PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Schaltung



Max46
11.08.2005, 14:26
Hallo, ich habe vor mein Rennrad (Faggin anfang 90erJahre Stahl) mit einer neuen Schaltung zu beglücken. Bis jetzt hat mich eine uralte SIS 7-Gangschaltung vorrangetrieben. Ich bin keine besonder anspruchsvoller Fahrer 1500km im Jahr. Gewicht ist mir beim Rennrad nicht so unheimlich wichtig.
Aber nun zu meinem Vorhaben, ich wollte euch mal fragen was ihr von meiner Zusammenstellung haltet:

-Schaltwerk:Ultegra 9-fach (Campagnolo geht wegen der alten SIS-Index Rahmenschaltung nicht, hoffentlich geht die Ultegra überhaupt muss ich ja noch 9-Ganghebel hollen, gibt es die?)

-Kurbel: FSA Gossamer 53/39

-Innenlager: FSA Platinum

-Kette: HG 93

Nun sind meine Fragen besonders auf die Kurbel bezogen, ist die mit der Schaltung und der Kette kompatibel und vor allem welcher Umwerfer, Ultegra, zu teur, das macht doch auch ein 105 oder so?

orca
12.08.2005, 11:47
Hallo, ich habe vor mein Rennrad (Faggin anfang 90erJahre Stahl) mit einer neuen Schaltung zu beglücken. Bis jetzt hat mich eine uralte SIS 7-Gangschaltung vorrangetrieben. Ich bin keine besonder anspruchsvoller Fahrer 1500km im Jahr. Gewicht ist mir beim Rennrad nicht so unheimlich wichtig.
Aber nun zu meinem Vorhaben, ich wollte euch mal fragen was ihr von meiner Zusammenstellung haltet:

-Schaltwerk:Ultegra 9-fach (Campagnolo geht wegen der alten SIS-Index Rahmenschaltung nicht, hoffentlich geht die Ultegra überhaupt muss ich ja noch 9-Ganghebel hollen, gibt es die?)

-Kurbel: FSA Gossamer 53/39

-Innenlager: FSA Platinum

-Kette: HG 93

Nun sind meine Fragen besonders auf die Kurbel bezogen, ist die mit der Schaltung und der Kette kompatibel und vor allem welcher Umwerfer, Ultegra, zu teur, das macht doch auch ein 105 oder so?

Im Prinzip könnte jede Aufgabe von der 105 übernommen werden können...

Rahmenschalthebel meinst Du? Gibt es sicher 9-fach
Innenlager - Faggin ist ital. Da brauchts das entsprechende Innenlager (Ital. Gewinde - nehme ich jetzt mal an, kann es, da ich Faggin nicht genau kenne, aber nicht sicher sagen).

Möglicherweise/relativ sicher hat die 7fach Nabe eine geringere Einbauweite als die 7f Nabe - auf die keine 9f Kassette passt! Eine 9f Nabe mit 130mm bekommt man aber in einen Stahlrahmen, der für die Aufnahme von 126mm breiten Naben gedacht ist - mit vorsichtigem Kraftaufwand...