Campa ausgestattet sind - ich sage, Campa findet man fast nur an teuren Rädern (aber bei weitem nicht an allen oder auch nur der Mehrheit!)

nasenmann
27.07.2005, 13:25
:Applaus: , fast 70 antworten in nicht mal einer halben stunde :Applaus:

Wonko
27.07.2005, 13:29
Profis fahren immer die Schaltung, welche Sie kostenlos vom Sponsor bekommen. Jo, sonst wäre das unzuverlässige Schlampagnolo-Geraffel doch schon seit Jahren an keinem Pro-Rad mehr zu finden. :Angel:

canno-range
27.07.2005, 13:29
...dass so mancher hier meint, Shimpanso sei besser, schöner, ...
Stellt euch mal vor, die würden alle auch mit unserem Favoriten unterwegs sein. Das wäre ja schrecklich!!!! :D

Crossfahrer1
27.07.2005, 13:31
Naja, Du hast gesagt, oder jedenfalls habe ich verstanden, dass teure Räder mehrheitlich mit Campa ausgestattet sind - ich sage, Campa findet man fast nur an teuren Rädern (aber bei weitem nicht an allen oder auch nur der Mehrheit!)


In der Konsequenz meinen wir aber wohl das gleiche :D

Kmann
27.07.2005, 13:33
Shimano!!!

A lle S andere i S t pr O blemati S ch!

....hä,hä,hä!! :ä

hobbyradler2012
27.07.2005, 13:35
an mein rr kommt kein angelzubehör !!

AndreasIllesch
27.07.2005, 13:37
an mein rr kommt kein angelzubehör !!was hat denn Angelzubehör damit zu tun?

mk88
27.07.2005, 13:38
was hat denn Angelzubehör damit zu tun?

Schimano prodoziert auch Angelsachen, die tragen sogar die gleichen Namen, z.B. Tiagra, Ultegra.

mk

Kmann
27.07.2005, 13:38
A lle S andere i S t pr O blemati S ch!




..........er wird noch jemandem auffallen, dieser geistige Geniestreich, der das Fass zum Überlaufen bringen wird! Es wird auffallen, ganz bestimmt.......

Highp
27.07.2005, 13:40
Schimano prodoziert auch Angelsachen, die tragen sogar die gleichen Namen, z.B. Tiagra, Ultegra.

mk
Dann stinken Angler also auch?

craze
27.07.2005, 13:40
Dann stinken Angler also auch?
Freilich, nach Fisch, genauso wie die Shimanoradler :Applaus:

Crossfahrer1
27.07.2005, 13:44
..........er wird noch jemandem auffallen, dieser geistige Geniestreich, der das Fass zum Überlaufen bringen wird! Es wird auffallen, ganz bestimmt.......


Böser Junge....ganz ganz böser Junge...... :D
Ich halte ja rein gar nix von überteuerter Bekleidung aus schweizer Fertigung :ä :D

mk88
27.07.2005, 13:44
Kleiner Zusatz zu den Angelsachen:

https://www.angelsport.de/cgi-bin/askari.storefront

nasenmann
27.07.2005, 13:45
Schimano prodoziert auch Angelsachen, die tragen sogar die gleichen Namen, z.B. Tiagra, Ultegra.

mk


und damit fängt man stinkende campa fahrer :confused:

BMig
27.07.2005, 13:46
Hab ich erwähnt, dass Campagnolo-Fahrer stinken? :fart: :smileknik
Noch ein Wort und Du bekommst Rialto-Verbothttp://www.wdisneyw.com/forums/images/smilies2004/icecream.gif ; und zwar lebenslänglich.http://www.wdisneyw.com/forums/images/smilies2004/group.gif

Kmann
27.07.2005, 13:46
Böser Junge....ganz ganz böser Junge...... :D
Ich halte ja rein gar nix von überteuerter Bekleidung aus schweizer Fertigung :ä :D

....ich wußte es , ich wußte es :D :D :D ;)

Elwoody
27.07.2005, 13:46
Schimano prodoziert auch Angelsachsen

mk

Deshalb gehts denen auf der Insel besser als uns, jetzt ist es klar!

Aber hoffentlich kommen die nicht eines Tages darauf, die Angeln einfach wegzulassen, ich will ja nicht zwangsverzont werden!

canno-range
27.07.2005, 13:48
Shimano fahren sorgt für Glück, Zufriedenheit und guten Sex. Denn wer will schon Sex mit Stinkern?

