PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kuota Kalibur oder?



CC Haarmann
01.08.2005, 10:39
Ich bin gerade dabei ein neues (TT) Rad zu planen, und bin noch auf der Suche nach den perfekten Rahmen.

Momentan führt der Kuota Kalibur

http://www.kuota.de/npics/fr_kalibur_over.jpg


Welche Alternativen fallen Euch noch ein.

Er sollte allerdings nicht über EUR 2k kosten,
muss auch für größere Fahrer passen (bin 188cm),
sollte optisch zu meinen Xentis und einer Campagruppe passen.

Gruss
Claude

PRINCIPI-JA
01.08.2005, 11:05
www.isaac-carbon.com

die haben einen sehr schickes tt rahmen.
er ist zusammen mit principia entwickeslt worden. deshalb sind ähnlichkeiten zum principia tt unverkennbar. der / die rahem sind steifer als die kuotas.

CC Haarmann
01.08.2005, 11:11
Meinst Du dass hier?

sieht echt cool aus, kommt auch in Frage - Danke

http://www.triathlonstar.de/images/efficiencyrahmenkopie.jpg


Claude

roadbiker
01.08.2005, 11:31
cervélo P3 Carbon! :Applaus:

(obwohl er etwas mehr kostet ...)

DaCube
01.08.2005, 11:34
Den perfekten Rahmen wirst Du wohl nie bekommen

Und hier im Forum zu fragen ist eh sinnlos.

10 Leute = 11 Meinungen

CC Haarmann
01.08.2005, 11:41
@roadbiker
der ist auch klasse, kannte ich auch nicht - danke

@dacube
ist mir auch klar, aber mir gehts auch einfach darum ein paar Rahmen zu finden, die ich nicht kannte, gerade im TT Bereich liegt ja nicht soviel beim Händler rum.

Claude

GrrIngo
01.08.2005, 11:54
Da könnte ich ja auch den Rahmen meines neuen Rades empfehlen:
http://www.chv-bike.de/bike/cor15.html
Meines sollte morgen abend fertig montiert sein - kann es kaum noch erwarten!

Gruß
GrrIngo

onfreak
01.08.2005, 11:57
cervélo P3 Carbon! :Applaus:

(obwohl er etwas mehr kostet ...)
ich bin auf für den :D

der is echt krass der rahmen :Applaus:

Mr.Hyde
01.08.2005, 12:48
kalibur fährt sich schön, nur die züge sind nicht innenverlegt, jedenfalls nicht der hintere bremszug, das gehört eigentlich schon bei einem zeitfahrrad. ansonsten ist das ein schnelles gutes gerät...

Mr.Hyde
01.08.2005, 12:49
Da könnte ich ja auch den Rahmen meines neuen Rades empfehlen:
http://www.chv-bike.de/bike/cor15.html
Meines sollte morgen abend fertig montiert sein - kann es kaum noch erwarten!

Gruß
GrrIngo
aber der hat renngeo, damit ist eine zeitfahrmaschine nur ein kompromiss, außerdem ist der nicht ganz so aerodynamisch am sitzrohr wie die anderen geposteten.

hobbyradler2012
01.08.2005, 13:02
Simplon Pride ??

Mr.Hyde
01.08.2005, 13:28
Simplon Pride ??
das ist doch kein zeitfahrrahmen :4bicycle:

Revolution
01.08.2005, 13:49
Hallo,

der Kuota ist ein sehr schönes Rad, allerdings finde ich beide Isaac Modelle noch schicker. Habe alle Räder schon bei meinem Händler gesehen. Sind alle Top. Der Joule ist in diesem Trio allerdings mein absoluter Favorit. Gute Steifigkeitswerte und die matte Carbon Optik sieht traumhaft schön aus.

Du mußt Dir den Rahmen mal live anschauen und dich dann selbst davon überzeugen. Gut sind sie fast alle. In Düsseldorf wird doch irgendein Höndler die Rahmen im Laden haben. Ansonsten mußt du mal ein paar Meter fahren. Bei uns in Aachen kenne ich zwei Händler, die die Dinger da haben.


revolution

454rulez
01.08.2005, 13:54
wenns was ausgefallenes sein darf:

http://www.argon18bike.com/eng/index.php?section=2&sous_section=2_4a#

oder auch:

http://www.terrydolan.co.uk/

(sieh dir mal den crono custom unter "time trial frames" an)


von scott gibts auch einen recht preiswerten rahmen:

http://www.hergarden.de/enid/2cb6dbd228bc0d5f513ccefbbe82b640,1e7a6a7375626b617 465676f726965092d09093a09617274696b656c5f6964092d0 931343139/7c.html

tobyvanrattler
01.08.2005, 14:30
Servus,

fahre die zweite Saison mit dem Isaac Joule und bin immer noch absolut zufrieden.
Mit Xentis sieht das Bike eh genial aus :D
-> siehe Forumsgalerie...

