PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Flaschenhalter



sunflowerbiker
08.03.2003, 21:32
Hallo,

hat einer schon Erfahrungen mit den Tacx Tao, hört sich ja nicht schlecht an 37 gramm für 12,50 €, oder was würdet Ihr mir empfehlen. Passen da nur die Tacx-Flaschen (66 mm) oder auch die größeren (ca 73 mm).

Alex

:o

david0815
08.03.2003, 22:41
also, fahr ihn weil ich ihn bekomme.

Ist mir aber schon 2mal abgeknallt. Die Schrauben werden durch eine Art Plastikniet geführt. Und dessen Bördel ist mir schon zweimal abgeknallt.
Ansonsten ist der echt brauchbar. Hält vor allem die Flasche sicher! Auch auf Kopfsteinpflaster. Mit kleinen Rahemn und großen Falschen gibts evtl. Probleme weil man die Flaschen grade rausziehen muß


mfg

David

K.Roo
09.03.2003, 16:54
Hallo Sunflowerbiker
habe mir letzte Woche 2 Tacx Flaschenhalter besorgt, nachdem ich die Schnautze voll habe mit den Aludinger.(Sind mir innerhalb der letzten 9 Monaten 2x an der Schweißnaht gebrochen).Man bekommt die 0,7 Liter Flaschen gut rein (den durchmesser weiß ich nicht) aber 12,5 € sind ganz schön heftig, ich habe am Ende 8,5 € dafür bezahlt, und verdient hat der Verkäufer bestimmt noch dran. Also bin bisher recht zufrieden, und wenn die Dinger nicht so schnell kaputt gehen hat sich die Anschaffung gelohnt...
Gruß

K.Roo

ScapinVS
09.03.2003, 20:38
Also ich musste feststellen dass nur Tacx Flaschen vernünftig passen. Aber ansonsten OK. Hab meinen trotzdem nicht mehr dran.