Da stellt sich schon wieder die Kompatibilitätsfrage! Guter Sex funktioniert jedenfalls auch mit ner Shimanofahrerin. Campa-Shimano-Mix ist also möglich! :)

Crossfahrer1
27.07.2005, 13:49
Wußtet ihr das Shimano bei den wirklich guten Anglern das Non plus Ultra ist :D
Ich wollte es gar nicht glauben, aber so eine Nippon Fischstange kostet mal schnell einige Tausend Euro :eek:
Der Angler Sektor ist für die Shimanos die Haupteinnahmequelle ;)
Die müßten gar nicht unbedingt Radteile produzieren :D

AndreasIllesch
27.07.2005, 13:55
Die müßten gar nicht unbedingt Radteile produzieren Da haben wir ja echt Glück gehabt.

Highp
27.07.2005, 13:55
Wußtet ihr das Shimano bei den wirklich guten Anglern das Non plus Ultra ist :D
Ich wollte es gar nicht glauben, aber so eine Nippon Fischstange kostet mal schnell einige Tausend Euro :eek:
Der Angler Sektor ist für die Shimanos die Haupteinnahmequelle ;)
Die müßten gar nicht unbedingt Radteile produzieren :D
Die Angler sind ja was Material angeht teilweise genauso besch.... wie viele Radfahrer und es gibt da auch einen riesigen Markt.
In Amiland haben die sogar eigene, richtig teuer dotierte Turnier und eigene Fernsehkanäle wo den ganzen Tag geangelt wird. :eek: :eek:

Kmann
27.07.2005, 13:56
Wie gut das wenn ich irgendwann einmal in der Wildnis strande, ich immer noch mit meiner Dura-Ace Fische fangen kann, und mein Kollege mit Campa leider verhungern muss! :rolleyes:

craze
27.07.2005, 13:57
Wie gut das wenn ich irgendwann einmal in der Wildnis strande, ich immer noch mit meiner Dura-Ace Fische fangen kann, und mein Kollege mit Campa leider verhungern muss! :rolleyes:
deswegen also die Wäscheleinen am Lenker, das sind ja Angelleinen...

mk88
27.07.2005, 13:58
Wußtet ihr das Shimano bei den wirklich guten Anglern das Non plus Ultra ist :D
Ich wollte es gar nicht glauben, aber so eine Nippon Fischstange kostet mal schnell einige Tausend Euro :eek:
Der Angler Sektor ist für die Shimanos die Haupteinnahmequelle ;)
Die müßten gar nicht unbedingt Radteile produzieren :D

Ja wusste ich, das is aber auch das einzige was die gut können. :smileknik

mk

canno-range
27.07.2005, 14:04
Zabel hat mal gesagt:

Wenn ich was von Shimano will, kauf ich mir ne Angel.

Schade dass er nicht mehr Einfluss auf die Entscheidung seines Teams bzgl. der Komponentenauswahl hatte!

mk88
27.07.2005, 14:09
Ich kann mir vorstellen auch Ulle is jetzt nich ganz so glücklich, schließlich hatte er zu seinem Comeback im Bianchi Jahr einen speziellen Ergopower mit spitzen Höckern.

mk

BMig
27.07.2005, 14:13
http://www.campagnolo.com/thumbs/RE-Ergopower_1.jpg ist http://www.1by-dayz.com/tgp/sophie2/imgs/thumbs/sophie_001.jpg
http://cycle.shimano-eu.com/media/images/cycling/products/bikecomponents/ST/st-7800-large_v2_m56577569830551569.jpg ist http://blogs.warwick.ac.uk/images/ccarter/2004/11/11/ugly_girl.jpg

mk88
27.07.2005, 14:18
Hab mal ne Frage: Wissen die Japaner eigentlich das es Carbon gibt?

mk

canno-range
27.07.2005, 14:26
Sie setzen es aber -vielleicht weil es ja mittlerweile knapp sein soll- nur für ihre Lieblingskundschaft ein.

Powerbaer
27.07.2005, 15:38
@kmann

A ber S on S t würde ich lieber O hne Ho S e fahren,

entweder die oder keine :)

Kmann
27.07.2005, 15:46
@kmann

A ber S on S t würde ich lieber O hne Ho S e fahren,

entweder die oder keine :)

Mein Reden! Ich bin auch sehr überzeugt von den Hosen! :)

Powerbaer
27.07.2005, 15:54
Mein Reden! Ich bin auch sehr überzeugt von den Hosen! :)


gleich gehts los....... *duckundweg* :D

Sommerlaune
27.07.2005, 18:37
http://www.campagnolo.com/thumbs/RE-Ergopower_1.jpg ist http://www.1by-dayz.com/tgp/sophie2/imgs/thumbs/sophie_001.jpg
http://cycle.shimano-eu.com/media/images/cycling/products/bikecomponents/ST/st-7800-large_v2_m56577569830551569.jpg ist http://blogs.warwick.ac.uk/images/ccarter/2004/11/11/ugly_girl.jpg

Das ist ja mal echt richtig gelungen :Applaus:

greyscale
27.07.2005, 18:49
Weiss nich ich kann jetzt nich sagen das meine [Sora-Schalthebel besonders angenehm sind und ich hatte letztens mal die Schalthebel der neuen Ultegra und einer Centaur ind der Hand, da gefällt mir ein Ergopower doch wesentlich besser auch vom schalten her is das ob in Bremsgriffhaltung oder Unterlenker viel einfacher.