der alte ron
01.08.2005, 15:02
Auch das sollte gehen .
Den Rahmenpreis kannst du ja bei s-tec erfragen .

http://www.s-tec-sports.de/media/cases/giant_tcr_composite_time_tr_large.jpg

Campamaster
01.08.2005, 15:04
Für die perfekte Sitzposition und individuellste Optik

http://www.elitebicycles.com/product.php?id=razor

z.B. hier (http://www.ausdauertempel.de)
oder hier (http://www.tripower.de)

Reinhard9999
01.08.2005, 15:58
Mit der Aussage mache ich mir aufgrund der bisher vorgestellten Rahmen sicher keine Freunde, aber ich glaube nicht, dass Du mit einem davon schneller fährst als mit einem Canyon Speedmax 3. Die Ausstattung ist top (DuraAce, FSA TT Carbonkurbel, Syntace ...) und der Gesamtpreis liegt unter den vorgetellten Rahmen.

Die Geometrie beim Canyon in Größe 53 entspricht fast genau (auch beim Sitzwinkel in 75 Grad) dem in der Tour vorgestellten Walser. Ich fahre das Speedmax entweder vorne und hinten mit Xentis oder hinten mit der serienmäßigen Citec-Scheibe. Vorne bin ich gegenüber der Serie um ca. 5 cm. runter (Spacer raus, 17 Grad Vorbau rein).

In Bezug auf Sitzposition, Ausstattung und Fahrverhalten kann ich mir kaum was besseres vorstellen. Ein Kollege hat auch das Kalibur, wie gesagt aus meiner Sicht kein Vorteil, außer beim Image - aber ich will eigentlich damit nur schnell fahren, und das ist mit dem Speedmax kein Problem.

Mit Xentis (Schlauchreifenversion) wiegt das Rad nur 7,85 kg, damit gehts sogar am Berg gut rauf.

Ein anderer Vereinskollege ist übrigens mit einem F10 Vierter beim heurigen RATA geworden und wieder ein anderer ist seit kurzem von seinem neuen FAT-Carbonrahmen (baugleich mit Red Bull) begeistert.

Reinhard

CC Haarmann
01.08.2005, 16:06
Erstmal vielen Dank für die neuen ideen, meine Kuota Idee kommt gerade ins etwas ins wanken.

Das isaac ist wirklich klasse, das cervelo super auffällig eines dieser beiden wird es wohl werden.

Reinhard hat natürlich recht, schneller werde ich damit nicht, aber es macht mir einfach Spass ein selteneres, schönes Rad zu fahren.

Dass Canyon ist sicher ein super Rad, aber ich suche was "abgedrehteres".
Mir kommt es eh nicht auf das letzte Minütchen an, fahre keine Wettkämpfe mehr.

liebe Grüße
Claude

Campamaster
01.08.2005, 16:14
Dass Canyon ist sicher ein super Rad, aber ich suche was "abgedrehteres".
Mir kommt es eh nicht auf das letzte Minütchen an, fahre keine Wettkämpfe mehr.

liebe Grüße
Claude
Wenn Du was abgedrehteres suchst ist aber weder das Isaac noch das Kuota interessant. Wenn man beim Ironman in Frankfurt oder bei der Quelle Challenge Roth sich die Räder betrachtet hat, war man mit einem schön lackierten Alurahmen auffälliger, wie mit jedem Carbonrahmen (eine wahre Kuota und Isaac Invasion war da am Start). Und in der Preisklasse bekommt man schon Top Alurahmen (z.B. Elite, Griffen, o.ä.) auf Mass gebaut und man kann aus tausenden von Farben wählen.

tobyvanrattler
01.08.2005, 18:34
Das isaac ist wirklich klasse, das cervelo super auffällig eines dieser beiden wird es wohl werden.

Reinhard hat natürlich recht, schneller werde ich damit nicht, aber es macht mir einfach Spass ein selteneres, schönes Rad zu fahren.

ich suche was "abgedrehteres".

Claude

Also wenn du was abgedrehtes (etwas exklusiver von Optik und Masse) dann kommst du wohl nicht am P3 Carbon vorbei.

Oder da wäre noch Softride und Carbonsports Eclipse (heißt glaub ich so)

GrrIngo
01.08.2005, 20:35
Da hat jemand in Frankfurt nicht zugesehen...


Also wenn du was abgedrehtes (etwas exklusiver von Optik und Masse) dann kommst du wohl nicht am P3 Carbon vorbei.

Oder da wäre noch Softride und Carbonsports Eclipse (heißt glaub ich so)

So viele P3s in allen Varianten habe ich sonst noch nie bei einer Veranstaltung gesehen - bezweifle, dass das Team CSC soviele hat.
Softrides - welche Farbe hätten sie denn gerne?
Seltener ist allerdings die CAT Windcheetah - und ein Hingucker obendrein.

