PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Leise Rolle



Doerg
09.08.2005, 10:59
Hallo,

habe schon einige Sachen zum Thema "leise Rollen" hier gelesen. Allerdings bin ich mir immer noch nicht sicher ob's es die nachbarschaftsverträgliche Rolle gibt ;)

Derzeit trainiere ich im Keller auf 'nem einfachen Tacx. Habe dort die Erfahrung gemacht, dass die Reifen eine sehr grosse Rolle bei der entwickelten Lautstärke spielen. Wie auch immer. Das Rollentraining soll nun in meiner Wohnung stattfinden und grad bei hohen Wattzahlen wird die Bremse selbst doch sehr laut. Da das Haus sehr sehr hellhörig ist geht das in der Wohnung gar nicht.

Nun die Frage, ist dat Fluid-Ding von Elite das leiseste auf dem Markt? Dachte evtl. wären die motorgebremsten Tacx auch leiser als die Wirbelstrom-Rollen. Habe mit dem Cosmos von Tacx geliebäugelt. Irgendwelche Erfahrungen hierzu? Oder muss ich mir nun doch 'nen "vollwertigen" Ergotrainer kaufen?

Besten Dank und viele Grüße,
Doerg.

bergprofi
09.08.2005, 11:05
Alle Rollentrainer machen zuviel Lärm, zumindest was ich so gesehen habe. Selbst ne freie Rolle ist bei einem hellhörigen Haus problematisch. Ich habe mir mit meiner Freundin zusammen ein Fitnessbike gekauft. Da gibts welche von maxxus bei ebay, die preislich ok und vernünftig sind (haben auch eins von maxxus).

büttgen
09.08.2005, 11:12
Alle Rollentrainer machen zuviel Lärm, zumindest was ich so gesehen habe. Selbst ne freie Rolle ist bei einem hellhörigen Haus problematisch. Ich habe mir mit meiner Freundin zusammen ein Fitnessbike gekauft. Da gibts welche von maxxus bei ebay, die preislich ok und vernünftig sind (haben auch eins von maxxus).

Leider sind diese bei eBay in den letzten Wochen richtig teuer geworden. Jetzt hat man das Geld....... :rolleyes:

bergprofi
09.08.2005, 11:18
Leider sind diese bei eBay in den letzten Wochen richtig teuer geworden. Jetzt hat man das Geld....... :rolleyes:

Gut, etwas Glück muss man haben. Hab 200 € bezahlt.

büttgen
09.08.2005, 11:20
Gut, etwas Glück muss man haben. Hab 200 € bezahlt.

Jetzt muss man zwischen 250€-270€ bezahlen.

bergprofi
09.08.2005, 11:28
Jetzt muss man zwischen 250€-270€ bezahlen.

Geht doch. Ist trotzdem nen Schnapper das Dingen.

sodom
09.08.2005, 12:24
ne rolle muss nicht laut sein!

ich hab den tacx flow und der ist nicht laut, man muss ja nicht virtuell 40 km/h fahren! bremsen erhöhen und ne kleinen(größen?) gang fahren, es kommt ja auf die zeit und belastung an, oder? hab noch ne isomatte drunter und ruhe ist...
dazu den conti trinignsreifen, der rutscht nicht so stark, optimal wenn man mal grip braucht.

Proracer
09.08.2005, 12:42
Hallo,

habe schon einige Sachen zum Thema "leise Rollen" hier gelesen. Allerdings bin ich mir immer noch nicht sicher ob's es die nachbarschaftsverträgliche Rolle gibt ;)

Derzeit trainiere ich im Keller auf 'nem einfachen Tacx. Habe dort die Erfahrung gemacht, dass die Reifen eine sehr grosse Rolle bei der entwickelten Lautstärke spielen. Wie auch immer. Das Rollentraining soll nun in meiner Wohnung stattfinden und grad bei hohen Wattzahlen wird die Bremse selbst doch sehr laut. Da das Haus sehr sehr hellhörig ist geht das in der Wohnung gar nicht.

Nun die Frage, ist dat Fluid-Ding von Elite das leiseste auf dem Markt? Dachte evtl. wären die motorgebremsten Tacx auch leiser als die Wirbelstrom-Rollen. Habe mit dem Cosmos von Tacx geliebäugelt. Irgendwelche Erfahrungen hierzu? Oder muss ich mir nun doch 'nen "vollwertigen" Ergotrainer kaufen?

Besten Dank und viele Grüße,
Doerg.


Warte mal noch ab. Zur Eurobike stellt Tacx den "Sirius" vor, der mit einem in Gel gelagerten Schwungrad arbeitet und als neuer "Flüstertrainer" den Cycleforce One ablöst. Der Verkaufspreis wird bei ca. 200 Euro liegen.

snowdan
09.08.2005, 13:00
ich hab so ein cyclops-teil, massivstes metall. wenn ich nen alten veloflex aufziehe, ist das leise genung um in einer hellhörigen mietwohnung zu trainieren. der reifen macht ne menge aus.

Doerg
09.08.2005, 20:34
Kewl, besten Dank für die Infos. Also die motorgebremsten Dinger auch nicht leiser .... schade :(

Danke für die Info bzgl. "cyclops-teil" un "Tacx Sirius" :) Werde mal die ersten Infos zu Sirius abwarten und mir das Cyclops mal anschauen.

Bzgl. Maxxus. Habe mal auf deren Webseite geschaut. Die liegen alle über 1400 EUR ;) Werde mal bei eBay schauen für wie viel EUR die da gehen. Habe ein Zweitrad ... Rolle wäre daher ideal.

Besten Dank nochmal :)

Ciao,
Doerg.