Sora:eek:?

Das ist doch Campa für Sushi-Pizza-vom-Discounter-Esser:D!

g.

greyscale
27.07.2005, 18:53
Ach übrigens....Sram brint tatsächlich eine Rennradgruppe :)
Das nur mal am Rande ;)
Prototypen sind schon fahrenderweise unterwegs und zur EuroBike solls vorgestellt werden.
Es wird nix zugekauft...alles in Eigenregie und die Gruppe soll auf Ultegra Niveau angesiedelt sein.Qualitativ wie preislich.

Das könnte mich dann massiv interesseieren. Die schönste Gruppe bei uns im Stall heißt "Quartz":D!

g.

DasSiebteSchaf
28.07.2005, 02:22
Warum steht bei den Campa ErgoPOWER wohl ULTRA drauf??? :Applaus:






















Hat einer schonmal "Mavic" und "elektronische Schaltung" erwaehnt? :eek:

tvaellen
28.07.2005, 02:45
Gesehen hab ich sie auch noch nicht,aber mit einem Tester gesprochen der sie fährt.
Die Bremsschalthebel haben wohl nur einen Hebel zum hoch und runter schalten.
Zur Zeit sind sie wohl noch am Design der Schaltung am schnitzen :ä


Die brauchen doch nur das X.0 Schaltwerk zu nehmen und ans Rennrad anzupassen. Dann gibt es optisch echt Konkurrenz für Campa.
Hätte da Teil schon längst an meinen MTB, wenn es nicht ganz so eklig teuer wäre. :heulend:

http://www.sram.com/_media/images/common/sram/popups/larger/x-o-rear-der.jpg

Gruss
Tvaellen

Mücke
28.07.2005, 02:47
... "elektronische Schaltung" erwaehnt? :eek:
Fahrrad mit Hilfsmotor? :eek: :eek: :eek: Das Ende des Abendlands wie wir es kennen... :heulend: :heulend: :heulend:

DasSiebteSchaf
28.07.2005, 03:09
Fahrrad mit Hilfsmotor? :eek: :eek: :eek: Das Ende des Abendlands wie wir es kennen... :heulend: :heulend: :heulend:

:kneel:

mk88
28.07.2005, 13:24
Sora:eek:?

Das ist doch Campa für Sushi-Pizza-vom-Discounter-Esser:D!

g.

Ich bin auch noch Schüler und kein Großverdiener! Zudem musste mein Radl selber kaufen.

Aber ab dem 1.8. habe ich eine anständige Beschäftigung und dann gibts kein Shimano mehr.
:)

mk

M&M
28.07.2005, 20:55
Diese wichtige Diskussion hat es nicht verdient, auf der Seite 2 des Forums zu vergammeln.

Insgesamt habe ich mich amüsiert.

Ein stinkender, aber 7 km/h schnellerer Campagnolisti.

BMig
30.07.2005, 09:38
Die EURUS für 2006 sehen doch ganz gelungen aus; wenn man silber mag :heulend:

Pride-Protz
30.07.2005, 09:43
Die EURUS für 2006 sehen doch ganz gelungen aus; wenn man silber mag :heulend:

... und bauartbedingte höhenschläge! :D
schön sind sie aber wirklich!

sevenm
30.07.2005, 10:59
Die EURUS für 2006 sehen doch ganz gelungen aus; wenn man silber mag :heulend:

Gibt es da schon nähere Infos drüber? Wo hst du das Bild gefunden?

Seven

Fireball
30.07.2005, 11:11
http://www.campagnolo.com/thumbs/RE-Ergopower_1.jpg ist http://www.1by-dayz.com/tgp/sophie2/imgs/thumbs/sophie_001.jpg
http://cycle.shimano-eu.com/media/images/cycling/products/bikecomponents/ST/st-7800-large_v2_m56577569830551569.jpg ist http://blogs.warwick.ac.uk/images/ccarter/2004/11/11/ugly_girl.jpg


das is jetzt ein argument. verdammt, ich hab alte 7700 DA sti, noch vor der flightdeck-zeit!
kein wunder, dass ich unterwegs immer nur den alten schabracken über'n weg fahr...
HÄTTEST DU DAS NICHT VORHER SAGEN KÖNNEN? :D

ach ja: den komischen bilder-fred kennst du? du machst mir ganz den eindruck, dass du den mit ordentlichem material versorgen könntest ;)

BMig
30.07.2005, 11:44
Gibt es da schon nähere Infos drüber? Wo hst du das Bild gefunden?