Gruß
GrrIngo

Laitwait
01.08.2005, 21:27
hmm....oda wie wärs mit dem hier, ihr mögt doch alle diese gelben aufkleber sooooo gerne :Applaus: :D

Lord Vader
01.08.2005, 21:58
cervelo P3 carbon!!!

mit dem kann keiner mithalten

hobbyradler2012
01.08.2005, 22:00
das ist doch kein zeitfahrrahmen :4bicycle:

Uuups, hab ich doch glatt das "TT" überlesen !

CC Haarmann
02.08.2005, 09:59
Ich würde mir gerne mal das P3 carbon in natura ansehen, welcher Händler im Raum Düsseldorf führt das gute Stück?

Danke für die Hilfe...

Claude

Schillerlocke
02.08.2005, 11:05
Wenn es was ausgefallenes sein soll, finde ich das hier gut
Quintana Roo Caliente (http://www.awcycles.co.uk/smsimg/154/6192qrcaliente.jpg)
Gruß Schillerlocke

roadbiker
02.08.2005, 11:16
Ich würde mir gerne mal das P3 carbon in natura ansehen, welcher Händler im Raum Düsseldorf führt das gute Stück?

Danke für die Hilfe...

Claude

Händler die dieses Rad auf Lager haben werden dünn gesäht sein. Ich hab auf meins 8 Monate gewartet! Angeblich ist die Europa-Menge für 2005 schon so gut wie vergriffen. 48 cm und 61 gibt's erst in ein paar Wochen/Monaten.

Wenn du aber Glück hast, hat ein Händler eins in deiner Größe ...

beckk
03.08.2005, 10:35
hallo

hätte da noch was hübsches, dürfte aber preislich etwas den Rahmen sprengen http://www.gurubikes.com/lowres/crono.jpg

lg
klaus

Mr.Hyde
03.08.2005, 13:00
hätte da auch noch was: http://www.biketaiwan.com/New/Script/query/PartDetail.asp?It_No=BTWD033-B01-005

der alte ron
03.08.2005, 13:05
cervelo P3 carbon!!!

mit dem kann keiner mithalten

Den Rahmen habe ich erst Gestern in einem Shop an der Wand gesehen ,
das schönste in Carbon was ich je vor Augen hatte .
Traumhaft , allein für diesen Rahmen würde es sich lohnen mit Tratlon anzufangen :) .
Preis ... habe ich lieber nicht nachgefragt ....

CC Haarmann
03.08.2005, 13:08
P3 carbon liegt knapp unter 3.000,- EUR...

Hat sich aber langsam als Favorit herauskristalisiert....dann dauerts aber bis Ende des Jahres - drucke leider die EURos noch nicht selber.

james wood
03.08.2005, 13:52
Viele sehr schöne Vorschläge aber doch alles Serienrahmen. Wenn es dir darum geht wirklich exclusiv zu sein hilft nur ein Maßbau. Von meinem - im Vergleich zu den hier diskutierten - eher popeligen Pearl Slice Pro gibt es genau einen, nämlich meinen!

Wonko
03.08.2005, 14:53
Reinhard hat natürlich recht, schneller werde ich damit nicht, aber es macht mir einfach Spass ein selteneres, schönes Rad zu fahren. Warum auch nicht? Niemand wundert sich bei Autos über all die Geländewagen- und Sportwagenfahrer, die ihr Gefährtb auch nicht "bestimungsgemäß" einsetzen, sondern einfach nur aus Spaß am Gerät haben. Da sollte es doch auch erlaubt sein, ein Zeitfahrrad zu fahren, ohne tatsächlich Zeitfahren zu bestreiten.


Dass Canyon ist sicher ein super Rad, aber ich suche was "abgedrehteres". Mir kommt es eh nicht auf das letzte Minütchen an, fahre keine Wettkämpfe mehr.

Wenn Du eh keine Wettkampfeinsätze planst, dann wäre das von tobyvanrattler vorgeschlagene
Carbonsports Total Eclipse (http://www.carbonsports.de/CS_Ueberblick.lasso) eine Überlegung wert. Das ist schön und "abgedreht" und bietet sogar echten funktionalen Mehrwert. Schade nur, dass es keine Wunschlackierung gibt, sondern nur Klarlack oder schwarz/rot.

tobyvanrattler
03.08.2005, 15:54
Viele sehr schöne Vorschläge aber doch alles Serienrahmen. Wenn es dir darum geht wirklich exclusiv zu sein hilft nur ein Maßbau. Von meinem - im Vergleich zu den hier diskutierten - eher popeligen Pearl Slice Pro gibt es genau einen, nämlich meinen!

Nachdem es hier in erster Linie um die Optik geht, würde ich das Pearl ausschließen.

Ist von der Optik auch nix anderes wie alle "Standart" ZF Rahmen.

Auch wenn er auf Maß gefertigt ist, sorry