PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Assos T-Fi Uno - ablösendes Logo



pistensau
10.08.2005, 09:41
ist das normal (siehe Bild) ? nach 5 maligem Waschen (im Netz!)... was tun? reiß' ich das Logo lieber gleich ganz ab, dann bleibt so ein klebriger Film übrig, oder gibt's besseren Kleber zum wieder dranbeppen? das Logo ist aus Folie

jkd
10.08.2005, 09:53
:uitlachen Assos ........... Top Quality

Cyclomaster
10.08.2005, 09:58
:uitlachen Assos ........... Top Quality

Ich behaupte jetzt einfach mal er hat sich die Hose nicht wegen dem glänzenden Logo gekauft.

mountainbiker
10.08.2005, 10:02
ist das normal (siehe Bild) ? nach 5 maligem Waschen (im Netz!)... was tun? reiß' ich das Logo lieber gleich ganz ab, dann bleibt so ein klebriger Film übrig, oder gibt's besseren Kleber zum wieder dranbeppen? das Logo ist aus Folie

Mir wär's wurscht! Aber reklamier die Hose doch einfach => vielleicht gibt's ne Neue? ;)

fischerx
10.08.2005, 10:03
Ich behaupte jetzt einfach mal er hat sich die Hose nicht wegen dem glänzenden Logo gekauft.


Wegen was denn sonst? Wenn bei nem Porsche das Wappen abfällt erkennt man ihn noch ganz gut (okay bei nem Cayenne wird´s schwierig), aber wenn bei ner ASSOS-HOSE!!!!! der Aufkleber abgeht, verschwindet damit automatich die alleinige Daseinsberechtigung dieser...

Mach´s doch wie SASCHA aus der Bike-Galerie und Bügel dir einfach was neues drauf... (Klebe und Bügelmotive gibt´s in jedem Hobby- und Bastelladen)

_FX

vulture
10.08.2005, 10:04
Aber jetzt erkennt die TCM-Fraktion doch nicht mehr, dass er ein ASSOS-Träger ist!! ;)

widerporst
10.08.2005, 10:08
ist das normal (siehe Bild) ? nach 5 maligem Waschen (im Netz!)...

Das ist normal. Bei mir sind auch schon alle Logos ab. 145 € in den Sand bzw. die Waschmaschine gesteckt, denn die Hosen sind jetzt nicht mehr zu gebrauchen. Shit happens.

jkd
10.08.2005, 10:19
Aber jetzt erkennt die TCM-Fraktion doch nicht mehr, dass er ein ASSOS-Träger ist!! ;)

:ligtdubbe

Litening2004
10.08.2005, 11:04
Bei meiner TI FI 32 ist's das gleiche, Logo löst sich langsam auf.

Und ums gleich klar zu stellen, ich habe die Hose nicht wegen dem Logo gekauft :eek: sondern wegen dem Polster. ;)

John Frusciante
10.08.2005, 11:06
Bei meiner TI FI 32 ist's das gleiche, Logo löst sich langsam auf.

Und ums gleich klar zu stellen, ich habe die Hose nicht wegen dem Logo gekauft :eek: sondern wegen dem Polster. ;)

ne, is klar. ich hab mir den ferrari auch nur wegen dem kofferraum gekauft :D

Ohare
10.08.2005, 11:14
:blah: :blah:

Arm Lancestrong
10.08.2005, 11:23
Darum habe ich mir gleich die FI Mille gekauft. Bei der erkennt man, Gott sei Dank, auch an den Bündchen, dass es eine Assos ist. :D
Zu den Aufklebern hatte ich gleich kein Vertrauen.

Doerg
10.08.2005, 11:36
Hoi,

das ist normal. Bei Assos und Gore geht's meiner Erfahrung nach recht schnell, bei anderen geklebten wie Loeffler z.B. dauert es etwas länger - und meine Radkleidung wird nur handgewaschen ;) Aber nach dem 5ten Mal waschen, ummmm, dat ging dann wirklich schnell. Feinwaschmittel benutzt?

Wenn's Logo halten soll, sind die gestickten von Nike am besten ;)

Nun ja, der Funktionalität tut es nun wirklich keinen Abbruch. Unverständnis darüber, dass die Logos sich so schnell lösen ist aber durchaus berechtigt imho.

Cheers.

craze
10.08.2005, 12:19
Warum tauscht Ihr den Mist nicht solange um, bis die Schweizer endlich haltbare Logos oder Hosen ohne Logo entwickeln? Das ist doch ein Armutszeugnis! :4bicycle:

Litening2004
10.08.2005, 12:19
ne, is klar. ich hab mir den ferrari auch nur wegen dem kofferraum gekauft :D
Wegen was auch sonst :confused: :D

halbgott
10.08.2005, 12:50
Bei Assos und Gore geht's meiner Erfahrung nach recht schnell,
Bei meiner Gore (übrigens mit Assospolster) nicht. Da hab ich mit Adidas viel schlechtere Erfahrungen gemacht.