Seven
Newsletter Juli 2005


Eurus 2006 wheels have been completely restyled and are really light, weighing just 1.510 grams.
With the Eurus model, Campagnolo is this year introducing the concept of a differential profile, i.e. a 26-mm solution for the front rim and a 30-mm solution for the rear one. Tests run at our laboratories have shown that this is the answer that currently provides the best results in terms of performance and reliability, since the front wheel is light and very steerable and the rear one is stiff and responsive.
Both rims have been lightened in toroidal form between the spoke insertion zones, i.e. in the section of the rim where the peripheral mass can be reduced without impairing the solidity of the structure.
A new concept is represented also by the dynamic balance of the wheel, which is assured by special milling in the section opposite the joint. This balances the weight of the joint during rotation of the wheel.

The rims feature a top bridge that is free of holes. This entails a significant weight saving - thanks to the lack of rim tape - and gives the wheel greater torsional stiffness and greater vertical elasticity.
The ultra aero aluminium spokes are butted and the front wheel has radial spoking whereas the back wheel has G3 spoking. The rear rim has asymmetrical holes to obtain a better wheel dish.
The hubs are in oversize aluminium with aluminium axles and adjustable bearings. The rear hub features a larger flange to increase torsional stiffness.
Eurus wheels use the new Campagnolo aluminium freewheel body and pawl carrier housed in a single part, resulting in considerable weight saving.

The new Campagnolo quick releases make their first appearance on Eurus wheels, with a cold-forged aluminium lever and two pivots for more balanced clamping.

The Eurus wheels are available in the silver e black :Applaus: versions and are compatible with Campagnolo and HG drivetrains.

coloni
03.08.2005, 16:11
Jetzt hake ich mich auch mal hier ein.
Bei Shimano fallen mir folgende Gruppen ein: Dura Ace; Ultegra, 105 (Was ich z.Zt. auch drauf habe) und Sora.
Von Campa kenne ich jetzt nur Record. Gehört habe ich von einer Xenon Gruppe. Gibts da noch mehr und kann man die Vergleichbar mit den Shimano Gruppen einordnen?

paulix
03.08.2005, 16:18
:banaan: Endlich gehts hier weiter :party:

mk88
03.08.2005, 16:53
Jetzt hake ich mich auch mal hier ein.
Bei Shimano fallen mir folgende Gruppen ein: Dura Ace; Ultegra, 105 (Was ich z.Zt. auch drauf habe) und Sora.
Von Campa kenne ich jetzt nur Record. Gehört habe ich von einer Xenon Gruppe. Gibts da noch mehr und kann man die Vergleichbar mit den Shimano Gruppen einordnen?

Shimanogruppen:
Sora, Tiagra, 105, Ultegra, Dura Ace(3x9) und (2x10)

Campagnologruppen:
Xenon, Mirage, Veloce, Centaur, Chorus, Record

Die Centaur würd ich so mit der Ultegra vergleichen (soweit das möglich is)

mk

hobbyradler2012
03.08.2005, 17:27
Shimpanso ?

Was ist das denn ? Machen die nicht Angelzubehör (Rollen etc.) ??

JKRambo
10.08.2005, 11:37
Profis fahren immer die Schaltung, welche Sie kostenlos vom Sponsor bekommen.

Daher sollte eigentlich jedem klar sein, das von der Funktion beide gleichwertig sind und es lediglich auf den haptischen Effekt ankommt.


Ich dachte immer, es gäbe Perfektionisten, die jedes Detail verbessern und dazu gehört nunmal auch der Antrieb.

rumplex
10.08.2005, 12:02
Ich werf mal die gute alte SIMPLEX in den Raum................ :D

genau - Simplex war das größte!
Gruß
rumplex :Applaus:

rider
10.08.2005, 13:46
genau - Simplex war das größte!
Wenn schon: Spidel.

peter88
10.08.2005, 14:23
naja, ob shimano oder campa würde ich eher vom rahmen abhänig machen, es gibt rahmen, zu den passt campa besser und wieder umgekehrt!
eine campa record schaltung sieht durch das carbon zwar sehr edel aus, aber ich komme mit den ergopower irgendwie nicht so zurecht, ich finde die teilweise sehr unbeqeum und mich stört, das ich im wiegetritt und wenn ich am unterlenker greife nur eingeschränkt schalten kann.
naja, aber ich denke mal, das man sich daran gewöhnt und 95% fahre ich sowieso die "normale" position und greife am oberlenker und die geht ja ;)

Mücke
10.08.2005, 18:52
genau - Simplex war das größte!
Gruß
rumplex :Applaus:
meinste jetzt ironisch oder, das war doch das knarzigste, schrottigste Mechanikteil, das je ne deutsche Fabrik verlassen hat. Erinnert mich wirklich an böse Zeiten! :confused: