PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alu-Rahmen



lou
27.07.2005, 23:34
Hallo an alle,

ich möchte mir ein Rennrad mit einem Alu-Rahmen zusammenbauen
lassen und bin leider nicht der Top-Experte; deswegen diese Fragen an euch:

Stimmt es, dass ein Alu-Rahmen mit einer Carbon-Gabel nicht so viel Sinn macht? Sollte also lieber die Gabel auch aus Alu sein?

Welchen guten, schönen und dann auch noch günstigen Rahmen könnt ihr empfehlen?

Bin dankbar für jede Hilfe.

Gruß,
lou

Elwoody
27.07.2005, 23:54
Macht absolut Sinn. Was keinen Sinn macht sind die derzeit modischen Carbonhinterbauten.
Kritisch kann eine Vollcarbongabel sein, d.h. nicht nur die Gbalescheiden sondern auch der Gabelschaft aus Carbon - da muss man bei der Montage sehr vorsichtig sein, ein Fehler kann sehr gefährliche Folgen haben. Würde ich nur vom Händler machen lassen.

Gute, günstige und mehr oder weniger schöne Alurahmen gibt es wie Sand am Meer. Ein paar der meistegannten MArken werden Canyon, RedBull (beides nur über Versand, nur zu empfehlen wenn Du genau weißt was Du willst) und Cube sein. MAchen alle gute, d.h.leichte, steife und wie ich finde schöne Alurahmen. aber jeder wird Dir das empfehlen was er selber fährt. Deshalb: kauf Dir den Quantec Race SL, den fahre ich auch! Super Rahmen, und kostet nur 279€, gibt es auch bei vielen Händlern. Hier kannst Du herausfinden wo der nächste für Dich ist. Und jetzt lehne ichmich zurück, denn nun folgt der unvermeidliche Glaubenskrieg.

P.S.: Hallo erstmal!

lou
28.07.2005, 00:04
Hallo Elwoody,

danke für deine schnelle Antwort.
Den Quantec Race SL - Rahmen habe ich auch schon gesehen und mir gefällt er auch supergut. Wenn der jetzt wirklich nur 279 Euro kostet, wie du sagst, dann habe ich mich wohl schon bald entschieden ... :icon_wink
Wo hast du den gekauft für den Preis? Ich habe im Internet bisher keine Preise dafür entdecken können.
Kann man da die Farbe selbst aussuchen? Oder welche Farben gibt es?

Gruß, lou

kampfgnom
28.07.2005, 00:15
...Übrigens hab ich noch nie etwas von Alu-Gabeln gehört ...
Wohl im Busch geboren, was? :ä
Ehrlich, bevor jedermann auf Carbon abfuhr gab es in jedem Toprad Alugabeln.
Gegenüber billigen Carbongabeln haben sie auch heute noch die besseren Fahreigenschaften, sprich Stabilität+Dämpfung, jeweils in der entsprechenden Richtung.
Fahre allerdings auch in beiden Rädern Carbon, allerdings in schlanker Ausführung, die sind dann noch komfortabler als Alu.
Die heute üblichen Aerogabeln sind sowas von bocksteif, daß ich damit ehrlich nicht zufrieden bin...

In meinen Augen macht es sogar Sinn, einen sehr steifen Alurahmen (z.B. Quantec oder Red Bull Pro SL) mit einer nachgiebigen, schlanken Carbongabel zu paaren.
Der Rahmen sorgt für ausreichende Flatterstabilität und vorne, wo Stöße unangenehm auffalen, dämpft die Gabel einiges weg.

Gut z.B. die hier (http://www.bike-components.de/catalog/product_info.php?cPath=252_109&products_id=10673) oder die hier (http://www.bike-components.de/catalog/product_info.php?cPath=252_109&products_id=8232)...

kampfgnom
28.07.2005, 00:19
...
Wo hast du den gekauft für den Preis? Ich habe im Internet bisher keine Preise dafür entdecken können.
Kann man da die Farbe selbst aussuchen? Oder welche Farben gibt es?

Gruß, lou
Z.B. dieser Händler (www.radplan-delta.de) ist in meinen Augen empfehlenswert, führt auch die Quantec-Rahmen: Klick (http://www.radplan-delta.de/bin/rahmen/7005.html)

Elwoody
28.07.2005, 00:40
Lou,

ich habe den Rahmen ganz einfach über einen Händler bei mir in Tübingen (bikedreams) bestellt. Wie jesacht, auf der HP gibt es ein Händlerverzeichnis, einfach PLZ eingeben und fertich. Ich habe gerade auf der HP gesehen, dass er wohl etwas teurer geworden ist, schwarzmatt eloxiert wie ich ihn habe kostet er jetzt 309€, nicht mehr 279 :heulend:
Na ja, das ist immer noch ein guter Preis.

Die Kuota Gabel, die sie im PAket anbieten würde ich nicht so sehr empfehlen (obwohl ich sie selbst drin hab), die ist nicht besoders leicht und seitlich recht weich, und mit 139€ auch nicht superbillig. Stattdessen wäre mein Favorit die Easton EC90 SL; was viel besseres gibt es wohl nicht - sehr leicht und sehr seitensteif, kostet normal über 300€, aber www.zweirad-stadler.de hat sie im Angebot für 179€. Wenn Du Deinem Händler von dem Angebot erzählst, dann baut er sie Dir auch ein; Syntace F99 Vorbau und Racelite Lenker dran, und so weiter und so fort...

Weiterhin viel Spaß bei der Qual der Wahl.

DasSiebteSchaf
28.07.2005, 02:58
Wenn du einen schlichten Rahmen in Wunschlackierung haben moechtest, guck mal bei Kinesis (http://www.kinesis.com.tw) vorbei.. muesste dir dein Haendler besorgen koennen.
Ansonsten wuehl dich einfach mal durch die Bike Galerie, Martl's Gallerie, durch andere Foren (z.B. Rennrad News (www.rennrad-news.de) oder MTB News (http://www.mtb-news.de) ) und guck, was dir da so gefaellt und such dann auf den Hersteller Seiten weiter.
Viel Spass und Erfolg :)

Edith sagt: Faggin (http://www.faggin.de) macht super schoene Rahmen... :ä

Sesselpupser
28.07.2005, 15:40
Hallo,

'ne gute Seite mit vielen Links zu Herstellern, Zubehör, Komponenten, etc gibt's hier: Interessantes (http://www.rennradlinks.de) .
Oder für den Bastler: Nützliches (http://www.chainsuckers.de/index2.htm) . Dort die Links "Technik1" Explosionszeichnungen gängiger Bike-Teile oder "Technik2" Einbauanleitungen bzw. Handbücher gängiger Bike-teile.

Gruß
Matthias

Campamaster
28.07.2005, 16:00
Quantec auch hier (http://www.ausdauertempel.de).

ThoHei
28.07.2005, 16:08
Guckst du hier

http://www.bike24.net/1.php?content=8;product=2712;page=1;ID=241a5867663 ad9139e0921ff61a3c9d9

für 199 Euronen