Doerg
10.08.2005, 13:14
Bei meiner Gore (übrigens mit Assospolster) nicht. Da hab ich mit Adidas viel schlechtere Erfahrungen gemacht.

Ich habe so 'ne assos mit Gore Label - da lösen sich Buchstaben auch schon ab. Und die ist kein Jahr alt.

Aber vielleicht ist es wirklich abhängig von Modell, Material, etc. und evtl. dem verwendeten Waschgang/-pulver. Verallgemeinern sollte ich meine Aussage deshalb nicht bei grade mal 'nem Dutzend Radhosen im Schrank.

DonRon
10.08.2005, 15:07
Bei meinen Assos-Hosen reiße ich gleich das Label ab und male mit nem wasserfestem Edding ein neues Drauf!
Das hält und ist für andere auch gut zu erkennen... :D :D :D

DonRon, dem es shiceegal ist, ob das Label hält oder nicht

killy
10.08.2005, 15:20
Die Fragestellung ist falsch, bei wem hat sich das Logo an der Radhose noch nicht abgelöst, außer aufgestickt natürlich?

Ich hab welche von Gonso, BoB, Adidas, Castelli und Pearl Izumi

Mit Abstand am besten haben die Logos und natürlich auch die Hosen bei der PerlIzumi und BoB gehalten, sind beide auch vom Sitzpolster her mein Favorit. (ca. 3-4 Jahre alt und seeeehr oft gewaschen)

Adidas ist das krasse Gegenteil, nach der 3. Wäsche waren auch die berühmten 3 Streifen schon weg. Stoff ist dünn und kalt. Sitzpolster taugt (mir) nicht > Nie wieder, war rausgeschmissenes Geld!

Gonso liegt irgendwo dazwischen und die Castelli hab ich noch nicht so lange - bis jetzt hält noch alles. ;)

Gruß

Wonko
10.08.2005, 16:03
Die Fragestellung ist falsch, bei wem hat sich das Logo an der Radhose noch nicht abgelöst, außer aufgestickt natürlich?

Ich habe hier eine von Jeantex, bei der das Logo auch nach vielen Wäschen noch hält, als wäre es angeschraubt - und meine Radklamotten werden grundsätzlich ohne Wäschesack o.ä. in der Maschine gewaschen.

Anekdote am Rande: Ich hatte mir diese trägerlose Jeantex-Hose nur gekauft, um sie im Winter unter den langen Hosen ohne Sitzpolster zu tragen (Trägerhosen unter Trägerhosen sind IMHO nicht so toll). Weil sich dann ausgerechnet bei dieser billigen Hose auch das (simple) Polster zu meiner eigenen Überraschung als ganz erstaunlich gut und auch auf langen Strecken komfortabel herausgestellt hat, habe ich mir ein Jahr später noch zwei davon gekauft: gleicher Hersteller, gleicher Modellname, aber anderer Stoff, anderes Polster, ablösende Logos. :rolleyes:

Strassenkäfer
10.08.2005, 16:13
.....würde sie reklamieren !!!!!!!!

:6bike2:

bergprofi
10.08.2005, 16:17
Ehrlich mal, für so einen unverschämten Preis kann ich ja wohl erwarten, dass ein blöder Sticker etwas länger hält. Selbst meine erste billig Bicycles-Radhose hat nach 50 Wäschen das komplette Logo auf den Beinen (obwohl mir hier lieber wäre, wenn es abgegangen wäre :D).
Ist ja wohl ein schlechter Witz.

Kingtom
10.08.2005, 16:30
ich zahle einen hohen preis für die hose. dabei muss die hose vor allem gut und bequem sein. dass sich da ein logo löst ist mir schnurzpipegal..... ist mir bei allen meinen assos-hosen bisher so passiert.

SteelRose
10.08.2005, 16:36
Wer die Hosen wegen des Logos kauft, sollte sein Geld
lieber woanders anlegen. Goldkettchen oder so.
Weiss doch jeder, dass n Gummilogo auf Lycra nur ne
begrenzte Zeit hält.

Wozu die da sind?
Schonmal im grösseren Radladen nach Hosen gesucht.
Die hängen meistens ausgepackt an einem Ständer,
oft unglaubliche Mengen. Da ist das Logo ne gute Suchhilfe.

Nach dem Kauf kann man es übrigens schnell abknibbeln.

Ciao,
SR

klappradl
10.08.2005, 16:50
Mir sind bisher von fast allen Hosen die Logos abgegangen. Nur die Gonso Logos waren ziemlich resistent.
Was solls.

halbgott
10.08.2005, 17:10
Adidas ist das krasse Gegenteil, nach der 3. Wäsche waren auch die berühmten 3 Streifen schon weg. Stoff ist dünn und kalt. Sitzpolster taugt (mir) nicht > Nie wieder, war rausgeschmissenes Geld!

ganz meine Meinung.

Meine Gore hat in der Mitte knapp überm hintern ein kleines Fähnchen, an dem Eingeweihte natürlich sofort erkennen, welch hochwertiges Stück schweizer Präzisionsarbeit oranger Farbgebung sich zwischen Hintern und Sattel breit macht. Und fürs eigene Ego stehts ja auch noch auf dem Stück Stoff zwischen den Schulterblättern. "powered by ASSOS". :Applaus: :Applaus: :Applaus:



PS: bin noch nie eine bessere Hose gefahren

Proracer
10.08.2005, 18:21
Naja, die wulstigen Assos-Nähte in Sitzbereich und Rücken und das "elastische" Pampers-Sitzpolster sind wohl weitaus störender als das sich ablösende Assi-Logo. Aber für den Poser ist das Logo natürlich so etwas wie eine (Preis-)Auszeichnung. Deshalb hier ein kleiner Trick für längere Preisschild ääh Logo-Haltbarkeit: Hose vor der Wäsche in einen Textilbeutel stecken oder zumindest von innen nach außen drehen (Logo nach innen) und mit der Waschtemperatur nicht über 40°C gehen. Wenig Waschpulver dosieren und auf keinen Fall Weichspüler verwenden. Auch heiße Trocknerluft löst das Logo (Kleber) von der Hose.

medias
10.08.2005, 18:37
Pistensau schrieb:Im Netz gewaschen.
Zudem fallen alle ab, auch Deine so gelobten.

Mr.Hyde
10.08.2005, 19:13
Die Fragestellung ist falsch, bei wem hat sich das Logo an der Radhose noch nicht abgelöst, außer aufgestickt natürlich?

Gruß

bei mir, bio racer. hält. wird nur evtl ein bisschen rissig, aber hält sich in grenzen.

Mücke
10.08.2005, 19:28
Echte Empfehlung für so teures Haitex-Zoix: kalt waschen mit Woolite, und auf der Leine trocknen. Dauert bei Assospolster halt 2 Tage.

Woolite ist wohl das einzige Wollwaschmittel, dessen Enzyme schon bei kalter Temperatur arbeiten.

Lupi
10.08.2005, 21:49
Mein Logo ist auch ab.

Tut der tadellosen Funktion aber keinen Abbruch. Außerdem ist ja noch das orangefarbende Fähnchen hinten dran.

Proracer
11.08.2005, 22:34
Mein Logo ist auch ab.

Tut der tadellosen Funktion aber keinen Abbruch. Außerdem ist ja noch das orangefarbende Fähnchen hinten dran.

... besagtes Fähnchen soll den übrigen Verkehrsteilnehmern das Ende des Radfahrerfeldes anzeigen! Assos kennt seine Klientel anscheinend sehr gut.

bergprofi
11.08.2005, 23:34
Mein Logo ist auch ab.

Tut der tadellosen Funktion aber keinen Abbruch.

Wenn der Lack vom Auto abfällt, ist ja nicht schlimm. Fahren tuts trotzdem noch.

[ri:n]
12.08.2005, 00:07
...wegen des Logos kauft...

DANKE!!!

Mücke
15.08.2005, 17:14
ist das normal (siehe Bild) ? nach 5 maligem Waschen (im Netz!)... was tun? reiß' ich das Logo lieber gleich ganz ab, dann bleibt so ein klebriger Film übrig...
Normal ist: das Gummi-Dings verschwindet auf jeden Fall genau so. Jetzt zu meinem Tip mit dem Wollwaschmittel und kalt waschen und aufhängen. Das Logo löst sich dann fein säuberlich in edlen Röllchen ohne klebrigen Film.
Und dann ist doch alles wieder in Ordnung, oder? :D :D :D

S-Worker
15.08.2005, 17:21
ist das normal (siehe Bild) ? nach 5 maligem Waschen (im Netz!)... was tun? reiß' ich das Logo lieber gleich ganz ab, dann bleibt so ein klebriger Film übrig, oder gibt's besseren Kleber zum wieder dranbeppen? das Logo ist aus Folie

Bei meinen Hosen war das genau gleich. Einfach dem Händler zurück bringen und reklamieren. Assos wird dies kulant beheben. Allerdings kannst Du 2 Monate ohne Deine Hose auskommen!!